Mehr unternehmen

Spontacts App: Freizeitaktivitäten und -partner finden, auch ohne Anmeldung

Foto von Sandra Spönemann

von Sandra Spönemann (@die_spoent_wohl)-

Was ließe sich nicht alles unternehmen, wenn man jemanden findet, der mitkommt. Um dieses Problem zu beheben, gibt es die iOS und Android App 'Spontacts', mit deren Hilfe sich Partner oder ganze Gruppen für Freizeitaktivitäten ausfindig machen lassen. Wer sich die App anschauen möchte, darf dies neuerdings auch ohne Nutzerkonto tun.

Spontacts App Screenshot

Eine unglaubliche Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten - Wem es nichts ausmacht, sich mit "Fremden" für das Ausleben von Hobbys zu verabreden, ist bei Spontacts genau an der richtigen Adresse.  

Quelle: Spontacts 

Spontacts App Screenshot

Eine unglaubliche Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten - Wem es nichts ausmacht, sich mit "Fremden" für das Ausleben von Hobbys zu verabreden, ist bei Spontacts genau an der richtigen Adresse.  

Quelle: Spontacts 

Mit Luca zum Backpacking nach Marokko, mit Shelby nach Amsterdam oder regelmäßig Wakeboarden mit Snow - es gibt unendlich viele Möglichkeiten, die eigene Freizeit gemeinsam mit Gleichgesinnten attraktiv zu gestalten. Die Entwickler der App Spontacts haben beschlossen, dass es sinnvoller ist, das Durchstöbern der Anzeigen in der App auch Usern ohne Nutzer-Account zu erlauben.

Zusätzliche Infos auf freiwilliger Basis

Damit wird der Anreiz, sich die App genauer anzuschauen, definitiv stärker. Allerdings lassen sich nicht alle Features nutzen und es tauchen die obligatorischen Werbeeinblendungen auf. Um diesen Umstand auf Dauer zu umgehen, hilft letztendlich doch nur der allseits bekannte Login via E-Mail-Anmeldung und Passwortvergabe. Laut Aussagen des Entwicklungs-Teams sei Spontacts bereits über 600.000 Mal heruntergeladen worden.

Um anderen Usern der Freizeitkontakte-App mehr über sich selbst preiszugeben und auf diese Weise vielleicht die Chance zu erhöhen, dass jemand bei einer Aktivität mitmachen möchte, dürfen auf freiwilliger Basis weitere Angaben zur eigenen Person gemacht werden. Zum Beispiel durch ein Foto, eine Altersangabe oder einen Hinweis zum Beziehungsstatus.

Login via Webseite

Für alle, die sich keine App laden möchten, sei der Hinweis gegeben: Auch über das Web-Portal spontacts.com kann man Teil der Community werden und sich zum Ausgehen, Feiern oder Sport treiben verabreden. Zurzeit tauchen noch nicht für jede Region in Deutschland Anzeigen auf, dies dürfte sich mit steigender Teilnehmerzahl jedoch ändern.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Mehr zum Thema...
Werbung
Ab ins Netz mit dir