Live Location Feature in der Beta aufgetaucht

Bald könnt ihr in WhatsApp sehen, wo eure Freunde gerade sind

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

In der aktuellen Beta-Version von WhatsApp versteckt sich das sogenannte 'Live Location Feature' - eine Funktion zum Aufspüren des Aufenthaltsortes eurer Freunde. Für die Organisation von Verabredungen in Gruppen könnte dies so einiges erleichtern.

Dass sich WhatsApp zu weit mehr eignet, als zum belanglosen Chat zwischen Freunden und Familie, ist ja nichts Neues: Gerade im Gruppenchat lassen sich prima kleinere Veranstaltungen besprechen und Abläufe koordinieren. Soll es mit den besten Freunden zu einem Festival, Konzert, zum Jahr- oder Weihnachtsmarkt gehen, nutzen viele von euch den kostenlosen Messenger, um sich zu verabreden und Treffpunkte festzulegen.

Gerade auf überfüllten Plätzen - oder in einer Gruppe mit Freunden, die es mit Pünktlichkeit nicht allzu genau nehmen - gestaltet sich das Zusammenkommen am verabredeten Ort aber mitunter als nervenzehrend. Mit dem derzeit in der Beta versteckten 'Live-Location-Feature' scheint dies aber bald der Vergangenheit anzugehören. Mit dieser Funktion soll es demnach möglich sein, den genauen Aufenthaltsort eurer Freunde anzeigen zu lassen.

Keine anonyme Spionage seitens WhatsApp

Die versteckte Funktion hat der für seine regelmäßigen WhatsApp-Leaks bekannte Twitter-User WABetaInfo entdeckt. Über einen neuen Menüpunkt kann die Standort-Anzeige für eine, zwei bzw. fünf Minuten oder sogar auf unbestimmte Zeit aktiviert werden. Allerdings legt der Screenshot des Twitter-Users nahe, dass dann auch euer eigener Standort an andere weitergegeben wird - aus anonymen Spionage-Aktionen wird also leider nichts.

Wie präzise das neue Feature euren Standort wird anzeigen können, ist noch unklar. Auch in welcher Art die Location in WhatsApp angezeigt wird, ist noch nicht bekannt. Denkbar wäre beispielsweise eine ungefähre Entfernungsangabe oder gar eine visuelle Umsetzung auf einer Map.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das könnte dich auch interessieren!
Werbung
Ab ins Netz mit dir