AVG PC TuneUp im Netz.de Test

AVG PC TuneUp ist ein leistungsstarker und effektiver Systemoptimierer, der sich mit einem vielseitigen Funktionsumfang gekonnt um die kleineren und größeren Probleme des Computers kümmert.

  • Optimieren, bereinigen & reparieren: Zahlreiche Möglichkeiten, um den eigenen PC schnell auf Vordermann zu bringen
  • Für alle Fälle: Mit dem Flugmodus, dem Turbo-Modus und dem Economy-Modus ist man für jede Situation gewappnet
  • Ohne Umwege: Die praktische Wartung startet direkt nach der Installation und zeigt, wo mögliche Probleme lauern
AVG PC TuneUp überzeugt vor allem durch die übersichtliche und leicht

Die Usability des Programms ist enorm hoch – einfacher geht es kaum.

Die erste Wartung startet direkt nach der Installation.

Das Wartungs-Tool scannt den gesamten Computer.

AVG PC TuneUp findet problemlos unnötigen Ballast

Mit ein paar Klicks kann die Performance problemlos verbessert werden.

Das Programm zeigt an, von welchen Elementen der PC problemlos gereini

Unnütze Elemente können einfach gelöscht werden.

Der Duplicate Finder entfernt doppelte Dateien vom Rechner

Ein weiteres nützliches Tool: der Duplicate Finder.

Mit der Turbo-Funktion kanalisiert die PC-Power auf einzelne Anwendung

Prioritäten setzen? Ganz leicht: mit dem Turbo-Modus.

Sogar der Energieverbrauch des PCs kann manuell eingestellt werden

Der Economy-Modus optimiert den Energieverbrauch.

Kaum ein Tuning-Programm beinhaltet so viele nützliche Funktionen

Eine Auflistung der zahlreichen Funktionen.

Unsere Gesamtwertung
7,3 / 10
  • Funktion:
    7.5
  • Bedienung:
    7.0
  • Performance:
    7.5

TuneUp Utilities downloaden

Hersteller:  AVG Technologies
Vorteile
  • Einfache Wartung für die schnelle Problem-Analyse
  • System-Schwachstellen können direkt behoben werden
  • Umfassende Tuning-Tools-Sammlung
  • Sehr gründliche System-Scans
  • Integrierte Cleaner sorgen für eine aufgeräumte Festplatte
  • Die Software verbessert den Startvorgang des Computers
Nachteile
  • Keine weiteren nennenswerten Nachteile
  • Nur 15-tägige Probephase, danach kostenpflichtig

Schnelle Wartung – AVG PC TuneUp startet mit brennenden Reifen

Im Laufe der Zeit weist das eigene Windows-Betriebssystem hier und da diverse Gebrauchsspuren auf: Zahlreiche Downloads, verschiedene Installationen, lästiger Datenmüll und ungewollte Auto-Start-Einstellungen sind nur einige Beispiele, die sich negativ auf die Performance des eigenen Rechners auswirken und das System merklich beeinflussen.

Eine leistungsstarke und effektive Abhilfe verspricht in diesem Fall der praktische Systemoptimierer AVG PC TuneUp (ehemals bekannt unter dem Namen TuneUp Utilities), eines der aktuell beliebtesten Tuning-Tools auf dem Markt. Dank der 15-tägigen kostenlosen Testversion kann man sich einen hervorragenden Ersteindruck des Tuningprofis verschaffen und die zahlreichen Features in Ruhe ausprobieren.

Nach dem Ablauf der Probephase muss man jedoch den Geldbeutel öffnen, wenn man den Systemverbesserer auch weiterhin nutzen möchte. AVG PC TuneUp ist ein leistungsstarkes und effektives Tool, das sich gekonnt um die kleinen und großen Software-Probleme auf dem Rechner kümmert. Nach der Installation startet TuneUp mit der Wartung, die sofort mit dem ersten ausführlichen System-Check beginnt. Das Programm macht sich also direkt an die Analyse und listet bereits vor dem erstmaligen Aufrufen der eigentlichen Benutzeroberfläche eine Aufzählung mit potenziellen Problemen auf.

AVG PC TuneUp-Systemoptimierung - Die Funktionen des digitalen Putzteufels

Mit der Turbo-Funktion kanalisiert die PC-Power auf einzelne Anwendung

Mit der Turbo-Funktion wird die PC-Power kanalisiert.  

Mit der Turbo-Funktion kanalisiert die PC-Power auf einzelne Anwendung

Mit der Turbo-Funktion wird die PC-Power kanalisiert.  

Auf der unternehmenseigenen Webseite bewirbt der Hersteller sein Produkt recht selbstbewusst als Software, die für einen „schnelleren, aufgeräumteren PC mit langer Lebensdauer“ sorgt. Diese Aussage gilt es im Folgenden anhand der Funktionalitäten unter Beweis zu stellen. Das Beschleunigungs-Tool von AVG PC TuneUp verbessert den Startvorgang des PCs, indem er dabei hilft, überflüssige und unbedacht ausgeführte Autostartprogramme zu finden und zu deaktivieren.

Zudem erkennt die Software ausgeführte Programme und Windows-Funktionen, zeigt diese über einen Leistungsratgeber an und unterstützt den Anwender mit dieser Übersicht dabei, das System an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Dank der Kombination aus Live-Optimierung und dem sogenannten "Program Deactivator" verbessert TuneUp die Priorisierung der laufenden Prozesse und stoppt ressourcenfressende Systemanwendungen.

