Cliqzim Netz.de Test

Mit Cliqz kommen Firefox-User schneller zum Ziel: Das Tool ersetzt die Adressleiste im Browser, die fortan als Suchleiste dient, um ohne den Umweg über andere Suchmaschinen mit der Zielseite verbunden zu werden.

  • Innovative Web-Navigation:Mit Cliqz werden Webseitenvorschläge ohne Umwege und unmittelbar im Browser angeboten
  • Schneller am Ziel:Funktionen wie beispielsweise Log-ins werden ausgeführt, ohne die Webseiten besuchen zu müssen
  • Personalisiert ohne Werbung:Die Privatsspähre wird geschützt, da personenbezogene Daten nicht gespeichert werden
Navigieren mit Cliqz ohne Webseiten zu besuchen

Ohne eine Webseite besuchen zu müssen, kann man mit CLiqz auf einigen Webseiten wie seinem Onlinebanking-Anbieter bereits eine Navigationsanfrage ausführen.

Cliqz bevorzugt Einträge aus Wikipedia

Bei Suchanfragen, die sich als Brand definieren lassen, werden von Cliqz häufig Wikipedia-Einträge angezeigt, die dann direkt im Dropdown-Menü interessante Erstinformationen liefern, darunter zum Teil auch Bilder.

Fehlgeleitete Suchanfragen werden womöglich woanders beantwortet

Falls Cliqz einmal keine passende Suchantwort liefern kann, können sich User direkt weiter zu ihrer favorisierten Suchmaschine verbinden lassen.

Geosperren mit Cliqz schnell und einfach umgehen

Besonders für YouTube-Fans dürfte Cliqz interessant sein. Videos, die im eigenen Land erst gar nicht verfügbar sind, werden nicht mit aufgelistet in den Suchergebnissen.

Unsere Gesamtwertung
6,2 / 10
  • Funktion:
    6.0
  • Bedienung:
    6.5
  • Performance:
    6.0

Download starten

41.31 MB / Version 0.9.3

Windows XP, Vista, 7, 8, 10 | 64 Bit, 32 Bit

(Versionsauswahl öffnen)

Vorteile
  • Ermöglicht Webseiten-unabhängige Navigation
  • Sammelt keine privaten Daten
  • Garantiert schnellere Navigation
  • Optimierte Suchergebnisse
Nachteile
  • Liefert häufiger gar keine Suchtreffer

Cliqz - Schnelles und individuelleres Surfen im Word Wide Web

Mittlerweile werden Suchmaschinen häufig genutzt, um eine navigationsbasierte Suche zu starten. Dies bedeutet, dass mit der Suchintention nicht die Beantwortung einer konkreten Frage einhergeht, sondern dass über die Suchergebnisse zu einer bereits festgelegten Webseite gesprungen werden soll. Dies hat jedoch den Nachteil, den zeitraubenden Umweg über die Suchmaschine gehen zu müssen. Und dort, wo Zeit auch Geld ist, bietet die alternative Suchmaschine Cliqz einen (Zeit-)Vorteil.

Cliqz ist ein kostenloses Browser-Add-on, welches allerdings alleine für Firefox-Nutzer interessant ist. Mit anderen Browsern ist Cliqz derzeit nicht kompatibel. Die Freeware ersetzt die Adressleiste in Firefox, die daraufhin eine neue Art der Webnavigation ermöglicht. Suchbegriffe werden direkt in die ehemalige Adressleiste eingegeben. Vorgeschlagene Webseiten werden in einem Dropdown-Menü offeriert. Hier können User direkt auf den gewünschten Eintrag klicken und werden unmittelbar zur Webseite verbunden.

Dies funktioniert besonders gut, wenn nach Brands oder medialen Inhalten gesucht wird, denn Einträge von YouTube oder Wikipedia werden von Cliqz bevorzugt angezeigt. Gegenüber herkömmlichen Suchmaschinen bietet Cliqz vor allem den Vorteil, passende Suchtreffer schneller zu generieren und Nutzer nicht mit lästiger Werbung zu überhäufen. Ganz nebenbei speichert der Anbieter keine personenbezogenen Daten wie andere Suchmaschinenprovider, sodass Google und Co zumindest ein klein wenig weniger über die eigene Internettätigkeit erfahren.

