ezvid im Netz.de Test

Mit ezvid erhält man eine multifunktionelle Software, mit der man Slideshows oder Videos von Desktop-Inhalten erstellt - und das ganz ohne Wasserzeichen oder ähnliche Einschränkungen.

  • Tolle Funktionsvielfalt: ezvid zeichnet Desktop-Videos auf und importiert Bilder, mit denen man Slideshows anfertigt kann
  • YouTube-Anbindung: Fertige Projekte kann man direkt über ezvid in passender Auflösung auf das Videoportal YouTube hochladen
  • Projekte aufwerten: Alle Videos und Slideshows können mit eigenen Sprachsequenzen oder Musik unterlegt werden
Die ezvid Zeitleiste

In einer Zeitleiste kann man zu jeder beliebigen Stelle des Videos springen. Ansonsten erscheint ezvid mit einer übersichtlichen Programmoberfläche. Alle Funktionen sind jeweils nur einen Klick entfernt.

Das übersichtliche Pop-up Fenster von ezvid

Das Popup-Fenster gibt einen Überblick über die wichtigsten Tastenkürzel und verbindet einen direkt mit der Homepage von ezvid.

ezvid bietet eine simple Recording-Funktion

Welche Möglichkeiten man beim Recording hat, wird ebenfalls kurz und knapp zusammengefasst. Maximal 45 Minuten lassen sich zum Beispiel hintereinander aufnehmen.

Die Installation von ezvid

Was es in ezvid genau zu entdecken gibt, wird einem bereits vor der Installation erklärt. So kann man mit ezvid Ton und Bild zugleich aufnehmen, perfekt für Tutorials geeignet.

Unsere Gesamtwertung
7,5 / 10
  • Funktion:
    8.0
  • Bedienung:
    7.5
  • Performance:
    7.0

ezvid downloaden

Hersteller:  Ezvid, Inc.
Vorteile
  • Unkomplizierter Import von Bildern und Video-Dateien
  • Praktischer Geschwindigkeitsregler
  • Desktop-Videos, Slideshows und Gaming-Aufzeichnungen erstellen
  • Kostenlose Musikbibliothek
Nachteile
  • Kurze Werbesequenz am Anfang jedes Projekts

ezvid - Kostenloser Videorecorder ohne Einschränkungen

Video-Fans aufgepasst: Wer nach einer kostenlosen Software sucht, mit der man sämtliche Desktop-Geschehnisse aufzeichnen und mit anderen teilen kann, sollte sich das Gratis-Tool ezvid genauer anschauen. Die Freeware wartet mit einem funktionellen Werkzeugkasten auf, mit dem man im Handumdrehen Desktop-Videos anfertigt und ansprechende Slideshows erstellt. Dabei hat man Zugriff auf einige interessante Optionen. Das Tool liefert beispielsweise eine Vielzahl an Musikstücken, die man je nach Bedarf als Hintergrundmusik in seine Videos oder Slideshows einfügen darf.

Neben der reinen Recording-Funktion hat man die Möglichkeit, Videos oder Bilder von der Festplatte zu importieren und zusammenzufügen. Kompatibel ist ezvid mit den meisten gängigen Video-Formaten wie AVI oder MOV. So erstellt man aus einzelnen Sequenzen ein zusammenhängendes Video und vertont dieses nebenbei mit einer Sprachaufnahme, die in ezvid ebenfalls zum Einsatz bereitsteht.

Profis steuern das Programm über Tastenkürzel, Einsteiger navigieren sich ganz einfach mit der Maus über die selbsterklärenden Symbole und Funktionen. Neben Videos und Bildern fügt man auch Textinhalte in ein Projekt ein und lässt die Wörter von einer Computerstimme nachsprechen. Zudem hat man die Möglichkeit, individuelle Wasserzeichen hinzuzufügen oder die Abspielgeschwindigkeit eines Videos zu erhöhen oder zu verringern.

Von Gaming-Videos bis Desktop-Tutorials

Wer des Öfteren am PC arbeitet und beispielsweise Tutorials anfertigen möchte, wird die Funktionsvielfalt von ezvid schnell zu schätzen lernen. Die Freeware bringt alles mit, um Videos anzufertigen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Nach der Installation und dem Start von ezvid wird man durch ein Popup-Fenster begrüßt, das den Nutzer direkt mit den wichtigsten Tastenkürzeln versorgt.

Alternativ dazu kann man sich direkt zur Homepage von ezvid verbinden lassen, wo sich weitere Erklär-Videos zum Programm finden lassen. Wer allerdings schon mit Mikrofon und Kopfhörern ausgerüstet ist und kein Interesse daran hat, den Entwicklern eine Spende zukommen zu lassen, der kann sich diesen Schritt getrost sparen und direkt loslegen.

Um seine Videos und Slideshows zu individualisieren, kann man ein persönliches Wasserzeichen hinzufügen

Mit ezvid erstellt man Videos von seinem Desktop oder auch von Teilbereichen seines Screens. Vor der Aufnahme kann man konkret einstellen, welchen Teil des Desktops ezvid ablichten soll. Für Gamer dürfte der sogenannte Gaming-Modus besonders interessant sein. Über diese Funktion nimmt man Videos von PC-Spielen auf und hat auch hier im Anschluss die Möglichkeit, diese weiter zu bearbeiten.

