Gaming

Anno 2205 gewinnt den Deutschen Computerspielpreis

Foto von Sandra Spönemann

von Sandra Spönemann (@die_spoent_wohl)-

Am 7. April wurde in München abermals der Deutsche Computerspielpreis (DCP) verliehen. In insgesamt 14 Kategorien wählte eine Experten-Jury unter anderem die Gewinner für den Publikumspreis, das Beste Deutsche Spiel und das Beste Deutsche Kinderspiel.

Screenshot aus Anno 2205

Kommentiert von Valle Gaming: Das Strategie-Stadtebauspiel Anno 2205  

Quelle: (Screenshot)  Valle Gaming 

Screenshot aus Anno 2205

Kommentiert von Valle Gaming: Das Strategie-Stadtebauspiel Anno 2205  

Quelle: (Screenshot)  Valle Gaming 

470.000 Euro konnten die Gewinner des Abends mit nach Hause nehmen, davon freute sich allein das Entwicklerstudio Blue Byte aus Düsseldorf über einen Anteil von 100.000 Euro für das Beste Deutsche Spiel. In Anno 2205, einem Aufbau-Echtzeitstrategiespiel, dreht sich alles darum die Erde zu erobern und in Mondmissionen an wichtige Isotope zu gelangen, die für die Energieversorgung der Menschheit von entscheidender Bedeutung sind.

Screenshot Shift Happens von Klonk

Neben Fiete Choice ist das Kinderspiel Shift Happens besonders beliebt.  

Quelle: (Screenshot)  Valve Corporation 

Screenshot Shift Happens von Klonk

Neben Fiete Choice ist das Kinderspiel Shift Happens besonders beliebt.  

Quelle: (Screenshot)  Valve Corporation 

Zum ersten Mal entschied sich die Jury, bestehend aus den Branchenverbänden BIU e.V., GAME e.V. und Bundesminister Alexander Dobrindt, für zwei Gewinner in der Kinderspiel-Kategorie. Überzeugen konnte sowohl das Logik- und Rätsel-Game "Fiete Choice" aus der Ahoii-App-Schmiede, als auch "Shift Happens" (Steam-Spiel), deren Entwickler jeweils mit einer Geldsumme in Höhe von 30.000 Euro prämiert wurden.

Neben der Jury stimmten auch die Spieler selbst über ihre Favoriten ab. Beim Online-Voting zählte der DCP insgesamt nur rund 20.000 Stimmen. Als Gewinner dieses Publikumpreises kristallisierte sich schlussendlich "The Witcher 3: Wild Hunt" heraus - ein Rollenspiel, das auf der Romanreihe "Der Hexer" des polnischen Schriftstellers Andrzey Sapkowski basiert. Wie die populären Spiele Dark Souls III, Warhammer und Dragons Dogma spielt auch The Witcher in einer Fantasy-Mittelalterwelt.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das könnte dich auch interessieren!
Werbung
Ab ins Netz mit dir