Konzentrationshilfe

In-Traffic Reply: Wenn du nicht rangehen kannst, antwortet die App für dich

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Foto von Sandra Spönemann

von Sandra Spönemann (@die_spoent_wohl)-

Bei einer Geschwindigkeit von 120 km/h legt ihr pro Sekunde fast 28 Meter zurück – genau das macht den kurzen Blick auf das Handy während der Fahrt so gefährlich. Um diesen "Blindflug" zu verhindern, hat Samsung die App 'In-Traffic-Reply' entwickelt, die auf eingehende Nachrichten automatisch reagiert.

Hohe Relevanz

2016 kam es laut Statista in Deutschland zu 3.214 Verkehrstoten. Ein Teil dieser Unfälle geschieht durch mangelnde Aufmerksamkeit, bedingt durch Essen, Gespräche mit dem Beifahrer oder Smartphone-Nutzung.

In-Traffic Reply registriert durch die im Smartphone integrierten Sensoren und durch GPS-Daten, ob ihr mit dem Auto oder dem Rad unterwegs seid. Geht eine Nachricht ein, könnt ihr dies geflissentlich ignorieren, denn die App sendet automatisch eine vorher festgelegte Antwort zurück und informiert den Absender, dass ihr gerade nicht in der Lage seid zu reagieren.

Aktuell befindet sich die Applikation noch in der Betaphase und wird in den Niederlanden getestet. User können zwischen zwei unterschiedlichen Antworten wählen: "I’m driving, so I cannot answer at the moment", eine lustigen animierte Reaktion oder eine individuell verfasste Antwort.

Samsung In-Traffic Reply App UI

Benutzeroberfläche der In-Traffic Reply App von Samsung.

Quelle:  Samsung Newsroom 

Samsung In-Traffic Reply App UI

Benutzeroberfläche der In-Traffic Reply App von Samsung.  

Quelle:  Samsung Newsroom 

Sag uns deine Meinung!