Aufnahmen mit Flair

Darkr: Eure digitale Dunkelkammer für kontrastreiche Schwarz-Weiß-Fotos

Geschätzte Lesezeit: ca. 5 Minuten

Als dritte iOS-App legen wir euch 'Darkr' ans Herz. Die Idee des Entwicklers beruht auf der fehlenden Möglichkeit, die Entwicklung eines Films in der Dunkelkammer zu beeinflussen. Dabei geht es vor allem um das Spiel mit Licht und Schatten sowie um das Hervorheben bestimmter Bildteile. Wie bei den vorangegangenen Apps könnt ihr auf eure Fotogalerie zugriffen oder mit der 'Built-In Kamera' einfach ein neues Foto schießen.

Jeden Effekt, den ihr hinzufügt, betrachtet die App als einzelne Ebene

Im ersten Schritt präsentiert euch Darkr die Bilder aus eurer Galerie als Negative. So könnt ihr überprüfen, welches Motiv im Schwarz-Weiß-Look am besten rüberkommt. Nach dem Auswählen stehen euch diverse Tools zur Verfügung, zum Beispiel um Bildbereiche unschärfer (Blur) zu machen, aufzuhellen oder abzudunkeln. Ein zehnfacher Zoom ist ebenfalls möglich. Jeden Effekt, den ihr hinzufügt, betrachtet die App als einzelne Ebene - ihr könnt so viele Ebenen erstellen, wie ihr möchtet.

Darkr App

Darkr ist für alle Fans der Schwarz-Weiß-Fotografie interessant.

 Darkr 

Darkr App

Tutorials helfen euch dabei, die Tools richtig zu nutzen.

 Darkr 

Darkr App

Wie in der Dunkelkammer: Mit Darker könnt ihr die "Entwicklung" des Fotos beeinflussen.

 Darkr 

Darkr App

Darkr ist für alle Fans der Schwarz-Weiß-Fotografie interessant.

 Darkr 

Darkr App

Tutorials helfen euch dabei, die Tools richtig zu nutzen.

 Darkr 

Darkr App

Wie in der Dunkelkammer: Mit Darker könnt ihr die "Entwicklung" des Fotos beeinflussen.

 Darkr 

Seite 2/3

Hier erfährst du mehr über: iOS

Sag uns deine Meinung!