Rundum-sorglos-Paket zur weltgrößten Spielemesse

E3 2017: Die wichtigsten Spiele, Fakten und Live-Streams

Geschätzte Lesezeit: ca. 12 Minuten

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

Die E3 2017 steht vor der Tür und mit Netz.de seid ihr live dabei: Damit ihr nichts verpasst, wenn die Spiele-Hits von Morgen enthüllt werden, findet ihr hier gebündelt alle Live-Streams der Pressekonferenzen im Vorfeld der Veranstaltung. On Top gibt's alle wichtigen Fakten und Gerüchte begleitend zur Spielemesse und wir verraten, was wir uns persönlich von dem Spiele-Spektakel erhoffen.

Euer Rundum-sorglos-Paket

Auf Netz.de begleiten wir für euch die gesamte E3 2017, damit ihr keine aktuelle Info und keinen Live-Stream verpasst. Ab Samstag Abend bleiben wir 24/7 für euch am Ball und versorgen euch regelmäßig mit den heißesten News zu den kommenden Spiele-Highlights.

In wenigen Tagen startet mit der E3 2017 die 23. Ausgabe der weltweit bedeutendsten Messe für elektronische Unterhaltung. Wie in den Jahren zuvor werden sich die größten Computerspiele-Hersteller auf dem Messegelände in Los Angeles die Klinke in die Hand geben und die Spiele-Kracher der kommenden Monate erstmals der Öffentlichkeit preisgeben.

Zwar wird die diesjährige Veranstaltung ab kommenden Dienstag erstmals auch für Normalsterbliche ihre Tore öffnen. Highlight der Messe werden aber auch dieses Jahr die bereits am Samstag startenden Pressekonferenzen sein, in denen alles, was in der Games-Industrie Rang und Namen hat, traditionell mit einem riesen Spektakel um die Gunst des (Fach-)Publikums buhlt.

E3 2017: Zahlreiche Enthüllungen erwartet

Allein was vergangenes Jahr an Blockbustern erstmals in L.A. angekündigt wurde, kann sich sehen lassen und lässt auch dieses Jahr auf Großes hoffen: So hatte 'Kratos' aus 'God of War 4' seinen Auftritt als alter Mann erstmals auf der Sony-Pressekonferenz. Auch der kürzlich erschienene Ubisoft-Hit 'For Honor' ist vergangenes Jahr im Vorfeld der E3 vorgestellt worden. Microsoft nutzte auf der E3 2016 gar die Gunst der Stunde und stellte der Öffentlichkeit die neue Konsole Xbox One S vor.

Und auch in diesem Jahr sieht alles ganz danach aus, als ließen sich die Branchen-Größen nicht lumpen. Zahlreiche Gerüchte und halbwegs glaubwürdige Vermutungen sowie vereinzelte offizielle Meldungen über das Programm der Pressekonferenzen machen seit einiger Zeit die Runde im Netz: Was ist dran an den wilden Spekulationen zu Microsofts neuem Flaggschiff Xbox Scorpio? Was genau hat Ubisoft mit den Fortsetzungen zu 'Far Cry' und 'Assassins Creed' in petto? Und wird Nintendo gar einen neuen Teil der von Fans verehrten 'Metroid'-Reihe ankündigen?

Live von der E3: Die Streams der wichtigsten Hersteller

Antworten auf diese und mehr Fragen bekommt ihr auf Netz.de in den offiziellen Live-Streams, die wir auf den nachfolgenden Seiten dieses Artikels rechtzeitig zur Verfügung stellen. Hier die Terminübersicht zu den Streams in deutscher Sommerzeit:

  • Electronic Arts: Samstag, 10. Juni, 21:00 Uhr
  • Microsoft / Xbox: Sonntag, 11. Juni, 23:00 Uhr
  • Bethesda: Montag, 12. Juni, 6:00 Uhr
  • Ubisoft: Montag, 12. Juni, 22:00 Uhr
  • Sony / PlayStation: Dienstag, 13. Juni, 3:00 Uhr
  • Nintendo: Dienstag, 13. Juni, 18:00 Uhr

Streams verpasst? Kein Problem: Zusätzliche Infos besorgt ihr euch im Anschluss an die Konferenzen aus unseren Beiträgen, in denen wir regelmäßig das Wichtigste für euch aufbereiten. Aktuelle Eindrücke aus den Live-Streams bekommt ihr außerdem in Echtzeit über unseren Twitter-Kanal und auf unserer Facebook-Seite.

Sag uns deine Meinung!