Schnell, schneller, Cliqz

Gut zu wissen

Cliqz speicher keine personnebezogenen Daten, was sogar der TÜV Saarland vor kurzem offiziell zertifiziert hat.

Wer sich seit jeher daran ärgert, dass Suchmaschinenprovider ganz oben in den Suchergebnissen gekaufte Treffer anbieten, für den dürfte die alternative Suchmaschine Cliqz genau die richtige Option sein. Der kleine Suchhelfer durchforstet das Internet und präsentiert dabei ausschließlich organische Suchergebnisse ohne Werbung. Die Wahrscheinlichkeit, auf wirklich hilfreiche Webseiten zu gelangen, ist also größer. Wer Cliqz installieren will, muss dabei nicht viel machen. Nach dem Download und dem Ausführen der Datei installiert sich das Tool von ganz alleine.

Wer danach seinen Browser öffnet, wird vorerst keinerlei Änderungen feststellen. Denn Cliqz ersetzt ganz unauffällig die Adressleiste in Firefox, was optisch jedoch kaum auffällt. Deutlicher präsentiert sich das Add-on dann erst, wenn ein Suchbegriff in die ehemalige Adresszeile eingegeben wird. Entsprechende Suchergebnisse werden direkt in einem Dropdown-Menü angezeigt. Mit einem Klick landet Nutzer direkt auf der Webseite. Das ewige Durchforsten unzähliger Suchergebnisse auf der Seite des Suchmaschinenanbieters entfällt somit.

Navigieren ohne Webseiten zu besuchen

Cliqz beeindruckt insbesondere durch schnellere Zugriffszeiten.

Eine sehr nützliche Funktion bietet die Alternativ-Suchmaschine vor allem dank der hauseigenen smart-Cliqz-Funktion. Mit dieser ist es möglich, auf Webseiten zu navigieren, die noch gar nicht angesteuert wurden. Wer beispielsweise seinen Kontostand überprüfen möchte, der gibt einfach "Onlinebanking" bei Cliqz ein. Daraufhin werden die Webseite des Bankinstituts sowie verschiedene Navigationsmöglichkeiten wie der Log-in oder die Filialsuche angezeigt, zu denen man sich direkt verbinden lassen kann.

Ähnlich wie es auch bei Google bekannt ist, kann Cliqz konkrete Fragen beantworten. Wer die Suchmaschine beispielsweise mit den Suchbegriffen "Wetter Ort" befragt, erhält eine standortgebundene Aussage zur aktuellen Wetterlage an seiner oder einer beliebig anderen Destination.

Keine Chance für Datenschnüffler

Wer sich schon immer wunderte, warum Werbung bei Google und Co anscheinend immer auf einen zugeschnitten ist, dem wird wahrscheinlich nicht bewusst sein, dass die großen Suchmaschinenprovider personenbezogene Daten sammeln, die anhand von Standort oder Suchanfragen zusammengestellt werden. Bei Cliqz wird Personen, die auf den Erhalt ihrer Privatsphäre Wert legen, garantiert, dass keine persönlichen Datenprofile aufgezeichnet werden. Dies hat sogar der der TÜV Saarland geprüft.

Fehlgeleitete Suchanfragen werden womöglich woanders beantwortet

Cliqz leitet bei Bedarf auf die favorisierte Suchmaschine weiter, falls keine passenden Suchtreffer gefunden wurden.  

Fehlgeleitete Suchanfragen werden womöglich woanders beantwortet

Cliqz leitet bei Bedarf auf die favorisierte Suchmaschine weiter, falls keine passenden Suchtreffer gefunden wurden.  

Wie der Anbieter aber Geld verdient, ist nicht ganz deutlich, soll sicherheitsbedürftige User aber auch nicht weiter stören. Bei Cliqz darf demnach jeder ganz anonym surfen; Werbeeinblendungen gibt es gar nicht. Einzig und alleine statistische Daten werden laut Aussagen des Anbieters aufgezeichnet, die der Optimierung der Suchtreffer dienen. Auf diese Weise soll die Suchmaschine dahingehend optimiert werden, dass Suchergebnisse, die häufiger angeklickt werden, präferiert werden.

