Voyage 2

Amazon-CEO kündigt High-End-Kindle an

Foto von Sandra Eichhorn

von Sandra Eichhorn (@sandra_rockt)-

Kommt jetzt endlich der Kindle Voyage 2? In einem Tweet kündigte Amazon-CEO Jeff Bezoz am gestrigen Montag an, dass der neue „top of the line“-Kindle fast fertig ist. Diese Aussage lässt allerdings viel Spielraum für Spekulationen.

Wird es der Kindle Voyage 2?

Schon seit einiger Zeit wird ein Nachfolgemodell des Kindle Voyage erwartet, der bereits im Herbst 2014 auf den Markt kam. Im Netz kursieren zahlreiche Screenshots, in denen der Amazon-Kundendienst ankündigt, dass der Voyage 2 schon im November 2015 auf den Markt kommen sollte.

Tweet von Amazon-CEO Jack Bezos

Amazon-CEO Jack Bezos kündigt auf Twitter einen neuen Kindle an.  

Quelle: (Screenshot)  Twitter 

Tweet von Amazon-CEO Jack Bezos

Amazon-CEO Jack Bezos kündigt auf Twitter einen neuen Kindle an.  

Quelle: (Screenshot)  Twitter 

Natürlich kann man sich nicht sicher sein, ob es sich hierbei um Fälschungen handelt. So oder so - es kam ganz anders: Amazon hatte damals stattdessen ein neues Kindle Paperwhite-Modell präsentiert. Damit blieb der Kindle Voyage ziemlich alleine im Premiumsegment.

Der Voyage ist mit 189 Euro (nur WLAN) um einiges teurer als die E-Book-Reader aus der Paperwhite-Reihe - der aktuellste Kindle Paperwhite kostet nämlich nur 119 Euro und liegt in der Amazon-Bestseller-Liste weit vorn. Was das neue Modell betrifft, gibt es noch keine genaueren Informationen - weder zum Preis, noch zum Verkaufsstart. Nächste Woche sollen Details bekanntgegeben werden, bis dahin ist also noch etwas Geduld gefragt.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Werbung
Ab ins Netz mit dir