Neue Funktion für Wearables

HabitAware: So kontrolliert man per App schlechte Angewohnheiten

Foto von Sandra Spönemann

von Sandra Spönemann (@die_spoent_wohl)-

Unbewusst geht man im Alltag ständig den eigenen kleinen Marotten nach. Aber gerade, wenn es um das Haar-Ausrupfen, den Nikotin-Konsum oder das Am-Daumen-Lutschen geht, ist der Wunsch groß sich schlechtes Verhalten abzugewöhnen. Mit dem Smartband von HabitAware soll das möglich sein.

Screenshot habitaware.com

Für alles gibt es eine App. Jetzt auch gegen schädliches Verhalten.  

Quelle: (Eigener Screenshot)  HabitAware 

Screenshot habitaware.com

Für alles gibt es eine App. Jetzt auch gegen schädliches Verhalten.  

Quelle: (Eigener Screenshot)  HabitAware 

Keinen falschen Eindruck hinterlassen, den eigenen Körper nicht schädigen… - die Gründe, die dafür sprechen, negative Angewohnheiten loswerden zu wollen, sind vielfältig. HabitAware – ein Startup aus Indien – hat sich des Problems angenommen und nutzt Wearables - wie sie bereits als Fitness-Tracker bekannt sind - um den "Patienten" mit Vibrationen daran zu erinnern, dass er gerade wieder im Begriff ist an den Nägeln zu kauen. {{929}}

Zum Smartband gehört eine App, welche die Konfiguration von acht verschiedenen Verhaltensmustern erlaubt und mit der man die Ausübung seiner lästigen Gewohnheiten tracken kann. Auf diese Weise lassen auch die Auslöser für das jeweilige Verhalten besser ermitteln und damit leichter kontrollieren. Dabei muss die Anwendung namens "Liv" nicht konstant mit dem Armband via Bluetooth gepaired werden – das Smartband funktioniert auch autonom.

Liv möchte den Usern nicht nur dabei helfen Tätigkeiten zu unterbinden, sondern schlägt gesunde Ersatzhandlungen vor wie zum Beispiel Atemübungen in Form von Video-Anleitungen. Neben der Technologie hat das Startup auf das Design der Wearables geachtet: Aktuell existiert das Smartband in drei verschiedenen Early-Bird-Varianten (Sporty: Adults, Stylisch, Sporty: Kids) in einem Preisrahmen von 119 bis 199 US-Dollar. Bisher sind lediglich Pre-Orders möglich.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das könnte dich auch interessieren!
Werbung
Ab ins Netz mit dir