Bald weniger Verwirrung

Facebook Messenger: Gruppenchats werden endlich übersichtlicher

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Mit der Einführung einer Zitierfunktion wird Facebook hektische Diskussionen im Messenger bald um einiges übersichtlicher machen. Das Feature, das sich unter anderem bei WhatsApp schon länger großer Beliebtheit erfreut, dürfte demnächst weltweit verteilt werden.

Bei Whatsapp geht es schon lange, jetzt zieht Facebook endlich mit der hauseigenen Chat-Software nach: Medienberichten zufolge soll der Facebook-Messenger schon bald eine Zitierfunktion erhalten, mit der Nutzer direkt auf einzelne Nachrichten reagieren können. Besonders in Gruppenchats mit vielen Teilnehmern, in denen es schon mal hektisch zugehen kann, dürfte das für ein merkliches Plus an Übersicht sorgen. Wie genau funktioniert's?

Facebook Messenger Zitierfunktion

"Welcher Test?" Mit der Zitierfunktion lassen sich in hitzigen Gesprächen viel einfacher Bezüge herstellen.

Quelle: (Screenshot / Facebook)  Venture Beat 

Facebook Messenger Zitierfunktion

"Welcher Test?" Mit der Zitierfunktion lassen sich in hitzigen Gesprächen viel einfacher Bezüge herstellen.  

Quelle: (Screenshot / Facebook)  Venture Beat 

Nach langem Drücken eines Textes in einem beliebigen Chat soll demnach ein Antwort-Icon erscheinen. Kommentiert ihr den Text entsprechend - zum Beisiel eine Frage eines Teilnehmers - erscheint selbiger inklusive eurer Antwort erneut ganz unten im Chat. So kann durchaus effektiv verhindert werden, dass wichtige Beiträge in lebhaften Diskussionen untergehen. Eine offizielle Bestätigung seitens Facebook steht zwar noch aus. Ein Retweet des offiziellen Twitter-Accounts des Messengers kann aber durchaus als solche gewertet werden.

Quelle: Venture Beat

Hier erfährst du mehr über: Facebook und Instant Messenger

Sag uns deine Meinung!