OOo4Kids im Netz.de Test

Größere Symbole, schlichte Menüs, eine kindgerechte Grafik und einfache Erklärungen: OOo4Kids geht auf die Bedürfnisse des Nachwuchses ein und erleichtert den Einstieg in die ansonsten recht komplizierte Office-Welt.

  • Voller Funktionsumfang: Trotz kindgerechter Aufbereitung bleiben die Funktionen der normalen OpenOffice-Version erhalten
  • Angepasste Darstellung: Einfache Menüführung, altersgerechte Erläuterungen und ein kindgerechtes Design
  • Auch für unterwegs: Die Freeware steht für verschiedene Betriebssysteme und als App zum mobilen Einsatz bereit
ooo4kids bietet viele große und bunte Symbole

Jede Menge große Symbole und ein schlichtes Menü erleichtern den Einstieg und Umgang mit dem Textverarbeitungsprogramm nicht für Jüngere, sondern gewiss auch für etwas ältere Menschen.

ooo4kids - Die Funktionen

Wie gewohnt darf man bereits während der Installation bestimmen, welche Office-Tools überhaupt auf der Festplatte landen sollen.

ooo4kids - Die Vorlagen

Kids wählen aus zahlreichen Vorlagen beliebige Hintergründe für ansehnliche Referate. So klappt es dann auch mit der besseren Schulnote.

ooo4kids - Die Einstellungen

Auch wenn sich Ooo4Kids insgesamt sehr kinderfreundlich präsentiert, gibt es in den Optionen nur wenig hilfreiche Erläuterungen. Hier muss dann wohl doch die Hilfe eines Erwachsenen in Anspruch genommen werden.

ooo4kids ermöglicht die Vergane individueller Nutzernamen

Vor dem Start kann man individuelle Nutzernamen festlegen, mit denen erstellte Dokumente automatisch verknüpft werden.

Unsere Gesamtwertung
7,8 / 10
  • Funktion:
    8.0
  • Bedienung:
    8.5
  • Performance:
    7.0

OOo4Kids downloaden

Hersteller:  OpenOffice.org Education Project
Vorteile
  • Zahlreiche praktische Vorlagen
  • Vereinfachte Darstellung mit verständlichen Symbolen
  • Simple Menüführung
  • Auch für Senioren geeignet
  • Auf verschiedenen Betriebssystemen und mobil nutzbar
Nachteile
  • Bei dem Test sind uns keine nennenswerten Nachteile aufgefallen

OOo4Kids - Die Office-Variante speziell für Kinder

Ob nun die große Office-Sammlung von Windows oder die frei verfügbare Variante von OpenOffice - so jeder hat wahrscheinlich schon einmal mit Tabellenkalkulation, Textverarbeitungsprogrammen oder einer Präsentationssoftware gearbeitet. Manche werden sich womöglich noch erinnern, dass der Einstieg in die digitale Bearbeitung von Dokumenten gar nicht so einfach gewesen ist.

Es gibt zahlreiche Funktionen, Begriffe und Tastenkürzel, die gerade Kindern oder Senioren den Einstieg deutlich erschweren können. Allerdings wird in der Schule das Arbeiten mit dem PC mittlerweile vorausgesetzt und auch ältere Menschen kommen häufig nicht drum herum, persönliche Briefe oder offizielle Anschreiben auf dem PC umzusetzen und auszudrucken.

Eine Software-Sammlung, die sowohl den Nachwuchs, als auch die älteren Menschen beim Umgang mit den Office-Tools unterstützen möchte, ist die Freeware OOo4Kids. Hierbei handelt es sich prinzipiell um OpenOffice, bloß dass diese Programmsammlung speziell auf die Anforderungen von Schulkindern abgestimmt ist. Die meisten Tools dürften also bereits bekannt sein und auch am Funktionsumfang ändert sich kaum etwas, dafür aber in der Darstellung.

