Online-Feature zum Offline-Treffen

Snap Map: Zeigt euren Freunden, wo ihr unterwegs seid

Geschätzte Lesezeit: ca. 2 Minuten

Foto von Sandra Spönemann

von Sandra Spönemann (@die_spoent_wohl)-

Die Akquisition von 'Zenly' beschert Snapchat-Usern seit heute ein neues Feature, durch das ihr euren Standort mit Freunden teilen könnt - ähnlich wie Facebooks 'Live Location'. Es geht allerdings noch einiges mehr: Entdeckt brandaktuelle 'Snaps' rund um den Globus, zum Beispiel von Konzerten oder Festivals.

It's easy to get started — just pinch to zoom out and view the Map! You decide if you want to share your location with friends, or simply keep it to yourself with Ghost Mode.

Snap Inc.

Wer jetzt gleich an Überwachung denkt, den können wir direkt beruhigen: Locations werden nur auf euren Wunsch hin mit bestimmten - oder wahlweise allen - Freunden geteilt und mithilfe des sogenannten 'Ghost Mode' könnt ihr sofort von der digitalen Karte verschwinden.

Habt ihr 'Snap Map' jedoch dazu berechtigt, euren Standort auf der Karte anzuzeigen, aktualisiert sich dieser immer dann, wenn ihr Snapchat öffnet. Bevor ihr also gelangweilt zu Hause sitzt, könnt ihr auf der Snap Map sehen, wo sich eure Freunde gerade herumtreiben und gegebenenfalls dazustoßen.

Wollt ihr mehr darüber erfahren, was eure Clique gerade in der Innenstadt, am Badesee oder sonst wo treibt, genügt ein Tap auf deren Action-Moji, um ihre Story zu öffnen. Bei der Gelegenheit könnt ihr auch gleich eine Direktnachricht versenden, um gemeinsam Pläne zu schmieden. Das Action-Moji lässt sich übrigens nicht wie das Bitmoji selbst bestimmen: Snapchat erstellt es automatisch, basierend auf der Tageszeit, eurem Standort und weiteren Faktoren.

Zum Markenkern von Snapchat zählt die Aussage, dass die App in erster Linie dazu diene, eigene Erlebnisse für den engsten Freundeskreis erfahrbar zu machen. Mit Snap Map ist man allerdings einen Schritt weiter gegangen, denn wenn ihr Snapchat-Story-Postings bei "Our Story" einreicht, können die Inhalte für einen Zeitraum von 24 Stunden auch für User sichtbar gemacht werden, die nicht zu euren Kontakten zählen.

Snaps rund um den Globus warten darauf, von euch entdeckt zu werden. Eingefärbte Orte oder Regionen sind ein Zeichen dafür, wo auf der Welt User gerade besonders viele Snaps hochladen - da muss also irgendwas im Gange sein.

Sag uns deine Meinung!