Tutorial

Vivaldi Browser: Erweiterungen aus dem Chrome Web Store installieren

Foto von Michael Springer

von Michael Springer -

Mit verschiedenen Erweiterungen (auch Add-ons oder Extensions genannt) schneiden User ihren favorisierten Browser auf die eigenen Bedürfnisse zu. Selbstverständlich bietet auch Vivaldi entsprechende Funktionen – die sind jedoch ein wenig versteckt. Wir zeigen euch, wie ihr den Vivaldi-Browser in wenigen Schritten mit Add-ons individuell konfiguriert.

Ob Werbeblocker, Video-Downloader oder Bookmark-Tools – Browser-Erweiterungen erleichtern das Online-Leben ungemein. Da Vivaldi auf Googles Open-Source-Projekt Chromium basiert, können User ohne Probleme Add-ons verwenden, die eigentlich für den Chrome-Browser programmiert wurden. Wie das funktioniert, erfahrt ihr hier.

Erweiterungen in Vivaldi installieren

  1. Das entsprechende Menü erreicht ihr über den Reiter Werkzeuge → Erweiterungen (siehe Bild #1). Verwendet ihr die minimierte Menüleiste, öffnen sich die Reiter erst nach einem Klick auf das Vivaldi-Logo in der linken, oberen Ecke des Browsers (siehe Bild #2). Mit der Tastenkombination Strg+Shift+E gelangt ihr außerdem ganz ohne Klicks direkt dorthin.

  2. Im Erweiterungs-Menü findet ihr anschließend die Schaltfläche "Mehr Erweiterungen herunterladen" (siehe Bild #3). Sie leitet euch zum Chrome Web Store weiter, wo ihr alle verfügbaren Add-ons durchstöbern oder gezielt nach bestimmten Add-ons suchen könnt. Alternativ steuert ihr die Adresse des Chrome Web Stores über Vivaldi direkt an, so lassen sich die bisherigen Schritte überspringen.

Erweiterungen installieren in Vivaldi

Bild #1: Der Weg ins Erweiterungs-Menü

Erweiterungen installieren in Vivaldi

Bild #2: Der Weg ins Erweiterungs-Menü

Erweiterungen installieren in Vivaldi

Bild #3: Zum Chrome Web Store

Erweiterungen installieren in Vivaldi

Bild #1: Der Weg ins Erweiterungs-Menü

Erweiterungen installieren in Vivaldi

Bild #2: Der Weg ins Erweiterungs-Menü

Erweiterungen installieren in Vivaldi

Bild #3: Zum Chrome Web Store

  1. Habt ihr das Add-on eurer Wahl im Chrome Web Store gefunden, fügt ihr es ganz einfach per Klick auf die blaue Schaltfläche am rechten, oberen Bildschirmrand zu eurem Browser hinzu (siehe Bild #4). Im sich anschließend öffnenden Bestätigungsfenster wird, ähnlich wie bei Handy-Apps, angezeigt, welche Berechtigungen die Erweiterung bei der Installation erhält. Wurde die Erweiterung erfolgreich heruntergeladen und installiert, färbt sich die Schaltfläche grün. Das Add-on wird als "hinzugefügt" markiert (siehe Bild #5).

  2. Individuell konfigurieren könnt ihr die Add-ons dann über das Erweiterungs-Menü – den Weg dorthin haben wir in Schritt #1 bereits beschrieben. Weiterführende Optionen erreicht ihr gegebenenfalls über die Schaltflächen unterhalb der Add-on-Beschreibung (siehe Bild #6). Kein Grund zur Sorge, falls ihr diese Optionen nicht seht: Nicht alle Add-ons bieten erweiterte Einstellmöglichkeiten, die Schaltflächen werden dann nicht angezeigt. Ihr entscheidet außerdem, ob die Add-ons auch im privaten Inkognitomodus aktiviert sein sollen oder ob sie Zugriff auf lokale Dateien haben.

  3. Wenn ihr eine Erweiterung nicht mehr verwenden möchtet, dann könnt ihr sie ohne Probleme wieder deinstallieren. Ein Klick auf das Papierkorb-Symbol genügt und das Add-on verschwindet nach einer kurzen Bestätigung wieder von eurem Computer (siehe Bild #7).

Erweiterungen installieren in Vivaldi

Bild #4: Add-on im Chrome Web Store hinzufügen

Erweiterungen installieren in Vivaldi

Bild #5: Add-on erfolgreich hinzugefügt

Erweiterungen installieren in Vivaldi

Bild #6: Erweiterungen konfigurieren

Erweiterungen installieren in Vivaldi

Bild #7: Erweiterungen deinstallieren

Erweiterungen installieren in Vivaldi

Bild #4: Add-on im Chrome Web Store hinzufügen

Erweiterungen installieren in Vivaldi

Bild #5: Add-on erfolgreich hinzugefügt

Erweiterungen installieren in Vivaldi

Bild #6: Erweiterungen konfigurieren

Erweiterungen installieren in Vivaldi

Bild #7: Erweiterungen deinstallieren

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das könnte dich auch interessieren!
Werbung
Ab ins Netz mit dir