Schnell informiert

In aller Kürze: Inshorts-App präsentiert kompakt weltweite News

Foto von Sandra Spönemann

von Sandra Spönemann (@die_spoent_wohl)-

Millionen Nachrichten und so wenig Zeit! Mit der Inshorts-App behält man den Überblick und ist jeden Tag gut informiert, denn die Anwendung bricht die wichtigsten Meldungen aus aller Welt auf knappe 60 Wörter herunter.

Mehr als 155.000 Smartphone-Besitzer haben sich Inshorts schon heruntergeladen und scheinen sehr zufrieden zu sein: Im Google Play Store erhält die App, die Nachrichten wahlweise in englisch oder in indisch ausgibt, mit 4,7 von 5 Sternen eine gute Bewertung. Für alle, die dem Englischen nicht so zugetan sind, haben wir am Ende des Artikels eine deutsche Alternative parat.

Inshorts Screenshot

Wenn man den Entwicklern glauben schenken darf, ist das Zugriffsrecht auf Telefonanrufe harmlos.  

Quelle: (Eigener Screenshot)  Google Play Store 

Inshorts Screenshot

Wenn man den Entwicklern glauben schenken darf, ist das Zugriffsrecht auf Telefonanrufe harmlos.  

Quelle: (Eigener Screenshot)  Google Play Store 

Den Newsfeed mal eben "durchswipen"

Laut Aussage der Entwickler werden für Inshorts die aktuellsten und relevantesten Nachrichten diverser nationaler (indischer) und internationaler Quellen ausgewählt und für den User zu einer kurzen Zusammenfassung von 60 oder weniger Wörtern komprimiert. Ein Foto, eine Überschrift und die wichtigsten Fakten – man erhält genau die Informationen, auf die es ankommt. Der Sinn der App besteht darin, die User am aktuellen Weltgeschehen in aller Kürze teilhaben zu lassen.

Über den blauen "Toss"-Button lassen sich News via Facebook mit Familie, Freunden und Kollegen teilen. Auch das Teilen mit Personen aus der eigenen Kontaktliste ist mit einem Tap möglich – dafür möchte die App im Rahmen der Installation allerdings auch die entsprechenden Zugriffsrechte von uns.

Irritierend ist lediglich die Anforderung, dass Inshorts die Erlaubnis möchte Anrufe zu tätigen. Da kommen erst einmal Bedenken auf, auch wenn fast jede Anwendung Zugriff auf unsere Phone-ID, den Standort oder andere Daten haben möchte. Auch andere User wundern sich und kommentieren dies über die Bewertungsmöglichkeit im Play Store.

Screenshot Inshorts-App

Sprachauswahl: Englisch oder Indisch.

(Eigener Screenshot) Inshorts 

Screenshot Inshorts-App

Ohne subjektive Meinung, nur die harten Fakten.

(Eigener Screenshot) Inshorts 

Screenshot Inshorts-App

Sharing-Funktion für Facebook.

(Eigener Screenshot) Inshorts 

Screenshot Inshorts-App

Foto, Überschrift und maximal 60 Wörter.

(Eigener Screenshot) Inshorts 

Screenshot Inshorts-App

Sprachauswahl: Englisch oder Indisch.

(Eigener Screenshot) Inshorts 

Screenshot Inshorts-App

Ohne subjektive Meinung, nur die harten Fakten.

(Eigener Screenshot) Inshorts 

Screenshot Inshorts-App

Sharing-Funktion für Facebook.

(Eigener Screenshot) Inshorts 

Screenshot Inshorts-App

Foto, Überschrift und maximal 60 Wörter.

(Eigener Screenshot) Inshorts 

Screenshot Simply News

Simply News: Übersichtlich, deutschsprachig und mit einem Design ausgestattet, das Spaß macht.  

Quelle: (Eigener Screenshot) Simply News 

Screenshot Simply News

Simply News: Übersichtlich, deutschsprachig und mit einem Design ausgestattet, das Spaß macht.  

Quelle: (Eigener Screenshot) Simply News 

Laut Aussage des Entwickler-Teams geht es bei diesem Zugriffsrecht ausschließlich darum, den Nutzer einmalig zu identifizieren – das tatsächliche Auslösen eines Anrufs sei nicht möglich (siehe Foto).

In unserem Test funktionierte Inshorts hervorragend. Einziges Manko ist, dass sich recht viele Nachrichten aus Indien in den Newsfeed mischen, die vielleicht nicht für jeden sonderlich relevant sind.

Alternative: "Simply News – Your News App"

Trotz der englischen Bezeichnung eröffnen sich dem User bei dieser App direkt Nachrichten auf Deutsch. Das ausgefeilte Grafikdesign der Anwendung, die es sowohl für Android als auch für iOS gibt, macht Freude und verschafft Übersicht. Aktuelle News sind bestimmten Kategorien und Specials zugeordnet: Wirtschaft, Kino & TV, Leute, Fußball, Top Nachrichten, EM 2016, Panorama und viele mehr. Außerdem lässt sich eine Region einstellen, zu der man zusätzlich lokale Meldungen erhält.

Zu jeder zusammengefassten Nachricht wird die Anzahl der Quellen angezeigt, ein Swipe nach unten führt zur detaillierten News. Dabei wird man zu einer der Quellen weitergeleitet. Eine klasse App, die im Play Store ebenfalls mit 4,6 von 5 Sternen bewertet wird.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Werbung
Ab ins Netz mit dir