JAlbum im Netz.de Test

Wer seine Urlaubsfotos auf geschmackvolle und außergewöhnliche Art präsentieren möchte, sollte sich JAlbum definitiv etwas näher anschauen. Die Freeware bietet viele nützliche Features und sogar eine FTP-Funktion.

  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten: Mit JAlbum lassen sich Fotoalben ganz nach den eigenen Wünschen gestalten
  • Mit einem Mausklick ins Netz: Die Alben lassen sich auf Wunsch per FTP direkt ins Internet hochladen
  • Fotos und Videos: Die Software unterstützt nicht nur zahlreiche Bild-, sondern ebenfalls viele Videoformate
Das übersichtliche Userinterface von JAlbum

JAlbum bietet eine übersichtliche und gut strukturierte Benutzeroberfläche. Überaus praktisch ist zudem der Projektassistent, mit dem man einfach und schnell ein neues Fotoalbum anlegen kann.

JAlbum bietet verschiedene Darstellungsmöglichkeiten

In der praktischen Explorer-Darstellung werden alle Fotos übersichtlich präsentiert. Diese Funktion kann aktiviert werden, indem man auf den gleichnamigen Button in der oberen Menüleiste klickt. Dort lässt sich übrigens auch die sehenswerte Dia-Show starten.

Das Beispiel-Layout von JAlbum als Vorlage nutzen

Bei Bedarf lässt sich sogar das bereits vorgefertigte Beispiel-Layout nach den eigenen Wünschen verändern. Mit nur wenigen Mausklicks können der Hintergrund, die Fotos und die Textelemente bearbeitet oder direkt ausgetauscht werden.

JAlbum in der Explorer-Ansicht

Um die eigene Übersicht zu verbessern, kann man in JAlbum auf die Explorer wechseln. Praktischerweise lassen sich hier Bilder und Videos ganz einfach aus der Auswahl löschen.

Die Bearbeitungsfunktion nebst Effektgalerie

Mit JAlbum lassen sich die Fotos auch nachbearbeiten und mit unterschiedlichen Effekten versehen. Die verschiedenen Werkzeuge werden am rechten Bildschirmrand dargestellt und die Effekte können bequem über die obere Navigationsleiste ausgewählt werden.

Optionen und Einstellungen in Jalbum

Die kostenlose Software JAlbum bringt zahlreiche Optionen und Anpassungsmöglichkeiten mit sich. In den Einstellungen können sämtliche Funktionen an die eigenen Bedürfnisse und Gewohnheiten angepasst werden.

Unsere Gesamtwertung
6,5 / 10
  • Funktion:
    7.0
  • Bedienung:
    6.5
  • Performance:
    6.0

JAlbum downloaden

Hersteller:  David Ekholm
Vorteile
  • Durch den Converter werden die Inhalte automatisch webtauglich gemacht
  • Integriertes FTP-Programm für den Internet-Upload
  • Das Layout lässt sich individuell gestalten
  • Videoimplementierung
Nachteile
  • Man benötigt eine eigene Internetseite bzw. ausreichend Online-Speicherplatz
  • HTML-Grundkenntnisse für eigene Layouts benötigt
  • Nur 30 Tage kostenlos

JAlbum - Mit wenigen Mausklicks zum eigenen Web-Fotoalbum

Wer seinen Verwandten und Freunden die neusten Urlaubsfotos zeigen möchte, kann dies dank der praktischen Bildverwaltungssoftware JAlbum auf elegante Art und Weise tun. Mit dem Programm lassen sich individuelle Alben gestalten und bei Bedarf per FTP direkt auf die eigene Homepage hochladen. Neben Fotos kann man auch Videos bearbeiten und in das Album integrieren.

Dank den zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten lassen sich wirklich einzigartige Web-Fotoalben erstellen, welche für einen echten Wow-Effekt sorgen. Die unterschiedlichen Skins und Layouts können auch mit wenig HTML-Erfahrung an die eigenen Wünsche angepasst werden, was viel Raum für die eigene Kreativität lässt. Darüber hinaus lässt sich JAlbum kinderleicht bedienen und hat zudem noch einige weitere praktische Features mit an Bord.

Dank der leicht verständlichen Benutzerführung kann man JAlbum spielend einfach bedienen. Um das eigene Web-Fotoalbum anzulegen, reicht ein Klick auf den Menüpunkt "Neues Album-Projekt" und schon geht es los. Nun kann man entweder einzelne Bilder und Videos hinzufügen, oder direkt einen kompletten Ordner auf die Benutzeroberfläche der Software ziehen.

Praktischerweise sortiert JAlbum die Dateien vor und zeigt diese zudem auch in einer Miniaturansicht an. Im nächsten Schritt wählt man die Fotos aus, die in dem Album zu sehen sein sollen, und kann danach mit der Layoutgestaltung beginnen. Hier bietet JAlbum eine große Auswahl an unterschiedlichen Skins, die sich darüber hinaus noch weiter individualisieren lassen.

Schnell und einfach zum perfekten Online-Fotoalbum

Das Programm JAlbum bietet viele Möglichkeiten, um ein attraktives Fotoalbum zu gestalten. Nachdem man den gewünschten Ordner mit den neusten Urlaubsfotos auf die Oberfläche der Software gezogen hat, können die gewünschten Bilder mit nur einem Mausklick ausgewählt werden. Je nach Layout befindet sich im oberen Bereich des Vorschaufensters der sogenannte Header.

Dieser lässt sich individuell gestalten, beispielsweise mit einem speziellen Foto oder einer Textnachricht. Ebenso lassen sich einzelne Bilder zu einem Unterordner zusammenfassen und kategorisieren. Diese wirklich praktische Funktion ermöglicht ein perfekt aufgeräumtes und strukturiertes Fotoalbum.

