Vom Benchmark bis zum Voice-Chat

5 kostenlose Tools, die jeder PC-Gamer braucht

Geschätzte Lesezeit: ca. 7 Minuten

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Tools, die versprechen das Gaming-Erlebnis am PC entscheidend zu verbessern, gibt es wie Sand am Meer. Und tatsächlich existieren eine Handvoll Programme, die fürs Zocken am Windows-Rechner essentiell sind. Hier sind 5 kostenlose Tools, die auf keinem Gaming-Rechner fehlen sollten.

'Discord' hat gerade mal drei Jahre auf dem Buckel, die Gaming-Welt mit heute fast 100 Millionen Nutzern weltweit aber schon längst erobert - und das nicht zu Unrecht. Die kostenlose Software ist quasi ein Muss für jeden Gamer, der sich via Voice-Chat mit seinen Mitspielern koordinieren oder beim Zocken einfach ein wenig in Gesellschaft sein möchte.

Discord lässt sich problemlos dort installieren, wo man es braucht - auch auf dem Smartphone.

Quelle:  Discord 

Discord lässt sich problemlos dort installieren, wo man es braucht - auch auf dem Smartphone.  

Quelle:  Discord 

Discord: Einfacher kommt ihr nicht ins Gespräch

Das Kommunikationstool ist insbesondere wegen der völlig unkomplizierten Benutzerführung so beliebt. Gleichzeitig trumpft Discord quasi mit allen Funktionen auf, die Konkurrenten wie 'Skype' und insbesondere 'Teamspeak' so erfolgreich gemacht haben - ohne euch Gebühren für einen Server löhnen zu lassen.

Praktisch ist ferner, dass sich Discord nicht nur wie gewohnt als Client-Software auf dem PC installieren lässt. Wem es lieber ist, der lässt beim Spielen einfach ein Browser-Fenster mit der Webanwendung geöffnet. Sogar an eine Smartphone-App für iOS- und Android-Geräte haben die Entwickler gedacht. Herunterladen könnt ihr dieses Must-Have für Gamer auf der Webseite von Discord.

Hier erfährst du mehr über: PC Gaming

Sag uns deine Meinung!