Langsam, OK, schnell und sehr schnell

Android 8.1 zeigt euch die Wlan-Geschwindigkeit an [Update]

Geschätzte Lesezeit: ca. 1 Minute

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Mit dem Update auf Android 8.1 ergänzt Google das mobile Betriebssystem um ein ziemlich nützliches Feature: Eine Anzeige für die Verbindungsgeschwindigkeit offener Netzwerke.

+++ (Update 23.01.18) +++

Etwa länger als erwartet hat es gedauert, jetzt ist es offenbar so weit: Das Update mit der Geschwindigkeits-Anzeige für Wlan-Netzwerke für alle Smartphones mit Android 8.1 wird offiziell verteilt. Sobald das Update bei euch angekommen ist, könnt ihr vor der Anmeldung in einem offenen Netzwerk sehen, welche Bandbreite euch (in etwa) erwartet.

+++ (Update Ende 23.01.18) +++

Wenn ihr zu denen gehört, die ein Google Pixel- oder Nexus-Gerät ihr eigen nennen, habt ihr womöglich schon auf die neueste Betriebssystem-Version Android 8.1 aktualisiert. Alle anderen müssen, wie bei Android nicht unüblich, noch einige Zeit auf die aktuelleste Oreo-Variante warten. Zwar gehen ihnen damit nicht zwingend revolutionäre neue Funktionen durch die Lappen. Ein spezielles neues Feature hätten wir uns dann aber doch schon länger gewünscht: Die Geschwindigkeitsanzeige von offenen Wlan-Verbindungen in der Nähe.

Android Oreo mit neuer Geschwindigkeitsanzeige

Neben der bekannten Anzeige der Verbindungsstärke mit den vier gekrümmten Balken erscheint bei Nutzern mit Android 8.1 fortan auch ein Hinweis auf die Geschwindigkeit des Netzwerkes. Das ist durchaus sinnvoll - denn ein starkes Signal sagt prinzipiell nichts über den Datensatz aus, den ihr darüber verschicken oder empfangen könnt. Vorher half hier nur Rätselraten: Brauchen einfache Webseiten trotz hoher Signalstärke ewig, bis sie voll geladen sind, ist möglicherweise die langsame Verbindungsgeschwindigkeit Schuld. Jetzt haben Android-Nutzer auf einen Blick Gewissheit.

Unterschieden wird unter Android 8.1 zwischen vier Stufen. Langsam eignet sich laut Google lediglich zum Telefonieren und Senden von SMS, OK könne bereits zum Surfen und sogar zum Streamen von Musik verwendet werden. Über Netzwerke mit schneller Verbindung könnten die meisten Videos gestreamt werden und das Prädikat Sehr schnell garantiere störungsfreies Streaming von Videos mit hoher Qualität.

Quelle: Google

Hier erfährst du mehr über: Android und Google

Sag uns deine Meinung!