Industrie-Konsortium gegründet

Offener Standard: Adobe bringt die neue, digitale Signatur auf den Weg

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Adobe hat gemeinsam mit weiteren Branchengrößen ein Konsortium ins Leben gerufen, dass sich die Entwicklung eines offenen Standards für eine cloud-basierte digitale Signatur auf die Fahnen geschrieben hat. Damit, so die Hoffnung, soll das oft zeitraubende digitale Signieren wichtiger Dokumente stark vereinfacht werden.

Cloud Signature Consortium gegründet

Digitale Signaturen ermöglichen es schon heute, ohne persönliche Anwesenheit Verträge wirksam abschließen zu können. Soll beispielsweise der Mietvertrag auf Mallorca zustande kommen, oder die in Frankreich abgeschlossene Versicherung rechtswirksam werden, funktioniert dies am bequemsten mit dem genannten Verfahren. Für Adobe allerdings ist das offenbar noch nicht bequem genug. Denn zusammen mit einem guten Dutzend weiterer Branchenvertreter hat das Unternehmen jüngst das "Cloud Signature Consortium" gegründet.

"Wir stehen für offene Standards, und wo sie fehlen, helfen wir, sie zu schaffen."

Bryan Lamkin, Adobe

Der Zeck des Industriekonsortiums ist die Entwicklung eines offenen Standards, der "die sicherste Form der elektronischen Signatur weltweit auf über sieben Milliarden Mobilgeräte bringt." Eine standardgemäße digitale Signatur sei bisher ein oft umständlicher und zeitraubender Prozess, der "Menschen an ihre Desktops kettet." Den steigenden Erwartungen von Menschen und Unternehmen, die Signaturen auch mobil oder über die Cloud abwickeln wollten, könne diese Vorgehensweise nicht gerecht werden.

Neuer Standard hilft insbesondere Unternehmen

Das Konsortium plant daher, bis Ende 2016 eine neue Standardspezifikation zu veröffentlichen, die ersten cloud-basierten Implementierungen sollen kurz danach folgen. "Adobe hat viel Erfahrung damit, die Nutzung offener Standards zu etablieren und zu fördern", kommentiert Melissa Webster vom Marktforschungs- und Beratungsunternehmen IDC. "Ein offener Standard für Cloud-basierte digitale Signaturen wird nicht nur Unternehmen helfen, Zeit und Ressourcen zu sparen, sondern letztlich einen ganzen Sektor mit Best Practices vorantreiben, von denen alle profitieren"

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das könnte dich auch interessieren!
Werbung
Ab ins Netz mit dir