Kampf um wertvolle Ressourcen

EA-Pressekonferenz: Titanfall 2 bietet auch Single-Player-Modus

Foto von Eike Betsch

von Eike Betsch (@bulltosh)-

Bald geht das Mega-Mecha-Gemetzel in die zweite Runde. Ziehen wir wieder für die Interstellar Manufacturing Corporation oder die Frontier Militia in den Kampf? Auf jeden Fall werden wir wieder die nach mythischen Wesen benannten Roboter steuern können.

Mehr Bindung zu den "mythischen" Stahlriesen

Wir schreiben BT7274. Ein Titan trifft auf seinen neuen Piloten. So wird der actiongeladene Single-Player-Modus von Titanfall 2 im neuen Trailer eingeleitet. Der zweite Teil wird dieses Mal eine Solo-Kampagne haben, die darauf abzielt, die Bindung zwischen Titan und Piloten aufzubauen und dem Spieler näher zu bringen – hiervon können sich die Fans ab dem 28. Oktober überzeugen.

Insgesamt wird das Spiel mit neuen Attacken aufwarten, die sich natürlich auch auf den Multiplayer auswirken. Diese könnt ihr auf komplett neu gestalteten Karten an euren Feinden ausprobieren. Eine der schönsten Neuerungen dabei ist der Grappling Hook, mit dem ihr euch an Gegner heranziehen könnt, damit er eure Überzeugung aus nächster Näher erfahren kann.

Wer möchte, kann sich für den demnächst startenden Multiplayer-Test auf der offiziellen Homepage von Titanfall 2 anmelden, um vorab schon wieder einen Mega-Mecha besteigen zu können.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Werbung
Ab ins Netz mit dir