Neue Option kommt!

WhatsApps Geheimnisse sind bald nur noch einen Klick entfernt

Geschätzte Lesezeit: ca. 1 Minute

Foto von Benjamin Krämer

von Benjamin Krämer -

WhatsApp ist eine Datenkrake. Nicht nur, weil der beliebteste Messenger der Welt zu Facebook gehört - neben Apple und Google eine der Mutterkraken, wenn man so will -, sondern weil diese Daten die einzige wirkliche Einnahmequelle des Dienstes sind. Eine neue EU-Verordnung zwingt den Dienst allerdings schon bald, die gesammelten Daten offenzulegen - für jeden einzelnen Nutzer.

WhatsApp muss offenlegen, welche Daten die App über mich gesammelt hat - das sagt die EU Datenschutz-Grundverordnung, die am 25. Mai in Kraft tritt. Die geschlossene WhatsApp-Beta zeigt jetzt erstmals eine Funktion in den Account-Einstellungen, die 'download my data' heißt. Es scheint also alles darauf hinzudeuten, dass mit dem 25. Mai per einfachem Klick in der App eine Sammlung der kompletten Daten heruntergeladen werden kann, die WhatsApp über mich gesammelt hat. Bis dahin ist die Option für normale Nutzer noch nicht öffentlich, wird mit der Freischaltung aber auf eine Website weiterleiten, auf der das persönliche Dokument geladen werden kann.

Download von gesammelten Daten nichts Neues für Facebook

Zu diesem Schritt wurde auch Facebook schon vor vielen Jahren gezwungen. Damals musste man noch eine E-Mail an Facebook schicken, mit einem langen rechtlich verklausulierten Vordruck, um ein PDF mit sämtlichen Daten zu erhalten. Ich habe das damals getan und war überrascht, was der weiße Daumen schon damals über mich wusste. Heute ist das ein wenig einfacher: Über die 'Einstellungen' im persönlichen Profil auf der Übersichtsseite 'Allgemeine Kontoeinstellungen'. Dort befindet sich ein Link mit dem Titel: 'Lade eine Kopie deiner Facebook-Daten herunter'. WhatsApps Mutterkonzern hat also schon Erfahrung mit der Herausgabe gesammelter Daten. Die Implementierung und Umsetzung in der App dürfte demnach schnell und reibungslos vonstattengehen.

Hier erfährst du mehr über: WhatsApp und Datenschutz

Sag uns deine Meinung!