Fotos bearbeiten und Effekte hinzufügen

Es kommt bekanntlich schon mal vor, dass einige der Urlaubsfotos nicht ganz gelungen sind. Rote Augen oder ein leicht verschwommenes und unscharfes Bild kommen häufiger vor - sind dank JAlbum aber kein Problem. Die kostenlose Software bietet zahlreiche Möglichkeiten, um die Fotos nachträglich ein wenig aufzupeppen.

Neben den Bearbeitungsfunktionen, wie zum Beispiel dem Rote-Augen-Tool oder dem praktischen Weichzeichner, lassen sich die Bilder auch mit verschiedenen Effekten versehen. So kann man mit nur einem Mausklick einen Schwarz/Weiß- oder Sepia-Filter über das Foto legen. Praktisch: Das Originalbild bleibt dabei unverändert. Zudem kann man die Helligkeit und den Kontrast anpassen, die Fotos drehen und schneiden, sowie auf Wunsch auch einen Text hinzufügen.

Beste Übersicht dank der Explorer-Funktion

JAlbum in der Explorer-Ansicht

In der praktischen Explorer-Ansicht von JAlbum hat man eine bessere Übersicht über die eigenen Bilder und Videos.  

JAlbum in der Explorer-Ansicht

In der praktischen Explorer-Ansicht von JAlbum hat man eine bessere Übersicht über die eigenen Bilder und Videos.  

In der oberen Menüleiste kann man von der Vorschau- auf die Explorer-Ansicht wechseln. In dieser Darstellung werden die einzelnen Fotos und Videos übersichtlich angezeigt und können bei Bedarf direkt aus der Auswahl gelöscht werden. Darüber hinaus lassen sich die Bilder auf Wunsch auch nach dem Dateinamen, dem Titel oder nach speziellen Schlüsselwörtern anordnen. Man kann übrigens auch in der Explorer-Ansicht jederzeit ein Album erstellen. Dazu reicht ein Klick auf den Button "Album erstellen", der sich am linken unteren Bildrand befindet.

Fotoalbum-Software mit unzähligen Einstellungsmöglichkeiten und Funktionen

Bevor man das erste eigene Web-Fotoalbum veröffentlicht, lohnt sich ein Klick auf den Button "Einstellungen". Hier zeigt sich, wie viele Funktionen JAlbum noch zu bieten hat. So kann man beispielsweise die Darstellung der verschiedenen Albumseiten anpassen, die Anzeigeart der Videos bestimmen und das Design und den Aufbau des Layouts verändern.

Die Fotos können im Vorfeld bearbeitet und optimiert werden

Für alle, die ihr eigenes digitales Fotoalbum mit passender Musik untermalen möchten, hält JAlbum noch ein weiteres tolles Feature bereit. Unter dem Reiter "Audio und Video" bestimmen man, ob einzelne Seiten mit Musik oder Tönen unterlegt werden. Nachdem man alle gewünschten Änderung durchgeführt hat, reicht ein Mausklick auf "Übernehmen", sodass die Modifikationen auch übernommen werden.

Foto von Sven Schäfer
(@kreativfrei)
Schnell und einfach zum digitalen Fotoalbum

Mit JAlbum lassen sich echte Hochglanz-Alben zusammenbasteln, für die man sicherlich beneidet wird. Dank der zahlreichen Bearbeitungsoptionen können die Fotos schnell und einfach optimiert werden. Gleiches gilt auch für die Layouts - wobei die Erstellung eines komplett eigenen Themes zumindest ein wenig HTML-Erfahrung voraussetzt. Ansonsten ist das kostenlose Programm kinderleicht zu bedienen und in den meisten Fällen auch selbsterklärend.

Einziges Manko: Wer JAlbum auch nach der 30-tägigen Testphase verwenden möchte, muss auf der Webseite des Herstellers eine passende Lizenz erwerben.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das übersichtliche Userinterface von JAlbum

JAlbum bietet eine übersichtliche und gut strukturierte Benutzeroberfläche. Überaus praktisch ist zudem der Projektassistent, mit dem man einfach und schnell ein neues Fotoalbum anlegen kann.

JAlbum bietet verschiedene Darstellungsmöglichkeiten

In der praktischen Explorer-Darstellung werden alle Fotos übersichtlich präsentiert. Diese Funktion kann aktiviert werden, indem man auf den gleichnamigen Button in der oberen Menüleiste klickt. Dort lässt sich übrigens auch die sehenswerte Dia-Show starten.

Das Beispiel-Layout von JAlbum als Vorlage nutzen

Bei Bedarf lässt sich sogar das bereits vorgefertigte Beispiel-Layout nach den eigenen Wünschen verändern. Mit nur wenigen Mausklicks können der Hintergrund, die Fotos und die Textelemente bearbeitet oder direkt ausgetauscht werden.

JAlbum in der Explorer-Ansicht

Um die eigene Übersicht zu verbessern, kann man in JAlbum auf die Explorer wechseln. Praktischerweise lassen sich hier Bilder und Videos ganz einfach aus der Auswahl löschen.

Die Bearbeitungsfunktion nebst Effektgalerie

Mit JAlbum lassen sich die Fotos auch nachbearbeiten und mit unterschiedlichen Effekten versehen. Die verschiedenen Werkzeuge werden am rechten Bildschirmrand dargestellt und die Effekte können bequem über die obere Navigationsleiste ausgewählt werden.

Optionen und Einstellungen in Jalbum

Die kostenlose Software JAlbum bringt zahlreiche Optionen und Anpassungsmöglichkeiten mit sich. In den Einstellungen können sämtliche Funktionen an die eigenen Bedürfnisse und Gewohnheiten angepasst werden.