Leak auf italienischen Shop-Seiten

Assassin’s Creed Rogue: Kommt bald eine HD-Version?

Geschätzte Lesezeit: ca. 2 Minuten

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Wenn es nach drei italienischen Online-Shops geht, erscheint schon im März nächsten Jahres eine HD-Version von 'Assassins Creed Rogue'. Die Betreiber der Webseiten haben den Titel kurzerhand für rund 30 Euro ins Angebot aufgenommen, obwohl ein solches Spiel nie offiziell angekündigt wurde. Unwahrscheinlich ist eine Neuauflage des 2014 erschienenen Titels aber nicht.

Gerade meuchelt sich noch alle Welt in 'Assassins Creed Origins' schnitzelnd und schlitzend durch das alte Ägypten, da gibt es schon Hinweise auf neues Ninja-Futter: Laut einem aktuellen Leak könnte es schon bald eine remasterte Version des 2014 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC erschienenen 'Assassin's Creed Rogue' geben. Das jedenfalls behaupten gleich drei italienische Online-Shops (vermutlich) unabhängig voneinander.

Die Webseite 'Webster.it' listet das Spiel 'Assassin's Creed Rogue HD' im Online-Shop. Dieser Anbieter gibt den 15. März als Erscheinungstermin an.

Quelle: (Screenshot)  webster.it 

Die Webseite 'Webster.it' listet das Spiel 'Assassin's Creed Rogue HD' im Online-Shop. Dieser Anbieter gibt den 15. März als Erscheinungstermin an.  

Quelle: (Screenshot)  webster.it 

Genauer sind es die Shops reluxshop.it, eprice.it und webster.it, die das vielsagend betitelte Game 'Assassin's Creed Rogue HD' auf ihren Shop-Seiten listen - zwei davon geben übereinstimmend März 2018 (einmal der 15. und einmal der 18. März ) als Erscheinungstermin für die PlayStation 4 an. Das 'HD' im Titel deutet darauf hin, dass das Spiel, sofern es denn erscheint, technisch an die aktuelle Konsolengeneration angepasst wird. Üblich für derartige HD-Remakes sind beispielsweise eine auf 1080p erhöhte Auflösung oder verbesserte Licht- und Schatteneffekte.

Dass Rogue ein Remake bekommt, wäre so abwegig nicht - auch wenn das Game insgesamt eher verhalten von Kritik und Fans aufgenommen wurde. Denn mit der 'Ezio Collection' hat Ubisoft dies bereits letztes Jahr getan und 'Assassin's Creed 2', 'Assassin's Creed Brotherhood' und 'Assassin's Creed Revelations' in einer HD-Box neu aufgelegt. Allerdings sind Leaks von Online-Händlern nicht immer eine sichere Quelle. Erst jüngst hat sich das vermeintlich geleakte 'Game of Thrones'-Spiel von Bethesda als Ente entpuppt. Auch hat sich Ubisoft selbst noch nicht zu dem Sachverhalt geäußert. Bis der Publisher offiziell Stellung bezieht, wird es aber erwartungsgemäß nicht mehr all zu lange dauern.

Sag uns deine Meinung!