Anmeldezwang entfällt in Zukunft

Play Store: Feedback geben - auch ohne Google+ Account

Foto von Sandra Spönemann

von Sandra Spönemann (@die_spoent_wohl)-

Bewertungen von Usern, die eine App bereits benutzen, stellen eine beliebte Entscheidungsgrundlage dar: Möchte ich diese Applikation wirklich herunterladen? Bisher ließ der Play Store ausschließlich Feedback von Google+-Account-Inhabern zu. Das ist jetzt Schnee von gestern.

Google+-Hürde ist nun aufgehoben

People have told us that accessing all of their Google stuff with one account makes life a whole lot easier. But we’ve also heard that it doesn’t make sense for your Google+ profile to be your identity in all the other Google products you use.

Google Blog

Google bestätigte in einem Schreiben gegenüber TechCrunch, dass ein Google+ Profil nicht länger benötigt wird, um ein Review zu posten. Dieser Umstand hatte zuvor dafür gesorgt, dass App-Entwickler nur bedingt Rückmeldung zu ihrem Produkt bekamen. Um das Schreiben von Feedback zu fördern, hat Google diese Hürde nun entfernt.

Bereits im vergangenen Jahr wurde diese obligatorische Anforderung gelockert. Einer der ersten Schritte bestand darin, die Kommentar-Funktion auf YouTube nicht mehr an den Besitz eines Google+ Kontos zu knüpfen.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Werbung
Ab ins Netz mit dir