Kleines aber feines Optionsangebot

Das kostenlose Programm ezvid ist rein auf die genannten Funktionen ausgerichtet, allerdings bietet die Freeware trotzdem die Möglichkeit, die Videos noch weiter zu individualisieren. So fügt man beispielsweise Musik zu seinen Videos oder Slideshows hinzu. Dem Gratis-Tool steht dafür eine eigene kleine Musikbibliothek zur Verfügung, auf die man kostenlos zugreifen darf.

Alternativ dazu nutzt man einfach das Mikrofon und hinterlegt die bewegten Bilder mit einer eigenen Audiosequenz, die man direkt in ezvid aufnehmen kann. Audio-Inhalte verfälscht man mit dem Voice-Mixer. So lässt man seine Stimme beispielsweise als schrillen Computer-Ton ertönen. Für das eine oder andere Projekt mag dies eine nette kleine Spielerei sein.

Zudem lassen sich Videos in unterschiedlichen Geschwindigkeiten abspielen, die man für jede Sequenz einzeln bestimmen kann. Zusätzlich gewährt ezvid die Möglichkeit, Texte, Videos und Bilder direkt von der Festplatte einzufügen. Bei Textinhalten nutzt man übrigens die Funktion "Synthesize speech" - und die Computerstimme liest so ziemlich alles vor, was man an Wörtern eingefügt hat.

Projekte auf YouTube hochladen

Speziell für Tutorials und Gaming-Videos dürfte das Interesse bestehen, die Projekte mit der Internetgemeinschaft zu teilen. Damit auch dies problemlos möglich ist, bietet ezvid die praktische YouTube-Funktion. Über das Tool lädt man die fertigen Videos und Slideshows per Knopfdruck auf YouTube hoch. Alles, was man dazu machen muss, ist sich mit seinem Google-Konto über ezvid im Videoportal einzuloggen.

ezvid lässt sich kinderleicht bedienen und nimmt dem Nutzer viel Arbeit ab

Praktischerweise werden die Videos vor dem Hochladen auf die korrekte HD-Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten optimiert, sodass auch hier keinerlei Hindernisse entstehen. Alternativ kann man seine kreativen Zusammenschnitte aber auch auf der eigenen Festplatte speichern. Jedes Mal, wenn ein neues Projekt angelegt wird, sichert ezvid das letzte Projekt automatisch ab. Über die Pfeiltasten lässt sich zwischen den jeweiligen Videos hin- und herspringen, ohne dass hierfür der umständliche Weg über die Verzeichnisse gegangen werden muss.

Einfache Handhabung und praktische Individualisierungsmöglichkeiten

Fertige Videoclips und Slideshows darf man übrigens auch kategorisieren. Von Sport, über Musik bis hin zur Comedy steht eine Vielzahl unterschiedlicher Kategorien zur Auswahl. Selbstverständlich darf man auch einen eigenen Titel bestimmen und eine ausführliche Beschreibung in der Description-Box einfügen. Das intuitiv zu bedienende Programm erklärt sich aufgrund der einfach gehaltenen Symbole praktisch von alleine und auch ohne englische Sprachkenntnisse sollte man keinerlei Probleme haben, sich schnell mit ezvid zurechtzufinden.

Um seine Videos und Slideshows zu individualisieren, kann man zudem ein persönliches Wasserzeichen hinzufügen. Das Tool selbst nimmt aber keine Änderungen an fertigen Videos vor. Das einzige, womit man sich abfinden muss, ist die drei-sekündige Videoeinspielung, die ezvid jedem Projekt am Anfang automatisch hinzufügt.

Simples Recording-Programm für Desktop und Gaming

ezvid dürfte sicherlich die Erfüllung dessen sein, wovon viele träumen, die häufiger am PC arbeiten oder spielen und ihre Ergebnisse gerne mit anderen teilen möchten. Die Freeware überrascht mit einer funktionsbasierten Programmoberfläche, die ohne große Einstellungen auskommt, was zwar auch etwas negativ bewertet werden kann, den Einstieg und Umgang mit ezvid aber sicherlich erleichtert.

Vom Anfertigen von Tutorials, bis hin zu lustigen Videosequenzen mit Vertonung oder professionellen Gaming-Aufzeichnungen bietet ezvid ein vielfältiges Angebot, in dem für jedes Anliegen die passende Funktion mit dabei sein sollte. Zudem können die erstellten Videos, dank der YouTube-Anbindung, im Handumdrehen hochgeladen und so mit Freunden und Bekannten geteilt werden.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Die ezvid Zeitleiste

In einer Zeitleiste kann man zu jeder beliebigen Stelle des Videos springen. Ansonsten erscheint ezvid mit einer übersichtlichen Programmoberfläche. Alle Funktionen sind jeweils nur einen Klick entfernt.

Das übersichtliche Pop-up Fenster von ezvid

Das Popup-Fenster gibt einen Überblick über die wichtigsten Tastenkürzel und verbindet einen direkt mit der Homepage von ezvid.

ezvid bietet eine simple Recording-Funktion

Welche Möglichkeiten man beim Recording hat, wird ebenfalls kurz und knapp zusammengefasst. Maximal 45 Minuten lassen sich zum Beispiel hintereinander aufnehmen.

Die Installation von ezvid

Was es in ezvid genau zu entdecken gibt, wird einem bereits vor der Installation erklärt. So kann man mit ezvid Ton und Bild zugleich aufnehmen, perfekt für Tutorials geeignet.