Riesige Studenten-Community

Jodel: Das beste aus vier Jahren Irrsinn

Geschätzte Lesezeit: ca. 3 Minuten

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Innerhalb kürzester Zeit hat sich das kleine Studentenprojekt 'Jodel' zu einer der beliebtesten Social-Media-Apps für Studenten und Schüler entwickelt. Kein Wunder, die Posts der kreativen Community sind mitten aus dem Leben gegriffen und oft einfach zum Schlapplachen. Wir haben uns durch das Archiv gewühlt, um euch die besten Jodel aus vier Jahren zu kredenzen.

Manni ist ein Busfahrer, und eine Bellgadse ist selbstverständlich ein Hund. Dass sich die anonyme Social-Media-App 'Jodel' derart rasant einen Kultstatus mit einem ganz eigenen, verqueren Mikrokosmos erarbeitet, damit hätte der Student Alessio Borgmeyer sicher nicht gerechnet, als er sein Projekt 2014 veröffentlicht hatte.

Jodler nehmen typische Uni-Situationen aufs Korn

Die Jodel Community

Jodler sind, trotz ihres unabstreitbaren Humors, keineswegs nur oberflächliche Lachsäcke. Die Community ist bekannt für einen tollen Zusammenhalt, nicht selten rufen Teilnehmer sogar zu Spenden für wohltätige Zwecke oder bedürftige andere Jodler auf.

Genutzt wird der Kurznachrichten-Dienst heute vor allem von Akademikern. Themen wie Lernstress, Alkohol, Sex oder einfach Absurditäten des Alltags sind allgegenwärtig in den meist sehr kurzen Posts. So sind sie eben, die Studenten.

Die besten Jodel (so heißen die Posts des gleichnamigen Dienstes) haben aber eines gemeinsam: Sie sind zum Schreien komisch. Der Humor, oft auf Kosten der sympathisch verpeilt wirkenden Protagonisten, kommt an. Die unserer Ansicht nach genialsten Jodel, über die man einfachen lachen muss, haben wir in der unten abgebildeten Galerie für euch zusammengestellt. Enjoy!

25.04.17: Welches Getränk diesen Jodler wohl zu der geisteswissenschaftlichen Höchstleistung angespornt hat?

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

27.08.17: Auch die Doppelmoral des Privatfernsehens bleibt auf Jodel nicht unparodiert.

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

21.07.16: Prüfungsstress ist das Schreckgespenst unter allen Studenten. Dieser Jodler nimmt's mit Humor.

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

11.01.18: Motivational nach Jodel-Art.

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

03.05.17: Auch Professoren sind keine Übermenschen. Und deren Nachwuchs schon gar nicht.

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

10.10.17: Ob die betreffende Person wohl noch lange Student war?

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

13.11.14: Selbtsreflexion ist der erste Schritt zur Besserung.

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

23.05.16: Karohemd und Samenstau, ich studier' Maschinenbau.

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

13.11.15: In großen WGs kann schon mal einiges an Flaschenpfand zusammenkommen.

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

04.01.18: manche Studenten verlieren jeden menschlichen Zug, sobald es auf die Klausuren zu geht. Der arme Kerl!

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

25.04.17: Welches Getränk diesen Jodler wohl zu der geisteswissenschaftlichen Höchstleistung angespornt hat?

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

27.08.17: Auch die Doppelmoral des Privatfernsehens bleibt auf Jodel nicht unparodiert.

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

21.07.16: Prüfungsstress ist das Schreckgespenst unter allen Studenten. Dieser Jodler nimmt's mit Humor.

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

11.01.18: Motivational nach Jodel-Art.

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

03.05.17: Auch Professoren sind keine Übermenschen. Und deren Nachwuchs schon gar nicht.

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

10.10.17: Ob die betreffende Person wohl noch lange Student war?

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

13.11.14: Selbtsreflexion ist der erste Schritt zur Besserung.

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

23.05.16: Karohemd und Samenstau, ich studier' Maschinenbau.

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

13.11.15: In großen WGs kann schon mal einiges an Flaschenpfand zusammenkommen.

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

04.01.18: manche Studenten verlieren jeden menschlichen Zug, sobald es auf die Klausuren zu geht. Der arme Kerl!

(Screenshot)  Jodel / Facebook 

Wer Teil der Jodel-Community werden möchte, lädt sich einfach die passende App aufs Smartphone und meldet sich an. Die Download-Links findet ihr auf der offiziellen Webseite von Jodel.

Hier erfährst du mehr über: Google

Sag uns deine Meinung!