NoteZilla im Netz.de Test

Mit NoteZilla behält man stets den Überblick. Da sich die Sticky Notes nur im elektronischen Format an den Bildschirm heften, ist die Verwaltung und Organisation der bunten Zettel auch ohne Papiermüll möglich.

  • Infos überall und jederzeit: Die Notizen können schnell und einfach synchronisiert und auf andere Geräte übertragen werden
  • Ein Extra-Browser für Notizen: Über den integrierten Browser werden Notizen auf einfache Art organisiert und verwaltet
  • Individuell für Programme und Dokumente: Die bunten Haftzettel können an Anwendungen oder Dokumenten angeheftet werden
Die Browseranzeige von NoteZilla

Im Notiz-Browser von NoteZilla werden persönliche Informationen verwaltet, gruppiert und sortiert. Beispielsweise können sogenannte Memoboards organisiert werden, mit denen die Zettel nach Gruppen wie Arbeit oder Privat sortiert werden dürfen.

Im Browser von NoteZilla werden sämtliche aktuellen Notizen angezeigt

Im Browser werden sämtliche aktuellen Notizen angezeigt. Hier stehen einem unterschiedliche Sortieroptionen zur Auswahl. Zudem hat man über den Browser von NoteZilla Zugriff auf Synchronisierungsfunktionen, falls die Zettel auf andere Geräte übertragen werden sollen.

Die Reminderfunktion von NoteZilla

Nachdem der Reminder aktiviert wurde, kann mit Notizen unterschiedlich verfahren werden. Beispielsweise lässt sich die Info zu einem neuen Termin erneut anzeigen oder man verschiebt diese in den Papierkorb. So vergisst man mit NoteZilla garantiert keine wichtigen Termine und Erledigungen mehr.

NoteZilla erinnert den User an die Notizen

NoteZilla glänzt als umfassendes Office-Tool mit einer Reminder-Funktion. Zu einem frei definierbaren Zeitpunkt werden User an wichtige Informationen und Notizen erinnert.

Die Notizzettel können mit Farben und Skins versehen werden

Damit auch farblich etwas Abwechslung ins Spiel mit NoteZilla kommt, können die kleinen Informationsträger mit verschiedenen Farben und Skins ausgerüstet werden.

Unsere Gesamtwertung
8,2 / 10
  • Funktion:
    8.5
  • Bedienung:
    8.0
  • Performance:
    8.0

Notezilla downloaden

Hersteller:  Conceptworld Corporation
Vorteile
  • Weitreichende Synchronisierungsfunktion
  • Verschiedene Design-Optionen
  • Simple Bedienung auch über Tastenkürzel
  • Notiz-Browser mit umfassender Verwaltungsfunktion
  • Zettel nehmen auch Links und Bilder auf
Nachteile
  • Nur auf Englisch erhältlich

NoteZilla - Das umfangreiche Office-Tool ohne Papiermüll

Jeder, der tagtäglich am PC arbeitet und sich um eine möglichst gute Organisation in seinem Büro bemühen muss, wird auf kurz oder lang mit den kleinen bunten Haftzetteln in Berührung kommen, die sich dann überall auf dem Schreibtisch und bald auch auf Dokumenten und dem PC-Monitor ausbreiten. Mit der Zeit wird dies aber unübersichtlich und verursacht jede Menge Papiermüll. Nicht nur im Sinne der Umwelt, sondern auch für eine stringentere Organisation am Arbeitsplatz lohnt ein Blick auf die umfangreiche Software NoteZilla.

Hierbei handelt es sich um ein vielseitiges Tool, mit denen sich Notizzettel in elektronischer Form auf dem Desktop, aber auch an einzelne Anwendungen oder Dokumente heften lassen. NoteZilla ist insbesondere deswegen ein empfehlenswertes Programm, da es sich sehr einfach bedienen lässt, eine umfangreiche Verwaltung und diesbezüglich auch Kategorisierung der kleinen Haftzettel ermöglicht. Eigens hierfür bringt das Tool einen eigenen „Notes Browser“ mit.

