Shark Auto Clicker im Netz.de Test

Mit Shark Auto Clicker bietet Shark Software ein Tool an, das dem Nutzer sich wiederholende Aufgaben abnimmt. In der Praxis ist es dennoch nur bedingt brauchbar, obwohl es zudem Bilder und Textfelder automatisiert.

  • Anhand der Cursor-Position: Nach frei festzulegenden Angaben erfolgt die automatische Klickfolge, bei der Klicks simuliert werden
  • Erweiterte Klick-Optionen: Auch Rechts- und Doppelklicks sind möglich. Außerdem lässt sich auswählen, wie oft geklickt wird
  • Interpretiert auch andere Elemente: Vordefinierte Texteingaben und Bilderkennung anhand von Koordinaten erweitern den Funktionsumfang
Der SharkAutoClicker bietet seine Hilfe an

Die angebotene Hilfe besteht aus zwei Absätzen Hilfetext. Die einzigen zusätzlichen Aktionen sind das Aufrufen der nicht mehr vorhandenen Herstellerseite und Rückmeldung.

Das SharkAutoClicker Menü

Zu sehen ist der obere Teil des Fensters. Hier finden sich alle Optionen, die man zu einem Punkt der Klickfolge ändern kann.

Der SharkAutoClicker bietet viel Übersicht

Im unteren Teil des Fensters befindet sich die Liste. Alle Informationen zu den Klicks werden dort aufgeführt.

Die SharkAutoClicker Bildererkennung

Es ist das Bilderkennungsmenü abgebildet. Die Koordinaten werden an den Eckpunkten angegeben.

Unsere Gesamtwertung
5,7 / 10
  • Funktion:
    4.5
  • Bedienung:
    7.0
  • Performance:
    5.5

Shark Auto Clicker downloaden

Hersteller:  Shark Software
Vorteile
  • Bilderkennung
  • Kernfunktionen und einige Erweiterungen
  • Einfach zu bedienen
  • Textfelder automatisieren
Nachteile
  • keine Weiterentwicklung abzusehen
  • kein Support
  • keine Hotkeys

##Shark Auto Clicker klickt vollautomatisch nach Programmierung

Mit Shark Auto Clicker bewältigt man sich häufig wiederholende Aufgaben in kürzester Zeit, sofern man sich vorher die Arbeit machen möchte, jeden einzelnen Mausklick sorgfältig aufzuzeichnen. Das Registrieren der Mausklickfolge geht dafür ganz leicht von der Hand und lässt sich zu einem späteren Zeitpunkt beliebig oft wiederholen.

Entwickelt wurde Shark Auto Clicker für Online-Kasinos und dessen Gäste mit der einfachen Zielsetzung, ein automatisches Setzprogramm anzubieten. Neben einer einfachen Klickfolge ist es zudem auch möglich, ganz automatisch Textfelder zu füllen und Bilder zu erkennen. Als Nachteil kann man die nicht vorhandene Auswahl zwischen Sprachen anführen - Shark Auto Clicker wird ausschließlich als kostenfreie Testversion in englischer Sprachausgabe angeboten.

##Aus wenig mach viel - Kernfunktion mit wenig Features

Die Software kommt schlicht und schlank daher - Shark Auto Clicker bietet nicht viele Funktionen. Das Setzprogramm bleibt bei seinen Leisten und bietet nur sehr wenige Funktionen abseits seiner Kernfunktion an. In den verschiedenen Bereichen des Programmfensters finden sich alle Funktionen übersichtlich wieder. Das Fenster kann während der Nutzung immer im Vordergrund auf dem Desktop liegen, als auch hinter einem aktiven Fenster verschwinden.

Es gibt einen Bereich, in dem die aktuelle Mausposition als X- und Y-Koordinaten ausgegeben wird. Daneben finden sich Textfelder zur Positionsangabe für die einfache Klickfolge. Für diese Zwecke muss man also einzig den Mauszeiger an die gewünschte Position bewegen - schon lassen sich die abgelesenen Koordinaten eingeben.

Ist diese Eingabe erfolgt, kann man den Klick bereits registrieren. Dazu betätigt man im unteren Bereich des Fensters das Aktionsfeld „Add to track list“ und erstellt somit einen weiteren Punkt in der Abfolge. Zusätzliche Optionen sind Doppel- und Rechtsklicks sowie das Klickintervall - also die Zeit, die vergehen soll, bis die Aktion erneut ausgeführt wird. Bereits bestehende Klicks in der Liste lassen sich verändern, indem man sie anwählt, die Optionen beliebig verändert und dann das Feld „Update track list“ betätigt.

Neben Klicks ergänzen Textfelder die Setzfunktionen

Darüber hinaus kann man nach dem Klick eine vordefinierte Texteingabe ausführen - es muss lediglich das entsprechende Häkchen platziert und ein vordefinierter Text eingegeben werden. Die Bilderkennung funktioniert, indem man die Koordinaten für die linke obere und die rechte untere Ecke des Bildausschnittes angibt.