Einfache Erläuterungen zu Funktionen, abgespeckte Menüs, einfache Vorlagen und intuitive Symbole erleichtern den ersten Umgang mit den Office-Programmen, auch ohne die Hilfe eines Erwachsenen - so zumindest die Theorie. Ob dies aber auch wirklich funktioniert, zeigt der folgende Testbericht zu OOo4Kids.

Was wird gebraucht und was kann weg?

Wie man es auch vom normalen OpenOffice her kennt, darf man sich während der Installation entscheiden, welche Tools installiert werden sollen. OOo4Kids hat die Bausteine Math, Calc, Draw, Impress und Writer mit an Bord. Möchte man seinen Nachwuchs mit nur einigen wenigen Bearbeitungsprogrammen vertraut machen, kann man bereits vor der Installation alle unerwünschten Optionen abwählen.

Erstes Arbeiten mit kindgerechter Textverarbeitung

Übrigens: OOo4Kids kann bei Bedarf auch mobil und ohne Installation genutzt werden

Am häufigsten werden Kinder wahrscheinlich die Textverarbeitung mit dem Writer nutzen. Manche haben gewiss den Drang, Schularbeiten in Form von Erörterungen, Kurzgeschichten oder Inhaltsangaben am PC anzufertigen. OOo4Kids unterstützt die Kinder dabei. Nach dem Öffnen des Writers präsentiert sich das Tool wie das herkömmliche Office-Programm. Auffällig ist allerdings, dass das Menü wesentlich größer und auf den ersten Blick deutlich spartanischer ausgestattet ist.

Hier lassen sich unter anderem die Schriftart, Schriftgröße sowie diverse Schrifttypen bestimmen. Aber auch weitere Funktionen können über die Menüführung angesteuert werden. Für eine sehr einfache Textbearbeitung sind die Funktionen vollkommen ausreichend. Durch einen Klick auf das Stift-Symbol blendet man auf Wunsch die Zeichenleiste ein, die daraufhin am linken Bildrand dargestellt wird. Hier fällt besonders stark auf, wie das Tool Kindern den Umgang mit den Werkzeugen erleichtern möchte, die allesamt durch sehr große Symbole dargestellt werden.

Auf diese Weise erklärt sich manche Auswahl prinzipiell von alleine. Daraus ergibt sich allerdings auch, dass OOo4Kids nicht zwangsläufig nur für Kinder geeignet ist. Durch das eher rudimentär anmutende Menü und die stark vergrößerten und bunten Symbole werden sich nicht nur Kinder, sondern auch etwas ältere Herrschaften schnell mit dem Programm zurechtfinden. OOo4Kids ist demnach also nicht nur für Kids, sondern ebenso auch für Senioren geeignet.

Mit wenigen Klicks zum perfekten Referat

Neben der Textverarbeitung bietet OOo4Kids auch die Erstellung von Präsentationen an. Laut dem Anbieter soll sich die Office-Sammlung in der Hauptsache für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren eignen, was wir auch ohne Einschränkungen bestätigen können. Mit OOo4Kids Impress kreieren Schüler im Handumdrehen ansehnliche Diashows und Vorstellungen, die sich zum Beispiel hervorragend für ein Referat eignen können.

Dabei begleitet OOo4Kids die Schützlinge mit einer hilfreichen Schritt-für-Schritt-Anleitung. Zuerst muss man sich entscheiden, ob man eine Diashow, eine komplette Präsentation oder eine Folie für einen Overhead-Projektor erstellen möchte. Für ansehnliche Handouts bei einem Referat darf aber auch die einfache Papierform ausgewählt werden. Im nächsten Schritt wählt man dann eine Vorlage aus. Diese Vorlagen gibt es übrigens für sämtliche Office-Tools von OOo4Kids.