Wie hier bereits ersichtlich wird, steht NoteZilla leider nur in englischer Sprache zur Verfügung. Dennoch ist der Umgang mit der Software auch ohne große Sprachkenntnisse relativ problemlos möglich. Das kleine Office-Tool merzt die Nachteile aus, die mit einer greifbaren Zettelwirtschaft einhergehen und bietet vielerlei Vorteile für diejenigen, die jederzeit und mit verschiedenen Geräten auf ihre Informationssammlung zugreifen müssen.

Einfache Bedienung und Organisation

Nach der Installation verschwindet NoteZilla erst einmal in der Taskleiste und ist lediglich als kleines Symbol neben der Systemuhr zu finden. Mit einem Linksklick auf das Icon stehen unterschiedliche Optionen zur Auswahl. Da dies auf Dauer etwas umständlich werden kann, können die wichtigsten Funktionen kurzerhand auf beliebte Tastenkürzel gelegt werden.

Jeder Haftzettel kann beispielsweise mit Tags belegt oder einem Memoboard zugeordnet werden.

So lassen sich beispielsweise neue Notizen direkt über die Tastatur erstellen. Wird eine neue Notiz erstellt, erscheint diese im typischen Zetteldesign auf dem Desktop und kann nach Belieben beschrieben werden. Über das Menü sind verschiedene Einstellungen möglich. So lässt sich unter anderem festlegen, dass der Haftzettel dauerhaft im Vordergrund angezeigt werden soll, es lassen sich Farbe, Schrift und Design anpassen oder Links integrieren.

Hervorzuheben sind jedoch individuelle Verwaltungsoptionen. Sticky Notes müssen nicht zwangsläufig immer auf dem Desktop dargestellt werden. Damit auch hier weiterhin Ordnung herrscht, können die Zettelchen direkt mit geöffneten Anwendungen oder Dokumenten verknüpft werden, die dann auch nur zu sehen sind, wenn das dementsprechende Programmfenster geöffnet ist.

Navigation und Verwaltung im Notiz-Browser

Die Verwaltungsoptionen für die Notizzettel gehen aber noch weiter. Jeder Haftzettel kann beispielsweise mit Tags belegt oder einem Memoboard zugeordnet werden. Wer sehr häufig mit den Zetteln arbeitet, um Informationen zu speichern und schnell zugänglich aufzubereiten, der hat auf diese Weise die Möglichkeit, eine effizientere Zettelwirtschaft zu installieren. Sämtliche Notizen können nämlich im Notes Browser verwaltet werden. Ob diese nun in Rubriken und Kategorien angeordnet oder nach individuellen Kriterien sortiert werden sollen, bleibt einem jeden selbst überlassen.

Ähnlich wie bei manchen E-Mail-Programmen werden auch die Notizzettel in NoteZilla mit Meta-Daten unterlegt, die eine schnelle Suche und ein umgehendes Wiederauffinden von Notizen ermöglichen. Dabei können die Haftzettel auch als Reminder dienen. Über eine Art Weckfunktion erinnern sie vergessliche Organisationstalente an wichtige Termine.

Gut zu wissen

Um die Cloud-Funktion nutzen zu können, wird ein aktiver und zahlungspflichtiger Account bei NoteZilla benötigt.

Hierfür kann wieder über das Menü des Zettels eine Zeit oder ein konkretes Datum festgelegt werden. Nachdem der Zeitpunkt erreicht wurde, erscheint auf dem Desktop ein neues Fenster, in welchem die Notiz dargestellt wird. User besitzen nun verschiedene Optionen. Zum Beispiel können sie den Zettel neu terminieren, die Notiz löschen oder sich zum Browser begeben, wo weiterführende Informationen zum Haftzettel abrufbar sind.

Von überall aus auf die Sticky Notes zugreifen

Natürlich ist es im Regelfall vonnöten, nicht nur im Büro, sondern auch von unterwegs oder anderen Geräten auf wichtige Informationen und Notizen zuzugreifen. Wer dann nicht im Büro ist, steht wieder einmal vor Problemen. Um diesen Missstand auszugleichen, bedient sich NoteZilla ganz vielfältiger Synchronisierungsfunktionen, die auch den direkten Austausch von Notizzetteln ermöglichen.

