Frisches Kapital

Fable Fortune: Zweite Chance für Card-Game dank Kickstarter

Foto von Dennie Beneke

von Dennie Beneke (@debeneke)-

Wenige Wochen nach dem Ende des bekannten Lionhead Studios kündigen ehemalige Entwickler von "Fable Fortune" eine Fortsetzung des eingestellten Card-Games an. Ohne Publisher in der Hinterhand soll Kickstarter als Crowdfunding-Kampagne das nötige Kapital in die Fertigstellung spülen.

Microsoft gibt grünes Licht für Fable Fortune

Gute Nachrichten für Fans der Fable-Reihe - zumindest, wenn der Plan der ehemaligen Lionhead-Mitarbeiter Craig Oman, Mike West und Marcus Lynn auf genügend Anklang stößt. Rund drei Monate nach Bekanntgabe der Schließung der durchaus populären Spieleschmiede haben sich die drei Studio-Veteranen mit Microsoft auf die Fortsetzung von Fable Fortune geeinigt.

Das digitale Card-Game ist nach Angaben von IGN ein Free-to-Play-Titel und vom Spielprinzip vergleichbar mit Blizzards Online-Sammelkartenspiel "Hearthstone: Heroes of Warcraft". Bereits 18 Monate Arbeit steckten die Entwickler in das Nebenprojekt zum künftigen Rollenspiel Fable Legends, bevor sich Microsoft dazu entschloss, das komplette Fable-Projekt zu kippen und mehrere Entwicklerstudios im gleichen Atemzug zu schließen.

Closed-Beta bereits kurz nach erfolgreicher Crowdfunding-Kampagne

Unter dem neuen Studio-Namen "Flaming Fowl" handelten die drei Entwickler-Veteranen mit Microsoft aus, die Arbeit fortzusetzen. Der Haken daran: Ohne Publisher hinter dem Projekt fehlt der monetäre Rückhalt, weshalb Oman, West und Lynn auf die Kraft von Kickstarter setzen. Auf der eigenen Webseite verweist das Studio zunächst auf den 31. Mai und die nachfolgende Kickstarter Kampagne - bereits vorab schrieb IGN über einige Details des Crowdfunding-Ansatzes.

So soll das Game Kickstarter am heutigen Dienstag Kickstarter erreichen und innerhalb von vier Wochen knappe 330.000 € (250.000 £) einnehmen. Unter der Voraussetzung kündigen die Entwickler bereits die Aussicht auf eine Closed Beta kurz nach dem Ende der Kickstarter-Kampagne an. Darüber hinaus fasst das Studio mit Anfang 2017 bereits das Full-Release-Datum ins Auge - Open Beta für PC und XBox One bereits für diesen Oktober.

Folgt dem Link zum offiziellen YouTube-Kanal von IGN, um einen 17-minütigen Blick auf Fable Fortune und das Spielpinzip dahinter zu werfen.

Sag uns deine Meinung!

Um einen Kommentar zu verfassen, melde Dich an oder registriere Dich jetzt auf Netz.de!

Das könnte dich auch interessieren!
Werbung
Ab ins Netz mit dir