Die weiteren Funktionen

Speziell bei der Präsentationssoftware spielt OOo4Kids seine Stärken aus. So wählt man beispielsweise knallige Hintergründe oder entscheidet sich für bunte Blumen oder dichte Wälder. Darüber hinaus können aber auch noch viele andere Einstellungen vorgenommen werden. So fügt man zum Beispiel sehenswerte Effekte ein und gibt seinem Projekt einen passenden Namen. Im weiteren Verlauf zeigt sich OOo4Kids dann aber doch von einer nicht ganz kindgerechten Seite.

ooo4kids - Die Vorlagen

Die zahlreichen Vorlagen erleichtern das Erstellen von tollen Präsentationen oder ansprechenden Referaten.  

ooo4kids - Die Vorlagen

Die zahlreichen Vorlagen erleichtern das Erstellen von tollen Präsentationen oder ansprechenden Referaten.  

Denn was Kinder mit Unterseiten für etwaige Kostenanalysen anfangen sollen, ist und bleibt ein Rätsel. Auch dass nach Firmennamen gefragt wird, ist hier eher fehl am Platze. Allerdings ändert dies nichts an der Tatsache, dass man mit wenigen Klicks auf eine sehr zielgerichtete und simple Art und Weise ein durchweg hübsches Referat am PC herbeizaubern kann.

OOo4Kids begleitet Schüler durch die ersten Schuljahre

Die vereinfachte Darstellung mit netten Symbolen und die abgespeckten Menüs mit Basisfunktionen lassen sich selbstverständlich in allen Office-Tools von OOo4Kids wiederfinden. Etwas weniger kinderfreundlich sind allerdings die Optionen angelegt, die dann doch stark an das herkömmliche OpenOffice erinnern und womit die wenigsten Jungspunde etwas anfangen können. Sehr praktisch ist hingegen, dass OOo4Kids nicht nur für Windows-PCs, sondern auch für MAC OS und Linux zu haben ist.

Ganz nebenbei kann OOo4Kids sogar mobil und ohne Installation genutzt werden. Sinnig erscheint der Einsatz von OOo4Kids vor allem auf Schul- respektive Kindercomputern. Für die ersten Schuljahre, bis es auf eine weiterführende Schule geht, ist OOo4Kids auf jeden Fall bestens geeignet, um aus neugierigen Schülern aufstrebende Office-Experten zu machen, die dann im weiteren Verlauf ihres Bildungswegs keinerlei Schwierigkeiten im Umgang mit den "großen" Office-Programmen haben werden.

Kindgerechter Einstieg in die Welt der Office-Tools

Mit der kinderfreundlichen OpenOffice-Variante OOo4Kids wird Anfängern der Einstieg in die Welt der Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Co. deutlich erleichtert. Das Arbeiten macht nicht zuletzt aufgrund der übersichtlichen Bedienoberfläche, den teils sehr detaillierten Symbolen und der bunten Farbstruktur richtig Spaß.

Eltern, die ihrem Nachwuchs das Arbeiten am PC spielend beibringen möchten, werden mit der kindgerechten OpenOffice-Variante mit Sicherheit zufriedengestellt. Etwas weitergedacht eignet sich OOo4Kids aber auch für Senioren, die sich ebenso schnell und unkompliziert durch die Funktionen und Werkzeuge klicken können.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

ooo4kids bietet viele große und bunte Symbole

Jede Menge große Symbole und ein schlichtes Menü erleichtern den Einstieg und Umgang mit dem Textverarbeitungsprogramm nicht für Jüngere, sondern gewiss auch für etwas ältere Menschen.

ooo4kids - Die Funktionen

Wie gewohnt darf man bereits während der Installation bestimmen, welche Office-Tools überhaupt auf der Festplatte landen sollen.

ooo4kids - Die Vorlagen

Kids wählen aus zahlreichen Vorlagen beliebige Hintergründe für ansehnliche Referate. So klappt es dann auch mit der besseren Schulnote.

ooo4kids - Die Einstellungen

Auch wenn sich Ooo4Kids insgesamt sehr kinderfreundlich präsentiert, gibt es in den Optionen nur wenig hilfreiche Erläuterungen. Hier muss dann wohl doch die Hilfe eines Erwachsenen in Anspruch genommen werden.

ooo4kids ermöglicht die Vergane individueller Nutzernamen

Vor dem Start kann man individuelle Nutzernamen festlegen, mit denen erstellte Dokumente automatisch verknüpft werden.