Auf dem neuesten Stand

Instagram: Euer Feed sagt jetzt Bescheid, wenn ihr alles gesehen habt

Geschätzte Lesezeit: ca. 1 Minute

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Du bist auf dem neuesten Stand: Diese Nachricht sehen Instagram-Nutzer jetzt, wenn sie alle Beiträge der letzten zwei Tage bereits angesehen haben. Der Feed ist damit zwar immer noch nicht wieder chronologisch sortiert, der Übersicht dürfte das aber zumindest zuträglich sein.

Ab sofort wisst ihr, ab wann ihr alles gesehen habt.  

Quelle: (Screenshot / Chiara Beneke) 

Ab sofort wisst ihr, ab wann ihr alles gesehen habt.  

Quelle: (Screenshot / Chiara Beneke) 

Instagrams Feed ist nun schon seit einiger Zeit nicht mehr chronologisch angeordnet. Stattdessen kommt momentan ein komplizierter Algorithmus zum Tragen, der euch die Posts vorsetzt, die er für euch am interessantesten hält. Das hat nicht wenige Nutzer ziemlich gestört - gerade die Möglichkeit, ohne viel Aufhebens die Neuigkeiten aus einem bestimmten Zeitraum abrufen zu können, unterschied Instagram von anderen sozialen Medien. Mit einem neuen Vorstoß krempelt Instagram nun den Feed zwar nicht wieder um, die App macht es einem nun aber zumindest leichter, die Übersicht im Feed zu behalten.

Sobald ihr sämtliche Posts der vergangenen zwei Tage gesehen habt, erscheint nämlich jetzt der Hinweis, dass ihr eben dies erledigt habt: "Du bist auf dem neuesten Stand", heißt es dann in eurem Feed. Alle anderen Posts erscheinen unter besagter Nachricht. Schlau werden viele Nutzer aus der Anordnung der Posts im Feed zwar immer noch nicht werden - immerhin wissen sie jetzt aber, wenn sie aufhören können zu scrollen.

Das neue Feature ist seit Kurzem für die Apps für iOS und Android verteilt worden. Instagram selbst spricht in dem dazugehörigen Blog-Post zwar nicht davon, es wäre aber möglich, dass zunächst nur besonders umtriebige User bedient werden. Die Insta-Muffel in unserem Büro bekommen eine solche Nachricht jedenfalls nicht.

Sag uns deine Meinung!