Rückkehr der Maske

E3-Pressekonferenz: In Dishonored 2 muss man seinen Thron zurückerlangen

Foto von Eike Betsch

von Eike Betsch (@bulltosh)-

Betreten wir die malerische Küstenstadt Karnaca, die ihre besten Zeiten hinter sich hat und deren Straßen von Blut durchtränkt sind. Der zweite Dishonored-Teil spielt 15 Jahre nach dem Tod des Lordregenten und die einstige Rattenseuche ist nur noch in den Geschichtsbüchern zu finden.

Altbewehrt oder neu und jung

Trefft auf die beiden Protagonisten: Emily Kaldwin, welche den Titel der Kaiserin innehat, und ihren kaiserlichen Schutzherrn Corvo Attano. Nachdem der Kaiserin der Thron hinterrücks entrissen wurde muss man als einer der beiden Charaktere seine Reise von Dunwall nach Karnaca antreten, wo der Schlüssel für Emilys Rückkehr auf den Thron verborgen ist.

Die beiden Assassinen sind diesesmal komplett mit Stimme hinterlegt und geben dank dieser Sprachausgabe auch immer einen Einblick in ihre Gedanken – sei es ihr emotionaler Zustand oder ihre Reaktion auf die sie umgebende Welt.

Corvos Fähigkeiten sind dabei aus dem Vorgänger bereits bekannt, haben jedoch durch das neue Skill-System an Tiefe gewonnen. Emily hingegen hat einen komplett neuen Satz an Fähigkeiten verpasst gekriegt. Hierzu zählt auch ihre Rauchform, die schon aus dem E3 2015 Trailer bekannt ist. Ob man sich nun für den heimlichen Weg über die Dächer der Stadt oder die mit Leichen gepflasterte Kopfsteinstraße entscheidet, liegt natürlich am Spieler. Jedoch hat jede Tat und jede Entscheidung Einfluss auf den weiteren Spielablauf.

Infizierter in Dishonored 2 der in einem Raum voller Insekten steht

Bethesda 

Person wirft etwas mit auf einen Balkon in Dishonored 2

Bethesda 

Zwei Roboter die aus Zahnrädern gemacht sind

Bethesda 

Eine Halle mit elektischen Geräten in Steampunk Optik aus Dishonored 2

Bethesda 

Ein fallender Soldat in Nahaufnahme

Bethesda 

Mehrere Wachen auf zwei Etagen in einem Haus aus Dishonored 2

Bethesda 

Schiff in Dampfrad Optik, dass in starken Seegang gerät

Bethesda 

Zwei Wachen im Haus die durch einfallendes Licht in Szene gesetzt sind

Bethesda 

Zwei patrouillierende Wachen auf einer Straße in tropischer Stadt

Bethesda 

Erlegter Hai am Hafen in Dishonored 2

Bethesda 

Infizierter in Dishonored 2 der in einem Raum voller Insekten steht

Bethesda 

Person wirft etwas mit auf einen Balkon in Dishonored 2

Bethesda 

Zwei Roboter die aus Zahnrädern gemacht sind

Bethesda 

Eine Halle mit elektischen Geräten in Steampunk Optik aus Dishonored 2

Bethesda 

Ein fallender Soldat in Nahaufnahme

Bethesda 

Mehrere Wachen auf zwei Etagen in einem Haus aus Dishonored 2

Bethesda 

Schiff in Dampfrad Optik, dass in starken Seegang gerät

Bethesda 

Zwei Wachen im Haus die durch einfallendes Licht in Szene gesetzt sind

Bethesda 

Zwei patrouillierende Wachen auf einer Straße in tropischer Stadt

Bethesda 

Erlegter Hai am Hafen in Dishonored 2

Bethesda 

Wie ein Gemälde

Arkane Studios hat sich extra für Dishonored 2 eine eigene Engine – die Void Engine – erstellt, damit sie den gewünschten Look erreichen können. Sie wollten, dass das ganze Spiel wie ein sich bewegendes Gemälde aussieht. Dabei wird auch bei den Gebäuden und Schauplätzen darauf geachtet, dass diese eine eigene Geschichte aufweisen können. So ist es möglich, dass sich an den Wänden Hochwasserspuren finden lassen oder man auf einmal auf eine ganz einzigartige Persönlichkeit bei den NPCs trifft.

Für alle Fans der Serie hat Bethesda bekannt gegeben, dass es ab sofort die Collectors Edition vorzubestellen gibt. Diese beinhaltet neben einer Replik von Emilys Ring auch eine Nachbildung von Corvo Attanos Maske.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Mehr zum Thema...
Werbung
Ab ins Netz mit dir