Im Anschluss vergleicht das Programm das nun aufgenommene Bild mit dem, das sich während der Laufzeit an derselben Stelle befindet. Dem Nutzer wird die Möglichkeit gegeben zu entscheiden, ob ein Klick simuliert werden soll, wenn dieses Bild so vorzufinden ist. Genauso gibt es die Option, das Shark Auto Clicker immer eine Aktion ausführt, wenn das Bild nicht zu sehen ist.

Am unteren Rand des Programmfensters finden sich außerdem die Laufzeit-Optionen. Man kann die Klickfolge starten, stoppen und die Anzahl an Wiederholungen angeben, die erfolgen sollen. Shark Auto Clicker kann darüber hinaus die angelegte Liste speichern und ältere Listen laden - eingespeicherte Makros bleiben auch nach der Eingabe von neuen Routinen erhalten.

##Shark Auto Clicker erfüllt nicht unbedingt alle Anforderungen

Die SharkAutoClicker Bildererkennung

Anhand der Koordinatenangaben erkennt das Tool Bilder und führt die Klickroutine aus.  

Die SharkAutoClicker Bildererkennung

Anhand der Koordinatenangaben erkennt das Tool Bilder und führt die Klickroutine aus.  

Die möglichen Einsatz-Szenarien für Shark Auto Clicker sind aus unserer Sicht sehr begrenzt. Als erste Anwendungsmöglichkeit fällt natürlich das bereits erwähnte Online-Kasino ins Auge - danach ist bereits Kreativität gefragt. Doch genau in dem Moment, in dem das Setz-Tool einen sinnvollen Zweck erfüllen könnte, kränkelt der gute Ansatz leider an einem zu geringen Funktionsumfang.

Das Programm lässt sich nicht per Hotkeys ansteuern - ein nützliches Feature, das einige Anwendungsmöglichkeiten finden würde. Für Computerspiele ist Shark Auto Clicker deshalb so gut wie nicht zu gebrauchen und unter Umständen stört darüber hinaus noch das Programmfenster, sofern man das gesamte Bild benötigt. Ferner lassen sich in einer Liste lediglich 30 Klicks registrieren und speichern - bei sehr umständlichen Anwendungen könnte das noch zu wenig sein.

Gründe, um sich gegen Shark Auto Clicker zu entscheiden

Shark Auto Clicker ist kein sehr großes Programm, es schlägt mit lediglich achteinhalb Megabyte nicht sehr zu Buche. Zwar gibt es eine Vollversion - diese schlägt allerdings mit 50 US-Dollar zu Buche. Wer sich mehr Funktionen wünscht, der wird mit einer Alternative zu Shark Auto Clicker bestimmt glücklich: "Auto Clicker and Auto Typer 2 in 1". Hinter dem etwas lang geratenen Namen verbirgt sich ein vergleichsweise ansprechendes Tool mit einigen Funktionen in petto. So lassen sich beispielsweise auch Hotkeys nutzen.

Foto von Sven Schäfer
(@kreativfrei)
Einfacher Routineassistent für Online-Kasinos

Mit Shark Auto Clicker lassen sich einfache Arbeiten am Computer automatisieren, wenn diese sich öfter wiederholen. So lässt sich schneller arbeiten, wobei "arbeiten" eher auf Profispieler bezogen ist, denn die Software zeigt ihr Potenzial im Grunde nur bei Online-Kasinos. Somit ist Shark Auto Clicker eher ein Randprodukt und auch dann nur bedingt geeignet. Nämlich nur dann, wenn während der Laufzeit das Fenster sichtbar ist, denn nur so lässt sich der laufende Prozess stoppen, weil keine Hotkeys benötigt werden.

Nichtsdestotrotz erfüllt das kostenlose Tool seine Kernfunktionen. Wer auf der Suche nach einem einfach gehaltenen Setzprogramm ist, der wird in Shark Auto Klicker eventuell seine Lösung finden. Alternativ können wir für diese Anwendungszwecke das bereits im Vorfeld erwähnte Auto Clicker and Auto Typer 2 in 1 nennen, dass funktionell etwas mehr Spielraum bietet.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Der SharkAutoClicker bietet seine Hilfe an

Die angebotene Hilfe besteht aus zwei Absätzen Hilfetext. Die einzigen zusätzlichen Aktionen sind das Aufrufen der nicht mehr vorhandenen Herstellerseite und Rückmeldung.

Das SharkAutoClicker Menü

Zu sehen ist der obere Teil des Fensters. Hier finden sich alle Optionen, die man zu einem Punkt der Klickfolge ändern kann.

Der SharkAutoClicker bietet viel Übersicht

Im unteren Teil des Fensters befindet sich die Liste. Alle Informationen zu den Klicks werden dort aufgeführt.

Die SharkAutoClicker Bildererkennung

Es ist das Bilderkennungsmenü abgebildet. Die Koordinaten werden an den Eckpunkten angegeben.