PhotoScape im Netz.de Test

Das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm PhotoScape bietet zahlreiche nützliche und praktische Funktionen, mit denen Grafiker und Hobby-Fotografen ihre Fotos schnell und einfach auf Hochglanz bringen.

  • Professionelle Bildverarbeitung: Das Gratis-Tool bietet zahlreiche Optimierungs- und Bearbeitungsfunktionen
  • Tolle Features: Schnell und einfach Collagen, GIF-Animationen, Diashows und vieles mehr erstellen
  • Einfach Bedienung: PhotoScape ist selbsterklärend, lässt sich intuitiv bedienen und eignet sich somit auch für Einsteiger
Das Userinterface von PhotoScape

Alles auf einen Blick dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche von PhotoScape. Das Userinterface ist sehr minimalistisch gehalten und beschränkt sich auf die wichtigsten Funktionen - die ganz bequem über die innovative Navigation ausgewählt werden können.

PhotoScape als Bildbetrachter

Der klassische Bildbetrachter von PhotoScape bietet eine tolle Übersicht. Die Fotos, die sich in dem ausgewählten Ordner befinden, werden als Thumbnails dargestellt und können bei Bedarf direkt aus dem Betrachter heraus bearbeitet werden.

Fotos schnell und einfach bearbeiten und optimieren

Dank der Bildbearbeitungsfunktion lassen sich Fotos schnell und unkompliziert aufhellen, zuschneiden und qualitativ optimieren. Praktisch: Über die Ordner-Navigation oben links können die gewünschten Bilder noch einfacher ausgewählt werden.

PhotoScape bietet zahlreiche Bearbeitungsoptionen

Nach nur wenigen Mausklicks wirken selbst Schnappschüsse wie professionelle Hochglanzfotos. Dazu bietet PhotoScape zahlreiche Tools, Filter und weitere Bearbeitungsmöglichkeiten. Übrigens: Falls einem die Änderungen nicht zusagen sollten, reicht ein Klick auf den Button Alles zurücksetzen und schon hat man wieder das Originalbild vor Augen.

Mit PhotoScape lassen sich im Handumdrehen Collagen anfertigen

Mit dem kostenlosen Programm PhotoScape lassen sich auch tolle Collagen anfertigen. Praktischerweise bietet die Freeware viele verschiedene Vorlagen an, die sich bei Bedarf an die eigenen Wünsche anpassen lassen. Nachdem man eine Vorlage ausgewählt hat, muss man die gewünschten Fotos nur noch einfügen und an die Größenverhältnisse anpassen.

Schnell und einfach GIF-Animationen erstellen

Mit dem GIF-Animator von PhotoScape lassen sich ausgefallene Bewegtbilder, auch GIF genannt, innerhalb von kürzester Zeit erstellen. Dazu muss man die gewünschten Bilder der oberen Auswahlleiste hinzufügen und kann dann die Überblendungsgeschwindigkeit, die Hintergrundfarbe und die Bildgröße festlegen.

Unsere Gesamtwertung
6,5 / 10
  • Funktion:
    6.0
  • Bedienung:
    6.5
  • Performance:
    7.0

PhotoScape downloaden

Hersteller:  Mooii Tech
Vorteile
  • Professionelle Werkzeuge für die Bildoptimierung
  • Viele Filter, Stempel und Effektpinsel
  • Zahlreiche Funktionen zum Bearbeiten der Fotos
  • Hilfreicher Assistent
  • GIF-Animator und Collagen-Funktion
Nachteile
  • Google Chrome wird mit installiert (Haken entfernen)

PhotoScape - Aus Schnappschüssen ansehnliche Hochglanzfotos zaubern

Die kostenlose Anwendung PhotoScape ist ein wirklich toller Assistent für alle Fotografen. Das Gratis-Tool eignet sich allerdings bei weitem nicht nur dazu um Fotos zu betrachten und zu verwalten. Dank der verschiedenen Bearbeitungsfunktionen und der zahlreichen Features wird PhotoScape zu einem perfekten All-In-On Programm für Hobby-Fotografen und Grafiker.