Die Reminderfunktion von NoteZilla

NoteZilla eignet sich dank Weckfunktion auch als PC-Wecker, der den Nutzer an wichtige Termine und Notizen erinnert.  

Die Reminderfunktion von NoteZilla

NoteZilla eignet sich dank Weckfunktion auch als PC-Wecker, der den Nutzer an wichtige Termine und Notizen erinnert.  

So lassen sich diese per E-Mail verschicken, in die persönliche Cloud hochladen, sofern ein aktiver Account bei NoteZilla vorhanden ist, oder die Informationspapiere werden über das heimische Netzwerk zwischen PCs ausgetauscht. Natürlich darf dann auch mobil auf die Haftzettel zugegriffen werden. Die Informationssammlung kann problemlos mit dem Smartphone oder dem Tablet synchronisiert werden, auf denen sich dann wiederum selbst neue Notizen anlegen lassen, die dann wieder vom PC abrufbar sind. Auf diese Weise ist NoteZilla ein steter Begleiter in Beruf und Alltag.

Sowieso muss NoteZilla nicht zwangsläufig nur im Büro für seriöse Aufgaben verwendet werden. Da die Notizen unter anderem auch Bilder aufnehmen, können Notizzettel auch mit lustigen und sehenswerten Medien bestückt werden. Interessant ist diesbezüglich auch eine andere Import- und Exportfunktion, die sich über den Browser ansteuern lässt. Hier kann man aus Text-Dateien Informationen, die durch Kommata voneinander abgetrennt sind, direkt in eine kleine Haftnotiz transportieren, ohne dass diese eigenständig geöffnet werden müsste.

Smartes Office-Tool mit praktischer Cloud-Anbindung

Ohne Frage gehört NoteZilla zu den beliebtesten Tools, wenn es um die Aufbereitung von Informationen am Arbeitsplatz geht. Das wirklich sehr ausgefeilte Programm ist jedem eine Hilfe, der schnell auf Informationen zugreifen oder diese erst einmal notieren und abspeichern muss. Dank eigenem Notiz-Browser steht einer gerechten Organisation nichts mehr im Wege.

Über die Cloud, Netzwerke oder andere Systeme kann auf seine Notizsammlung jederzeit und auch unterwegs zugegriffen werden. Das Arbeiten macht mit NoteZilla richtig Spaß, auch wenn es das Tool nur in englischer Sprache gibt. Für all diejenigen, die endlich Ordnung in ihren Büroalltag bringen möchten, ist NoteZilla eine echte Empfehlung.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Die Browseranzeige von NoteZilla

Im Notiz-Browser von NoteZilla werden persönliche Informationen verwaltet, gruppiert und sortiert. Beispielsweise können sogenannte Memoboards organisiert werden, mit denen die Zettel nach Gruppen wie Arbeit oder Privat sortiert werden dürfen.

Im Browser von NoteZilla werden sämtliche aktuellen Notizen angezeigt

Im Browser werden sämtliche aktuellen Notizen angezeigt. Hier stehen einem unterschiedliche Sortieroptionen zur Auswahl. Zudem hat man über den Browser von NoteZilla Zugriff auf Synchronisierungsfunktionen, falls die Zettel auf andere Geräte übertragen werden sollen.

Die Reminderfunktion von NoteZilla

Nachdem der Reminder aktiviert wurde, kann mit Notizen unterschiedlich verfahren werden. Beispielsweise lässt sich die Info zu einem neuen Termin erneut anzeigen oder man verschiebt diese in den Papierkorb. So vergisst man mit NoteZilla garantiert keine wichtigen Termine und Erledigungen mehr.

NoteZilla erinnert den User an die Notizen

NoteZilla glänzt als umfassendes Office-Tool mit einer Reminder-Funktion. Zu einem frei definierbaren Zeitpunkt werden User an wichtige Informationen und Notizen erinnert.

Die Notizzettel können mit Farben und Skins versehen werden

Damit auch farblich etwas Abwechslung ins Spiel mit NoteZilla kommt, können die kleinen Informationsträger mit verschiedenen Farben und Skins ausgerüstet werden.