digitale Themen, leicht verständlich.

Hosentaschen-Alarm

Schutzengel-App SoftAngel jetzt mit Bluetooth-Button

Geschätzte Lesezeit: ca. 2 Minuten

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Für die kostenlose Alarm-App 'SoftAngel', mit der ihr in bedrohlichen Situationen schnell und unauffällig Hilfe herbeirufen könnt, ist ab sofort ein Bluetooth-Button erhältlich. Den handlichen Hosentaschen-Alarm gib es für wenig Geld im offiziellen Shop - oder gratis direkt vor Ort beim Hersteller.

Seit knapp einem Jahr gibt es mit 'SoftAngel' eine durchaus praktische, kostenlose App für iOS und Android, mit der ihr in Notfällen schnell und unkompliziert eine tatkräftige Helfer-Community mobilisieren könnt. Ihr werdet bedroht, belästigt oder habt gar ein gesundheitliches Problem? Dann genügt ein Tap auf das entsprechende Symbol innerhalb der App und ein stiller Alarm wird an eine vorher festgelegte Personengruppe gesendet. Weil es in solchen Situationen mitunter auf jede Sekunde ankommt, haben die Entwickler jetzt nachgelegt und einen ergänzenden Bluetooth-Button herausgebracht, den Nutzer griffbereit in der Hosentasche mit sich führen können.

SoftAngel als Hausnotruf

Bluetooth-Button für SoftAngel

Die neue Hardware, die ihr per Bluetooth mit eurem Smartphone koppelt, passt dank handlicher Abmessungen in jede Hosentasche.  

Quelle:  Techno ET Control 

Bluetooth-Button für SoftAngel

Die neue Hardware, die ihr per Bluetooth mit eurem Smartphone koppelt, passt dank handlicher Abmessungen in jede Hosentasche.  

Quelle:  Techno ET Control 

SoftAngel ist laut Hersteller bereits erfolgreich in Diskotheken, Behörden, Krankenhäusern und auf Festivals im Einsatz - selbst der Betreiber eines Bordells nutze den digitalen Schutzengel bereits. Nur an der Akzeptanz in Polizeidienststellen hapere es noch, sagt SoftAngel-Erfinder Ulrich Hohendorn. Dank Hardware-Zusatz sieht er jetzt weitere Anwendungsbereiche für die App: An einem gut erreichbaren Platz in der eigenen Wohnung abgelegt, eigne sich SoftAngel nun beispielsweise auch als Hausnotruf für Kranke und Bettlägerige.

Bis zum 20. Juli gratis

Wer Interesse an dem Hosentaschen-Alarmknopf hat, besorgt ihn sich für aktuell 6 Euro versandkostenfrei im 'softangel.shop'. Wer bis zum 20. Juli zufällig in der Nähe von Karlsruhe unterwegs ist, der macht einen Abstecher in die Benzstraße 3 und holt sich einen von 100 Alarmknöpfen gratis und inklusive Überraschungsgeschenk vom Hersteller ab. Voraussetzung dafür ist lediglich, dass ihr die App bereits aus dem App Store oder dem Google Play Store heruntergeladen und installiert habt.

Hier erfährst du mehr über: Android und iOS

Sag uns deine Meinung!