Ab dem 2. Februar für Android und iOS

Fire Emblem Heroes wird Nintendos nächster Mobile-Titel

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Mit 'Fire Emblem Heroes' bringt Nintendo schon bald einen weiteren Titel exklusiv auf Mobile-Devices. Erscheinen soll das Taktik-Geschacher im Anime-Look schon am 2. Februar für Android und iOS.

Super Mario Run ist gerade erst erschienen, da schiebt Nintendo schon das nächste Mobile-Game hinterher. 'Fire Emblem Heroes' nennt sich der kommende Ableger der besonders in Japan sehr beliebten Spiele-Serie, der zeitgleich sowohl für iOS als auch für Android erscheinen und nicht etwa, wie noch kurz zuvor kommuniziert, vorerst Android-exklusiv bleiben soll.

Vorregistrierung im Play Store

Wer möchte, kann sich für den Strategie-Titel im Google Play Store bereits jetzt vormerken lassen, um rechtzeitig zum Release eine Benachrichtigung zu erhalten.

Standardversion wird kostenlos

Laut einer Pressemitteilung von Nintendo soll die Standardversion des in Anime-Optik gehaltenen Spiels kostenlos erhältlich sein - "ergänzende Spieloptionen" ließen sich aber zusätzlich erwerben. Ob Fire Emblem Heroes in der kostenlosen Variante überhaupt sinnvoll spielbar ist, oder ob Nintendo auf ein ähnliches Bezahlmodell wie bei Super Mario Run setzt, bei dem der Gratis-Spaß schon nach kürzester Zeit vorbei ist, ist derzeit noch offen. Fest eingeplant seien aber kostenlose Updates mit weiteren Inhalten und Spielcharakteren.

Bewährtes Gameplay in Mobile-Gewand

Weit über ein Dutzend Teile aus der Fire-Emblem Reihe sind bereits erschienen, das Spielprinzip aber ist im Großen und Ganzen immer gleich geblieben - und da stellt auch die Mobile-Variante keine Ausnahme dar: Ihr steuert eure Helden aus der Vogelperspektive über eine in viele Quadrate aufgeteilte Karte, positioniert sie ihren Fähigkeiten entsprechend und schickt sie gegen zahlreiche Feinde in den Kampf. Rollenspieltypisch erhalten Eure Charaktere mit zunehmender Spieldauer immer mehr Erfahrung und neue Fertigkeiten.

Hektik wird dank der rundenbasierten Spielweise vermutlich kaum aufkommen, weshalb sich das Game gut als Spiel für unterwegs, zum Beispiel in Bus und Bahn, eignen dürfte. Nintendo verspricht zudem eine für Touchscreens optimierte Steuerung: Sämtliche Kommandos sollen sich durch Antippen und Wischen problemlos umsetzen lassen.

Den Trailer zum Mobile-Game Fire Emblem Heroes wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß!

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das könnte dich auch interessieren!
Werbung
Ab ins Netz mit dir