Neues Vergrößerungs-Feature

Reingezoomt: Fotos und Videos auf Instagram im Detail betrachten

Foto von Sandra Spönemann

von Sandra Spönemann (@die_spoent_wohl)-

Nur zwei Finger braucht es, um auf dem Smartphone ein Foto zu vergrößern, allerdings funktionierte das bisher nicht innerhalb der Instagram-App. Ab jetzt schon! Mit 'Zoom' führt die Foto-Community ein neues Feature ein.

Endlich klappt das Vergrößern und Betrachten von Details auch im mobilen Instagram-Universum. Zukünftig gibt es eine Zoom-In-Funktion für Videos und Fotos im Feed und beim Erforschen verschiedener Profile. Was trägt sie da genau für eine Handtasche? Wer ist auf dem Gruppenfoto alles drauf? Das kann nun unmittelbar herausgefunden werden.

Die Bedienung ist denkbar einfach: Mit zwei Fingern wird ein Bildausschnitt vergrößert angezeigt, nimmt der User die Finger vom Display, ist das Foto oder Video wieder in normaler Größe zu sehen. Schon seit über einem Jahr ist es möglich hochauflösende 1080p-Instagram-Fotos hochzuladen - da ließ die Zoom-Funktion lange auf sich warten.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das könnte dich auch interessieren!
Werbung
Ab ins Netz mit dir