Frischer Support

MediathekView: OnlineTvRecorder.com nimmt sich dem Open-Source-Projekt an

Foto von Sandra Spönemann

von Sandra Spönemann (@die_spoent_wohl)-

Erst vor Kurzem hieß es, dass der Open-Sorce-Service 'MediathekView' von dem engagierten Entwickler hinter dem Projekt an den Nagel gehängt wird - nun gibt es gute Nachrichten: OnlineTVRecorder.com möchte zukünftig die Pflege des Streaming-Dienstes übernehmen.

Screenshot der Mediathek-Links auf OnlineTVRecorder.com

Retter in der Not: OnlineTVRecorder.com wird den MediathekView-Service weiter betreiben und bietet auf seiner Webseite bereits einige Mediathek-Links an.  

Quelle: (Screenshot)  OnlineTVRecorder.com 

Screenshot der Mediathek-Links auf OnlineTVRecorder.com

Retter in der Not: OnlineTVRecorder.com wird den MediathekView-Service weiter betreiben und bietet auf seiner Webseite bereits einige Mediathek-Links an.  

Quelle: (Screenshot)  OnlineTVRecorder.com 

Freunde des öffentlich-rechtlichen Fernsehens wie WDR, ZDF oder Arte, können über die Software MediathekView bequem auf die entsprechenden Mediatheken der Sender zugreifen. Neben dem Streamen der Sendungen ermöglicht das Programm unter anderem das Herunterladen von Sendungen im HD-Format (sofern verfügbar) und liefert erweiterte Such- und Filtereinstellungen für die Senderliste.

Serverkosten nicht durch Spenden finanzierbar

Dieser praktische und kostenlose Service war bisher durch den engagierten Einsatz eines Entwicklers möglich, der sich in seiner Freizeit um das Open-Source-Projekt bemühte. Laut Cachys-Blog zufolge nahm das Projekt jedoch die komplette Freizeit des Entwicklers ein, der darüber hinaus die Serverkosten nicht mehr durch Spendeneinnahmen abdecken konnte.

  • MediathekView

    MediathekView

    7,3 / 10

    Mediathek-App der öffentlich-rechtlichen für TV und Rundfunk

Glücklicherweise konnte wohl ein Retter gefunden werden: Die Plattform OnlineTVRecorder.com (OTR) nimmt sich dem beliebten Service an und wird MediathekView zukünftig pflegen. Dort sind bereits einige Mediathek-Links zu Videos von BR, 3Sat, ZDF, ORF, ARD und vielen weiteren öffentlich-rechtlichen Sendern zu finden. Wer sich an das Streamen deutscher Krimis, der altbewährten Sesamstraße oder der Erklärungen von 'Terra X Lesch & Co' auf PC und Laptop gewöhnt hat, wird somit auch weiterhin den Service nutzen können.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das könnte dich auch interessieren!
Werbung
Ab ins Netz mit dir