digitale Themen, leicht verständlich.

Herzen wie bei Instagram

Herzen und Sterne: Google Fotos bekommt Like- und Favoriten-Funktionen

Geschätzte Lesezeit: ca. 2 Minuten

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Google Fotos bekommt neue Features - schon wieder. Und erneut sind es Funktionen, die während der Präsentationen auf der Google I/O nicht einmal erwähnt wurden. Umso schöner, dass zumindest eine der beiden Neuerungen sehr vielversprechend klingt.

Google Fotos, eine Art Mischung aus Bildergalerie und Cloudspeicher mit allerhand smarten Funktionen, ist hierzulande noch nicht ganz so beliebt, wie zum Beispiel in den Staaten. Zu Unrecht, wie wir finden, denn die Google Bilder-App lässt sich nicht nur toll bedienen, sondern wird auch regelmäßig mit neuen Funktionen versorgt. Jetzt kommen zwei neue dazu - und zumindest eine davon dürften viele Nutzer bislang schmerzlich vermisst haben: Die Möglichkeit, Bilder mit einem Stern als Favorit zu markieren.

Likes und Favoriten: Google Fotos wird bequemer - und sozialer

Bislang kann es in der Bildergalerie der App nämlich noch ziemlich unübersichtlich werden. Wer seine Lieblingsfotos schnell parat haben will, muss sich irgendwie behelfen und zum Beispiel extra ein separates Album anlegen. Sobald das Update veröffentlicht wird - voraussichtlich noch im Laufe der Woche - geht das dann weitaus bequemer: Einfach in der Bilderansicht auf den neuen Stern tippen und das Bild landet in einem automatisch angelegten Favoriten-Album.

Zweiter im Bunde ist eine Like-Funktion für geteilte Bilder, wie im Bild oben zu sehen. Gibt ein Nutzer Bilder für andere frei, haben die dann wiederum die Möglichkeit, diese mit einem Herz zu markieren. Auf uns wirkt diese Neuerung etwas deplatziert, schließlich war Google Fotos nie ein sonderlich soziales Medium, und die Herz-Buttons erinnern doch stark an Instagram. Hier sehen wir den Mehrwert also noch nicht wirklich. Interessanterweise ist übrigens keines der beiden neuen Features auf der Entwicklerkonferenz Google I/O Anfang Mai erwähnt worden. Insofern dürfte es spannend werden, was Google noch alles in petto hat für den intelligenten Bilderdienst. Wer der App eine Chance geben will, kann sie sich kostenlos im Google Play Store oder im Apple App Store herunterladen.

Hier erfährst du mehr über: Google

Sag uns deine Meinung!