Mehr Vorlagen und bessere Übersicht

Libre Office 5.3: Hier gibts die neue Version der MS-Office-Alternative

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Die MS-Office-365-Alternative LibreOffice hat mit Version 5.3 einige nützliche neue Funktionen beschert bekommen, die den Arbeitskomfort teils deutlich verbessern. Den kostenlosen Download der Office-Suite findet ihr bei uns.

Nicht wenige scheuen die Investition in kostspielige Office-Software wie Microsoft Office 365 - auch weil es mittlerweile zahlreiche Text-, Kalkulations-, und Präsentations-Suiten gibt, die völlig kostenlos zu haben sind. LibreOffice ist so eine Open Source Software-Sammlung, die ihren Job außerordentlich gut macht und zudem regelmäßig verbessert wird. Auch mit der jetzt verfügbaren Version 5.3 gibt es wieder ein paar neue Funktionen, die zum Großteil die Arbeit mit Vorlagen komfortabler gestalten.

Verbesserte Vorlagen für mehr Übersicht

So verfügt das Textverarbeitungsprogramm 'Writer' jetzt über diverse Tabellen-Vorlagen, die auch nach der Bearbeitung der Tabelle erhalten bleiben. 'Ein neuer Wechseln-zu-Seite'-Dialog vereinfacht ferner die Navigation in längeren Dokumenten. Beim Kalulations-Tool 'Calc' hat in der Vergangenheit offenbar vermehrt Verwirrung bei der Vorlagenauswahl geherrscht, weshalb Hersteller 'The Document Foundation' die Auswahl vergrößert und die Benennung eindeutiger gestaltet hat.

Bei 'Impress' erscheint nun gleich zum Start der Präsentations-Software eine Vorlagenauswahl - das soll den Start in eine neue Präsentation erleichtern. Außerdem wurden zwei neue Vorlagen eingeführt und die restlichen erneut überarbeitet. Weitere Neuerungen mit Version 5.3, wie z.B. die Möglichkeit der Integration von LibreOffice in den Webbrowser, könnt ihr euch im folgenden Video vorführen lassen:

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Werbung
Ab ins Netz mit dir