Tolles Feature

Neue Netflix-App für Windows 10 unterstützt Cortana

Foto von Sandra Eichhorn

von Sandra Eichhorn (@sandra_rockt)-

Die brandneue Netflix-App für Windows 10 kann man nicht nur universell auf (fast) allen von Microsoft betriebenen Geräten installieren, sondern auch mit der Sprachsteuerung Cortana bedienen.

Filmsuche mit Sprachsteuerung

Wer einen bestimmten Film oder eine spezielle Serie sucht, kann jetzt einfach den Sprachassistenten Cortana danach fragen - das ist allerdings nur ein kleiner Teil der Neuerungen. Auch das Design wurde überarbeitet und ist nun um einiges übersichtlicher. Platziert man die Netflix-App im Startmenü von Windows 10, wird sie als Live-Kachel angezeigt.

Das Besondere daran: die Kachel zeigt Filme an, die noch nicht zu Ende gesehen wurden. So können Nutzer direkt von dem Zeitpunkt an weitergucken, an dem sie aufgehört haben - und das ohne sich einmal ganz durch die App zu navigieren. Nur auf Smartphones funktioniert das derzeit noch nicht, daran wird aber Microsoft zufolge fleißig gearbeitet.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Mehr zum Thema...
Werbung
Ab ins Netz mit dir