Konsole für Hardcore-Gamer

Codename "Neo" - 4K-Version der PS4 bestätigt

Foto von Julian Richter

von Julian Richter -

Sony bereitet sich darauf vor, eine wesentlich stärkere Version seiner PlayStation 4 auf den Markt zu bringen, welche 4K-Inhalte wiedergeben soll. Die neue Konsole wird den Namen "Neo" tragen und ein bisschen teurer als ihr kleiner Bruder sein.

Die Konsole für Gaming-Enthusiasten

Gerade einmal zweieinhalb Jahre existiert die PlayStation 4 bis zum heutigen Tage, an dem offiziell eine Ablösung bestätigt wurde. Aber müssen Spieler wirklich schon wieder eine neue Konsole kaufen, um die zukünftigen PlayStation-Spiele genießen zu können? Die Antwort lautet: Nein.

PS4-Gamer können alle zukünftigen Titel weiterhin auf ihrer alten Konsole spielen. Es wird lediglich der Detailreichtum eingeschränkt.

Besitzer einer "normalen" PS4 können aufatmen. Es wird keinen speziellen Content ausschließlich für die PS4 Neo geben. Viel mehr besitzen die zukünftigen Titel weitaus mehr Details, die von der neuen Konsole deutlich besser dargestellt werden können. Dieser Vorteil richtet sich insbesondere an Hardcore-Gamer, die stets die beste Performance und die beste Darstellung aus ihren Spielen holen wollen. Für Gelegenheitsspieler, die bereits eine PS4 besitzen, dürfte die Neo daher keinen besonderen Reiz haben.

VR wird der nächste Schritt sein

Nebst der deutlichen Steigerung in puncto Grafik ist auch damit zu rechnen, dass die PS4 Neo mit besserer Performance und schnellerem Rendering glänzt. Das wird besonders Virtual-Reality-Spielen zugutekommen, da diese momentan eher klobig laufen und noch keinen wirklichen Appeal besitzen.

Sony, als erfolgreichster Konsolenhersteller, möchte daher auf den Zukunftszug aufspringen und gegen Microsoft obsiegen. Denn auch die Xbox One soll in nächster Zeit ein Update erhalten und ab da VR unterstützen. Jetzt wo Sony sich also bereits konsolentechnisch ins 4K-Zeitalter katapultiert hat, bleibt genügend Zeit, die VR-Unterstützung auszubauen und den Spielern ein vorzeigbares Erlebnis in der virtuellen Realität zu verschaffen.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Werbung
Ab ins Netz mit dir