Epischer Play4Free-Trailer

EVE Online: Entwickler CCP bereitet den Free-to-Play-Start vor

Foto von Sven Schäfer

von Sven Schäfer (@kreativfrei)-

Das MMO-Game EVE Online ist nicht nur für zahlreiche Rekorde und das überaus spannende Weltraum-Setting, sondern ebenfalls für viele imposante Spielergeschichten, gigantische Schlachten und die einmalige Community bekannt. Um in die Science Fiction-Welt einzutauchen, war bislang ein Abo notwendig - was sich ab dem 15. November dieses Jahres allerdings ändert.

Kaum ein anderes MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) fasziniert die Spieler weltweit so sehr, wie EVE Online. Die Weltraum-Simulation, die bereits seit sage und schreibe über 13 Jahren online ist, bietet derart viele Inhalte und Möglichkeiten, dass auch nach all den Jahren kaum Langeweile aufkommt. Bekannt wurde EVE Online aber auch durch die zahlreichen Geschichten und Ereignisse, welche direkt mit der Community zusammenhängen: von Freundschaften und Betrügereien, bis hin zu Ingame-Spionage und -Mordaufträgen. Das alles konnte man bisher jedoch nur erleben, sofern man ein Abo abgeschlossen hatte.

Ab Mitte November heißt es: "Play for free"

Der isländische Entwickler CCP Games hatte schon vor einiger Zeit durchblicken lassen, dass das Geschäftsmodell von EVE Online in naher Zukunft umgestellt werden soll. Am 15. November ist es dann soweit: das Space-MMO wird zu einem 'Free-to-Play-Titel'. Es gibt allerdings - wie recht häufig bei den sogenannten F2P-Spielen - einige Restriktionen für die Gratis-Spieler. Diese müssten unter anderem mit Einschränkungen bei der Charakterentwicklung und bei dem Skill-Training rechnen, während sich für die zahlenden Abonnenten diesbezüglich nichts ändern wird.

Um den Play-for-free-Start gebührend anzukündigen, hat sich CCP nicht lumpen lassen und einen sehenswerten Trailer ins Netz gestellt. Darin werden die wichtigsten Elemente von EVE Online, wie beispielsweise die Erkundung des Weltraums, der Handel oder die riesigen Schlachten vorgestellt - und wir wollen euch dieses kinematografische Highlight natürlich nicht vorenthalten.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das könnte dich auch interessieren!
Werbung
Ab ins Netz mit dir