Das 15 Tage kostenfrei nutzbare Programm verfügt außerdem über zahlreiche weitere Funktionalitäten, um die CPU-Auslastung des Computers anzupassen und das System optimal mit den vorhandenen Ressourcen auszunutzen. Dazu gehört unter anderem ein Turbo-Modus, der das System radikal einschränkt und die PC-Power auf einzelne Anwendungen - wie zum Beispiel rechenintensive Videospiele - kanalisiert.

Auch die Cleaner-Tools arbeiten porentief rein

Gleich mehrere Cleaner kümmern sich um die Systembereinigung und arbeiten sich dabei gründlich bis in die hinterste Ecke des verstaubten Systems vor. Browser- und Disk-Cleaner sind die namentlichen Vertreter der eifrigen Putzkolone und mit dem Duplicate Finder wird das "Finden und Entfernen unnötiger Dateiduplikate" problemlos in Angriff genommen. Ganz gleich, ob doppelte Fotos, Filme, Musiktitel oder Dokumente das System verstopfen: der Tuningprofi scannt die Festplatte, findet auch den letzten überflüssigen Krümel an doppeltem Datenmüll und stellt somit die wertvollen Ressourcen der Festplatte wieder zur Verfügung.

Dank verschiedener integrierter Assistenten analysiert AVG PC TuneUp das Betriebssystem und bringt vermeintliche Schwachpunkte auf dem PC schnell zum Vorschein. Sobald eine Schwachstelle ausgemacht ist, arbeitet die Software an der direkten Problembehebung. Im Prozess-Manager bekommt man einen präzisen Überblick über die Prozessorauslastung und die Speichernutzung des Computers. In diesem Zusammenhang wird ebenfalls deutlich, wie sich einzelne Prozesse auf die Leistung des PCs auswirken. Die anschließende Verwaltung und das Beenden ressourcenfressender Prozesse sind über diesen Weg einfach zu handhaben.

TuneUp gibt dem System einen neuen Anstrich

Mit AVG PC TuneUp kann man sogar das Design von Windows personalisieren

Spätestens ab diesem Absatz wird die Software ihrem Namen mehr als nur gerecht, denn AVG PC TuneUp ist ein echter Tuning-Allrounder und begnügt sich nicht nur mit der Performance-Steigerung des eigenen Rechners. Dank einiger individueller Einstellungen verpasst das kostenlose Tuning-Tool dem Windows-Design einen neuen Anstrich.

Die Oberfläche, die allgemeine Fenstergestaltung und selbst die Anpassung des Bootscreens (der Startbildschirm von Windows) lassen sich nach den eigenen Wünschen verändern. So lässt sich der Bootscreen beispielsweise im Handumdrehen mit einem Foto oder einer selbst erstellten Grafik personifizieren. Ungeübteren Nutzern, die mit Windows ihre berechtigten Startschwierigkeiten haben, wird die Handhabung dieser Prozesse um ein Vielfaches vereinfacht. Mit der kostenlosen Testversion der AVG PC TuneUp erhält man einen starken Systemoptimierer, der dank seiner vielen Vorteile einen echten Mehrwert bietet.

Foto von Dennie Beneke
(@deBeneke)
PC-Tuning im High-End-Format - leider nicht umsonst

Viele Worte muss man über AVG PC TuneUp nicht verlieren. Auf der Suche nach einem kompletten und einwandfreien Systemoptimierer ist das Tool ein echter Volltreffer. Die einzigen Wehrmutstropfen, die wir bei unserem Test festgestellt haben: TuneUp ist nicht kostenlos! Nach 15 Tagen erlischt die kostenlose Testversion und man ist gezwungen, sich über einen Kauf Gedanken zu machen.

Darüber hinaus ist nicht jedes analysierte Systemproblem ein Drama für den eigenen PC. Das Tool sucht die Nadel im Heuhaufen und lässt es sich nicht nehmen, diese groß und breit anzuzeigen. Man sollte sich in diesem Zusammengang die Frage stellen, ob man mit kostenfreien Programmen wie dem CCleaner oder dem Wise Registry Cleaner nicht ebenfalls eine solide System-Optimierung durchführen kann.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

AVG PC TuneUp überzeugt vor allem durch die übersichtliche und leicht

Die Usability des Programms ist enorm hoch – einfacher geht es kaum.

Die erste Wartung startet direkt nach der Installation.

Das Wartungs-Tool scannt den gesamten Computer.

AVG PC TuneUp findet problemlos unnötigen Ballast

Mit ein paar Klicks kann die Performance problemlos verbessert werden.

Das Programm zeigt an, von welchen Elementen der PC problemlos gereini

Unnütze Elemente können einfach gelöscht werden.

Der Duplicate Finder entfernt doppelte Dateien vom Rechner

Ein weiteres nützliches Tool: der Duplicate Finder.

Mit der Turbo-Funktion kanalisiert die PC-Power auf einzelne Anwendung

Prioritäten setzen? Ganz leicht: mit dem Turbo-Modus.

Sogar der Energieverbrauch des PCs kann manuell eingestellt werden

Der Economy-Modus optimiert den Energieverbrauch.

Kaum ein Tuning-Programm beinhaltet so viele nützliche Funktionen

Eine Auflistung der zahlreichen Funktionen.