Die Freeware bietet viele praktische Werkzeuge, mit denen man den Rote-Augen-Effekt entfernen, Fotos zuschneiden und sogar Collagen und GIF-Animationen erstellen kann. Zudem lassen sich Texte, Sprechblasen und andere Eye-Catcher hinzufügen und nach den eigenen Wünschen anpassen.

Gut zu wissen

Damit sich der Google Chrome-Browser nicht automatisch mitinstalliert, sollte man diese Option während des Installationsvorganges deaktivieren!

Darüber hinaus lassen sich auch Bilder in dem bekannten RAW-Format direkt von der Digitalkamera importieren und ohne Probleme in JPEGs oder PNGs umwandeln. Der kostenlose Bildbetrachter PhotoScape bietet auch zahllose Filter, wie zum Beispiel den beliebten Comic- oder Sepia-Effekt. Für alle, die mehr als nur ein paar Fotos bearbeiten möchten, bietet sich die überaus praktische Stapelverarbeitung an.

Damit lässt sich eine komplette Bilderserie mit nur wenigen Mausklicks auf die gewünschte Größe zurechtschneiden oder in ein beliebiges Format konvertieren. Zudem verfügt das kostenlose Programm PhotoScape auch über diverse Effektpinsel und einen ausgezeichneten Assistenten, der keine Fragen offen lässt.

Die Highlights von PhotoScape: GIF-Animationen und Collagen

Bei dem kostenlosen Bildbetrachtungs- und Bearbeitungsprogramm PhotoScape stechen zwei Features besonders hervor: zum einen der GIF-Animator und zum anderen die Collagen-Funktion. Letztere verbirgt sich unter dem Menüpunkt "Albumseite". Hier hat man die Möglichkeit mehrere Fotos auszuwählen, um daraus eine schicke Collage zu gestalten.

Auf der rechten Seite befinden sich zahllose Vorlagen, mit denen man den gewünschten Grundaufbau der Collage festlegen kann. Danach muss man die ausgewählten Bilder nur noch in die Vorlage ziehen und kann dann die Größe und den Bildausschnitt bearbeiten.

Der GIF-Animator ist ein weiteres tolles Feature von PhotoScape. Bei einem GIF handelt es sich um eine Bilddatei, die aus mehreren Einzelbildern besteht, welche in einer Endlosschleife durch gewechselt werden. Um ein solches GIF zu erstellen, klickt man einfach auf den Reiter "GIF-Animator".

Nun kann man die gewünschten Bilder auswählen, die dann automatisch in der oberen Leiste angezeigt werden. Im nächsten Schritt legt man neben der Reihenfolge auch die Zeit fest, wie lange die einzelnen Fotos dargestellt werden sollen. Zum Abschluss reicht ein Klick auf "Speichern".

Facettenreiche Bildbearbeitung mit PhotoScape

Die Bildbearbeitungsfunktion der kostenlosen Software PhotoScape hat es in sich. Hier lassen sich die Fotos einzeln zuschneiden, drehen und auf Wunsch auch komplett verändern. PhotoScape bietet zudem verschiedene Möglichkeiten um den Kontrast und die Schärfe der Bilder zu optimieren, einen Rahmen hinzuzufügen oder die Helligkeit und die Farbe zu verbessern. Darüber hinaus kann man die unterschiedlichsten Objekte hinzufügen, rote Augen und Leberflecke retuschieren und den Fotos einige tolle Effekte verpassen.

Nachdem man das Bild nach den eigenen Wünschen bearbeitet und optimiert hat, reicht ein Klick auf "Speichern" und schon werden die Änderungen gesichert. Falls man sich einmal verklickt hat, kann man den letzten Schritt praktischerweise wieder rückgängig machen oder direkt alle bislang vorgenommenen Änderungen zurücksetzen.