Cliqz ist imstande, eine Chronik anzulegen, sodass Webseiten, die häufiger besucht werden, auch in den Suchergebnissen weiter vorne angezeigt werden. Wer Firefox im privaten Modus nutzt, muss sich jedoch keine Sorgen machen, da in diesem Fall kein Verlauf der Navigation angelegt wird.

Perfekt für die navigationsbasierte Suche

Insbesondere diejenigen, die über die Suchmaschine nach YouTube-Videos Ausschau halten, werden von Cliqz profitieren können. Gerade wer Marken- oder Künstlernamen in das Suchfeld eingibt, wird voraussichtlich schneller zum Ziel kommen.

Sollte es einmal der Fall sein, dass Cliqz keine passenden Suchtreffer generieren kann, wird der Nutzer direkt zu einer anderen Suchmaschine weitergeleitet.

Denn Videos von der Videoplattform YouTube oder auch Wikipedia-Einträge werden von Cliqz gerne bevorzugt. Besonderer Vorteil hierbei: Falls Videos im eigenen Land aufgrund einer Geo-Sperre nicht verfügbar sein sollten, schließt Cliqz diese direkt aus den Suchergebnissen aus. Auch dies spart wertvolle Zeit während der Internetsuche.

Sollte es einmal der Fall sein, dass Cliqz keine passenden Suchtreffer generieren kann, so bietet der Anbieter den Umweg über andere Suchmaschinen. Eine unbeantwortete Suche kann also direkt an andere Anbieter weitergeleitet und muss nicht von neuem gestartet werden. Wer Cliqz dann doch wieder deinstallieren möchte, der kann dies dann ganz einfach über die Einstellungen von Firefox. Auch hierfür sind nur wenige Mausklicks vonnöten.

Die alternative Suchmaschine für schnellere Zugriffszeiten

Sich bei der Konkurrenz in einen Wettbewerb mit Google und Co zu begeben, das erscheint auf den ersten Blick etwas unsinnig. Da Cliqz dies aber sehr nutzerfreundlich angeht, kann das Vorhaben durchaus Erfolg versprechen. Cliqz beeindruckt insbesondere durch schnellere Zugriffszeiten. Da kompliziertes Durchsuchen unzähliger Suchtreffer entfällt, gelangen Nutzer schneller zur Zielseite, haben dafür aber den Nachteil, insgesamt eine geringere Auswahl möglicher Suchtreffer zu erhalten.

Besonders interessant ist die Option, die Navigation einer Webseite zu nutzen, ohne diese eigentlich besuchen zu müssen. Auch YouTube-Fans werden mit Cliqz ihre Freude haben. Locken möchte der Suchmaschinenprovider neue Nutzer aber insbesondere durch die strenge Datenschutzpolitik, die sicherlich für viele Personen ein ausschlaggebender Punkt sein mag.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Navigieren mit Cliqz ohne Webseiten zu besuchen

Ohne eine Webseite besuchen zu müssen, kann man mit CLiqz auf einigen Webseiten wie seinem Onlinebanking-Anbieter bereits eine Navigationsanfrage ausführen.

Cliqz bevorzugt Einträge aus Wikipedia

Bei Suchanfragen, die sich als Brand definieren lassen, werden von Cliqz häufig Wikipedia-Einträge angezeigt, die dann direkt im Dropdown-Menü interessante Erstinformationen liefern, darunter zum Teil auch Bilder.

Fehlgeleitete Suchanfragen werden womöglich woanders beantwortet

Falls Cliqz einmal keine passende Suchantwort liefern kann, können sich User direkt weiter zu ihrer favorisierten Suchmaschine verbinden lassen.

Geosperren mit Cliqz schnell und einfach umgehen

Besonders für YouTube-Fans dürfte Cliqz interessant sein. Videos, die im eigenen Land erst gar nicht verfügbar sind, werden nicht mit aufgelistet in den Suchergebnissen.

Cliqz

Alternative Version wählen