Schnelle Vermittlung von Gelegenheits-Jobs

Job Today App - der heiße Draht zum neuen Arbeitgeber

Foto von Dennie Beneke

von Dennie Beneke (@debeneke)-

Sowohl Arbeitssuchende als auch potenzielle Arbeitgeber, die sich nach Gelegenheitsarbeit und einer effizienten Jobvermittlung umschauen, können wohl zukünftig auf eine neue App namens 'Job Today' zurückgreifen. Die mobile Job-Börse hat unter anderem in England und Spanien aufgezeigt, wie man durch schnelle, direkte Kommunikation einfach zueinander findet.

In der Regel folgt der Jobsuche in den passenden Online-Börsen oder über den Anzeigenteil der Zeitung zunächst ein (mal mehr, mal weniger) komplexes Bewerbungsverfahren, das üblicherweise in einem Einstellungsgespräch und Probearbeit mündet.

Dieses Verfahren kann sich hinziehen - selten zum Vorteil des Jobsuchenden, der geduldig Bewerbungsfristen einhält oder auf den Rückruf des Personalers wartet. Doch auch Arbeitgeber aus diversen Branchen stehen vor der Herausforderung, flexibel und spontan Arbeitsausfälle zu kompensieren oder neue Aufträge abzuarbeiten.

Eine neue Jobvermittlungs-Plattform könnte beide Gruppen nun zügiger zueinander bringen und den Bewerbungsprozess für verschiedene Tätigkeitsbereiche in Form von "Gelegenheitsarbeit" deutlich entschlacken. Das luxemburgische Startup mit dem gleichnamigen App-Namen 'Job Today' konnte bereits auf dem spanischen und englischen Arbeitsmarkt auf sich aufmerksam machen und soll in Zukunft auch deutschen Arbeitgebern/–nehmern zur Verfügung stehen.

Die App wird sowohl im Google Play Store als auch im App Store bereitgestellt, liefert für deutsche Nutzer momentan allerdings noch keine Ergebnisse.

Um dieses Vorhaben zu realisieren, stehen den Startup-Gründern nach Angaben von Business Insider rund 35 Mio € an frischem Kapital zur Verfügung - namhafte Investoren hinter dieser Finanzspritze soll neben der RTL Group auch die German Media Pool GmbH sein.

Job Today: Direkter Kontakt macht die Vermittlung einfacher

Einleitungserläuterung Job Today App

Die mobile Job-Börsen-App 'Job Today' soll zukünftig auch deutschen Nutzern Gelegenheitsarbeit vermitteln. Momentan bleibt die Suche nach Stellen ergebnislos.  

Quelle: (Screenshot)  jobtoday.com 

Einleitungserläuterung Job Today App

Die mobile Job-Börsen-App 'Job Today' soll zukünftig auch deutschen Nutzern Gelegenheitsarbeit vermitteln. Momentan bleibt die Suche nach Stellen ergebnislos.  

Quelle: (Screenshot)  jobtoday.com 

Als Arbeitnehmer kann man regional nach Beschäftigungen suchen, die auf der Plattform eingestellt werden. Berufsgruppen wie beispielsweise Event-Organisatoren oder Restaurantinhaber können mit Job Today in kurzer Zeit auf krankheitsbedingte Ausfälle reagieren, spontane Großaufträge annehmen und mit zusätzlichen "Händen" ausstatten oder einfach nur den Hürden einer Zeitungsanzeige aus dem Weg gehen.

Potenziellen "Kandidaten" stellt die App in Aussicht, innerhalb von 24 Stunden eine Antwort auf die Bewerbung zu erhalten. Ob und wie dort Kontrollmechanismen greifen, beschreibt das Unternehmen auf der Webseite nicht. Allerdings lässt sich das Motto von Job Today direkt aus dem Namen ableiten: Schnelle Antworten für dringend benötigte Arbeitskräfte innerhalb von 24 Stunden. Durch die Anmeldung via Facebook oder Google-Konto sowie einer integrierten Chat-Funktion ermöglicht die App eine einfache Kontaktaufnahme.

"Die Suche nach einem Job ist für Millionen von jugendlichen und die allgemeine Bevölkerung in Europa eine dringende Notwendigkeit", erklärte Polina Montano, COO von Job Today. "Es ist an der Zeit, dass wir die zur Verfügung stehende Technologie nutzen, um ein sehr menschliches Problem zu lösen."

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das könnte dich auch interessieren!
Mehr zum Thema...
Werbung
Ab ins Netz mit dir