Der Bildbetrachter - Für die perfekte Übersicht

Eine der Grundfunktionen des kostenlosen Alleskönner PhotoScape ist der Bildbetrachter. Die Fotos werden im Miniaturformat angezeigt und lassen sich entweder nach Datum oder Bezeichnung sortieren. Zudem kann man die Bilder direkt von hier aus bearbeiten, löschen oder ausdrucken.

Ebenso reicht ein Klick aus, um die Diashow zu starten. Übrigens: dank der Reiter am oberen Bildrand kann man bequem die anderen Funktionen des Gratis-Tools PhotoScape ansteuern.

Foto von Sven Schäfer
(@kreativfrei)
Profi-Bildbearbeitungs-Tools mit zahlreichen Features

Das kostenlose Programm PhotoScape eignet sich hervorragend für alle, die mehr aus ihren Fotos herausholen wollen. Die schier unzähligen Funktionen, Filter und Werkzeuge machen aus der Freeware PhotoScape ein Rundum-Sorglos-Paket für alle Hobby-Fotografen und Grafiker.

Zudem bietet das Gratis-Tool sogar einen GIF-Animator und die Möglichkeit Collagen mit nur wenigen Mausklicks zu erstellen. Wer jedoch aufwendige Grafiken bearbeiten oder Fotos beispielsweise für den Druck optimieren möchte, sollte besser zu Photoshop oder CorelDraw greifen. Zudem sollte man darauf achten, dass sich der Google Chrome-Browser nicht automatisch mitinstalliert.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das Userinterface von PhotoScape

Alles auf einen Blick dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche von PhotoScape. Das Userinterface ist sehr minimalistisch gehalten und beschränkt sich auf die wichtigsten Funktionen - die ganz bequem über die innovative Navigation ausgewählt werden können.

PhotoScape als Bildbetrachter

Der klassische Bildbetrachter von PhotoScape bietet eine tolle Übersicht. Die Fotos, die sich in dem ausgewählten Ordner befinden, werden als Thumbnails dargestellt und können bei Bedarf direkt aus dem Betrachter heraus bearbeitet werden.

Fotos schnell und einfach bearbeiten und optimieren

Dank der Bildbearbeitungsfunktion lassen sich Fotos schnell und unkompliziert aufhellen, zuschneiden und qualitativ optimieren. Praktisch: Über die Ordner-Navigation oben links können die gewünschten Bilder noch einfacher ausgewählt werden.

PhotoScape bietet zahlreiche Bearbeitungsoptionen

Nach nur wenigen Mausklicks wirken selbst Schnappschüsse wie professionelle Hochglanzfotos. Dazu bietet PhotoScape zahlreiche Tools, Filter und weitere Bearbeitungsmöglichkeiten. Übrigens: Falls einem die Änderungen nicht zusagen sollten, reicht ein Klick auf den Button Alles zurücksetzen und schon hat man wieder das Originalbild vor Augen.

Mit PhotoScape lassen sich im Handumdrehen Collagen anfertigen

Mit dem kostenlosen Programm PhotoScape lassen sich auch tolle Collagen anfertigen. Praktischerweise bietet die Freeware viele verschiedene Vorlagen an, die sich bei Bedarf an die eigenen Wünsche anpassen lassen. Nachdem man eine Vorlage ausgewählt hat, muss man die gewünschten Fotos nur noch einfügen und an die Größenverhältnisse anpassen.

Schnell und einfach GIF-Animationen erstellen

Mit dem GIF-Animator von PhotoScape lassen sich ausgefallene Bewegtbilder, auch GIF genannt, innerhalb von kürzester Zeit erstellen. Dazu muss man die gewünschten Bilder der oberen Auswahlleiste hinzufügen und kann dann die Überblendungsgeschwindigkeit, die Hintergrundfarbe und die Bildgröße festlegen.