Erscheint im September

Die Legende ist zurück: SNES Classic kommt mit 21 Spielen und einer Überraschung

Geschätzte Lesezeit: ca. 3 Minuten

Foto von Michael Springer

von Michael Springer -

Erst der NES, jetzt der SNES: Nintendo bringt die Kult-Konsole der 90er-Jahre zurück. An Bord hat die Neuauflage ein Spielepaket, bei dem Gaming-Fans das Wasser im Mund zusammenläuft. Selbst für absolute 16-Bit-Veteranen hält Nintendo ein unerwartetes Schmankerl bereit.

Der NES Classic wurde im letzten Jahr regelrecht aus den Regalen gefegt – die Retro-Konsole war im Nu ausverkauft, in Online-Auktionshäusern zahlen Fans bereits das Doppelte des ursprünglichen Verkaufspreises. Hoffentlich hat Nintendo dieses Mal besser vorgesorgt, denn beim Super Nintendo Classic dürfte die Nachfrage noch größer sein. Für viele ist die graue, eher unförmige Box, die 1992 erstmals in Deutschland auf den Markt kam, mehr als ein Kapitel der Gaming-Geschichte: Sie ist Teil der Kindheit.

Super Nintendo Classic Mini: Mit 16-Bit zurück in die 90er

Damit das Nostalgie-Glück nicht an technischen Hürden scheitert, hat Nintendo die Neuauflage der Konsole (die offiziell den sperrigen Namen 'Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System' trägt) an moderne Bedürfnisse angepasst: Die SNES Classic wurde ihrem Vorbild zwar detailgetreu nachgebildet, ist aber deutlich kleiner. Strom bezieht sie über USB, an den Fernseher angeschlossen wird sie per HDMI (ein Kabel liegt bei). Anders als beim NES Classic sind außerdem zwei Controller im Lieferumfang enthalten, nicht nur einer. Wer im Multiplayer Spaß haben will, muss also nicht draufzahlen – eine gute Entscheidung von Nintendo.

Der Super Nintendo Classic Mini - Packshot

Da kommen Erinnerungen hoch - der Super Nintendo Classic Mini sieht genauso aus wie sein Vorbild aus den 1990ern.

US-Variante des Super Nintendo Classic Mini

Fun Fact: Nur für den US-Markt bekam der Super Nintendo damals ein eigenes Design verpasst. Auch die Neuauflage wird dementsprechend angepasst.

Der Super Nintendo Classic Mini - Packshot

Da kommen Erinnerungen hoch - der Super Nintendo Classic Mini sieht genauso aus wie sein Vorbild aus den 1990ern.

US-Variante des Super Nintendo Classic Mini

Fun Fact: Nur für den US-Markt bekam der Super Nintendo damals ein eigenes Design verpasst. Auch die Neuauflage wird dementsprechend angepasst.

Das Herzstück der SNES Classic sind natürlich die Spiele und da trifft Nintendo voll ins Schwarze: Die Japaner liefern die Konsole mit einem breiten Paket aus 21 vorinstallierten Titeln aus, die allesamt Klassiker ihrer Genres sind. Als Überraschung mit dabei ist 'Star Fox 2', das zwar während der Super-Nintendo-Ära entwickelt, aber nie veröffentlicht worden ist. So gibt es selbst für Veteranen etwas Neues zu entdecken.

Alle Games des Super Nintendo Classic im Überblick:

  • Contra III The Alien Wars (europäischer Titel: Super Probotector: Alien Rebels)
  • Donkey Kong Country
  • EarthBound
  • Final Fantasy III (japanischer Titel: Final Fantasy VI)
  • F-ZERO
  • Kirby Super Star (europäischer Titel: Kirby’s Fun Pack)
  • Kirby’s Dream Course
  • The Legend of Zelda: A Link to the Past
  • Mega Man X
  • Secret of Mana
  • Star Fox (europäischer Titel: Starwing)
  • Star Fox 2
  • Street Fighter II Turbo: Hyper Fighting
  • Super Castlevania IV
  • Super Ghouls ’n Ghosts
  • Super Mario Kart
  • Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars
  • Super Mario World
  • Super Metroid
  • Super Punch-Out!!
  • Yoshi’s Island

Weitere Spiele sind offiziell nicht vorgesehen – leider haben es Titel wie 'Chrono Trigger', 'Breath of Fire 2', 'Turtles in Time' oder 'Super Bomberman' nicht in die Auswahl geschafft. Wie schon beim NES Classic werden sich findige User im Netz allerdings zu helfen wissen.

Am 29. September 2017 wird die Super Nintendo Classic Mini weltweit erscheinen, der Preis soll bei etwa 80 € liegen. Holt ihr euch die Neuauflage des Klassikers direkt zum Verkaufsstart?

Sag uns deine Meinung!