Mini-Tutorials

BS.Player - Tipps und Erklärungen zu grundlegenden Funktionen

Foto von Eike Betsch

von Eike Betsch (@bulltosh)-

Mit dem BS.Player habt ihr einen umfangreichen Multimedia-Assistenten an eurer Seite, der neben seiner Stärke als wahres Formatwunder auch zahlreiche Optimierungsmöglichkeiten in Aussicht stellt. Damit euch die uneingeschränkte Leistung des Mediaplayers zur Verfügung steht, haben wir unsere Tipps und Tricks in dieser Übersicht für euch zusammengefasst.

Untertitel synchronisieren

Damit der Untertitel simultan abläuft, benötigt man nur eine von zwei Tastenkombinationen.

  • STRG+Linker Pfeil: Die Spur wird dadurch verlangsamt, also wird das Video nicht mehr vor dem Untertitel abgespielt.
  • STRG+Rechter Pfeil: Der Text wird beschleunigt, wodurch behoben wird, dass der Untertitel vor dem Film abgespielt wird.

Hier wird der Untertitel jeweils um 100 Millisekunden in die gewünschte Richtung versetzt. Es kann also vorkommen, dass man die Tastenkombination mehr als einmal anwenden muss, damit wieder alles parallel abgespielt wird.

Audio synchronisieren

Damit der Ton wieder simultan abläuft, benötigt man nur eine von zwei Tastenkombinationen.

  • STRG+SHIFT+Linker Pfeil: Die Spur wird dadurch verlangsamt, also wird das Video nicht mehr vor dem Ton abgespielt.
  • STRG+SHIFT+Rechter Pfeil: Die Audiospur wird beschleunigt, wodurch behoben wird, dass der Ton vor dem Film abgespielt wird.

Hierbei wird der Ton jeweils um 100 Millisekunden in die gewünschte Richtung versetzt. Es kann also vorkommen, dass man die Tastenkombination mehr als einmal anwenden muss, damit wieder alles parallel abgespielt wird.

Untertitel direkt umstellen

Gut zu wissen:

Im Untertitelmenü des BS Players kann man nach “Untertiteln online suchen“, falls es keine passende Spur gibt.

Damit man Text angezeigt bekommt, der auch verständlich ist, einfach nur einen Rechtsklick auf dem BS.Player ausführen. Daraufhin den Punkt ''Untertitel'' und die gewünschte Sprache wählen. (Siehe Bild 1)

Untertitel langfristig ändern

Effektiver ist es, wenn der Player gleich so eingestellt wird, dass er automatisch die Sprache ausgibt, die priorisiert wird. Im Rechtsklickmenü lassen sich unter dem Menüpunkt ''Einstellungen'' die ''Eigenschaften'' selektieren – alternativ kann das Menü mit STRG+P aufgerufen werden. (Siehe Bild 2)

Alternativ: Mit wenigen Klicks auf die Menüpunkte „Untertitel“ – „Standard Untertitelsprache“ – „Sprache hinzufügen“ die gewünschte Spur festlegen/Standard-Untertitelsprache festlegen. (Siehe Bild 3)

Bild 1: Untertitelmenü
Bild 2: Eigenschaftenmeü
Bild 3: Untertitel Grundeinstellungen
Bild 1: Untertitelmenü
Bild 2: Eigenschaftenmeü
Bild 3: Untertitel Grundeinstellungen
Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Mehr zum Thema...
Werbung
Ab ins Netz mit dir