Große Enthüllung auf der E3?

Assassin's Creed Odyssey : Spartanischer Teaser veröffentlicht

Geschätzte Lesezeit: ca. 2 Minuten

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Überraschend zeitnah könnte mit 'Assassin's Creed Odyssey' der nächste Teil der Meuchelmörder-Saga erscheinen. Angeblich schon im Frühjahr 2019 soll es so weit sein - das jedenfalls behaupten anonyme Quellen. Ein anderes Gerücht eben dieser Informanten hat der Entwickler Ubisoft jetzt bestätigt: Das nächste Assassin's Creed spielt in Griechenland - und es wird auf der E3 vorgestellt werden.

Mit der Veröffentlichung von 'Assassin’s Creed Origins' hatten sich die Entwickler bei Ubisoft - für ihre Verhältnisse jedenfalls - relativ viel Zeit gelassen. Nicht wie üblich ein, sondern dieses Mal zwei Jahre nach dem Release des Vorgängers erschien das Ägypten-Abenteuer, das bei Fans und Kritikern überwiegend positiv aufgenommen wurde. Wie sich jetzt herausstellt, werden Stealth-Fans nicht noch einmal zwei Jahre auf ein neues Abenteuer rund um die meuchelnde Bruderschaft warten müssen: Der nächste Teil wird wohl früher erscheinen, als gedacht.

'Assassin’s Creed Odyssey' wird der kommende Blockbuster heißen, das hat Entwickler Ubisoft jetzt in einem sehr kurzen Video über Twitter mitgeteilt. "Wir sehen uns auf der E3", so der knappe Text darunter. Das bedeutet wohl, dass wir schon am 11. Juni mehr Details erfahren werden, wenn Ubisoft zur Pressekonferenz auf der weltberühmten Spiele-Messe bittet. Bereits jetzt scheint klar zu sein: Der nächste Teil spielt im alten Griechenland. Darauf lässt nicht nur der Titel schließen, sondern auch die kurze Filmsequenz, die eine eindeutige Anspielung auf eine ikonische Szene aus dem Hollywood-Film '300' sein dürfte.

Assassin’s Creed Odyssey: Bestätigen sich die Gerüchte?

Mit dem neuen Setting bestätigt sich eines der Gerüchte, die im Vorfeld unter anderem an das Online-Magazin 'Kotaku' herangetragen worden waren. Stellen sich auch die anderen Hinweise als wahr heraus, werden sich Assassin’s-Creed-Fans zudem nicht nur an das neue hellenische Setting gewöhnen müssen. Denn demnach sollen die bereits in 'Origins' eingeführten Rollenspiel-Elemente noch weiter ausgebaut werden, so könnten beispielsweise Antwortoptionen in Dialogen, wie man sie unter anderem aus 'Mass Effect' kennt, Einzug in Odyssey halten.

Konkret werden die Quellen auch in Bezug auf das Erscheinungsdatum: Noch im Frühjahr soll Assassin’s Creed Odyssey angeblich erscheinen. Wenn auch das wahr ist, würde das bedeuten, dass die Arbeiten an dem Spiel schon ziemlich weit fortgeschritten sind und wir in anderthalb Wochen auf der Pressekonferenz schon recht viel vom Spiel werden sehen können.

Sag uns deine Meinung!