Surf-Game für Konsole und PC

Werde zur Surf-Legende in Surf World Series

Foto von Dennie Beneke

von Dennie Beneke (@debeneke)-

Im Gegensatz zum momentan gehypten Winter-Pendant 'Steep' stürzt ihr euch im 2017 erscheinenden Game 'Surf World Series' in die sonnengefluteten Wellen und führt die besten Tricks vor, die sich aus dem Surfboard rausholen lassen. Neben einem umfassenden Multiplayer-Modus und zahlreichen Single-Player-Herausforderungen reitet ihr an fünf bekannten Surf-Spots Welle um Welle.

Sommer, Sonne und ein paar gekonnte Sprünge durch die brechenden Wellen - für Fans des Surfsports stellt das im nächsten Jahr erscheinende Game 'Surf World Series' sicherlich eine willkommene Abwechslung zu anderen - weitaus häufiger erscheinenden - "Brettspielen" dar, in denen hauptsächlich Asphalt- oder Schneepisten unsicher gemacht werden.

Zu diesem Zweck hat Climax, das Entwicklerstudio hinter dem Surf-Game, insgesamt fünf "kultige" Küstenabschnitte als Wirkungsstätte für zahlreiche Single- und Multiplayer-Wettkämpfe digital nachgebaut, auf denen so bekannte Tricks wie der "Superman" oder die "Sushi Roll" für Punkte auf dem Scoreboard sorgen. Neben dem australischen Bells Beach zählt auch die Küste von Waimea Beach in Hawaii zu den Austragungsorten.

Umfangreicher Charakter-Editor und haufenweise Herausforderungen im Single-Player

Insgesamt stehen euch sechs spielbare Charaktere zur Auswahl, die ihr auf zahlreiche Arten anpassen könnt. Neben schicken Designs für Surfboards und der passenden Badehose vermuten wir den obligatorischen Editor zur Charaktererstellung (Frisur, Nase, Bauchmuskeln). Habt ihr euch euren eigenen Charakter zusammengeschraubt, erwarten euch insgesamt 45 Herausforderungen im Single-Player-Modus, sowie ein Multiplayer-Modus, in dem ihr online gegen bis zu 15 andere Gegner um die Wette surft.

Die ersten Reaktionen auf den Ankündigungs-Trailer fallen jedoch eher verhalten aus. Vor allem die Grafik stößt in den YouTube-Kommentaren immer wieder negativ auf. Nicht nur visuell bleibt also abzuwarten, ob Surf World Series keine Vergleiche mit Titeln wie dem gerade veröffentlichtem Steep - das auf Snowboards und frostige Berglandschaften setzt - scheuen muss.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das könnte dich auch interessieren!
Werbung
Ab ins Netz mit dir