Sammler müssen härter abwägen

GameStops PS4-Aktion – aus alt mach Pro

Geschätzte Lesezeit: ca. 2 Minuten

Foto von Dennie Beneke

von Dennie Beneke (@debeneke)-

Der Gaming-Händler GameStop tauscht mal wieder seine nigelnagelneuen PlayStation 4 Pro Modelle gegen eure alten PS4-Konsolen. Voraussetzung ist ein Aufpreis und dazu noch ein herber Eingriff in eure Spielesammlung. Wer das in Kauf nehmen möchte, steht vor einem interessanten Deal - das Angebot ist jedoch stark limitiert.

Feiertage sind immer ein guter Anlass, Kunden mit ausgefallenen Rabatt-Aktionen in die Läden zu lotsen. Das dachte sich wohl auch die GameStop-Kette, die mit ihrer bekannten PlayStation-Tauschaktion bereits im April 2017 für regen Andrang an den Kassen sorgte - so viel Andrang, dass GameStop nach kurzer Zeit bereits einknicken musste und das Angebot zurücknahm. Schneller als gedacht waren alle vorgesehenen PlayStation4 Pros vergriffen, zum Leidwesen vieler gehypter Interessenten.

Nun rollt der Spielehändler die altbekannte 'Tausche-alte-PS4-gegen-neue-PS4-Pro' Aktion erneut aus und stellt Konsolenbesitzern in Aussicht, für 99 Euro ein Hardware-Update vorzunehmen. Wenn eure PS4 bereits zahllose Spielstunden auf dem Buckel hat und ihr sowieso mit dem Gedanken geliebäugelt habt auf mehr Speicher, Geschwindigkeit und Grafik-Power zu setzen, könnte das Angebot interessant für euch sein.

So geht's:

  • Die Aktion läuft zwischen dem 19. und dem 31. März 2018, weshalb bereits etwas Eile geboten ist, denn die Reservierungen für das Angebot sind auf 50 Stück pro Store begrenzt.
  • Geht in den GameStop eures Vertrauens und reserviert euch eine neue 'PS4 Pro 1TB Black' gegen eine Anzahlung von 99 Euro, um im Gegenzug einen Abholschein zu erhalten.
  • Bis zum vereinbarten Abholtermin habt ihr nun Zeit, die gebrauchte PS4 (500 GB oder 1 TB) zusammen mit einem Controller und drei weiteren PS4 Games im Store abzugeben.
  • Im Gegenzug erhaltet ihr den Standard-Lieferumfang einer PS4 Pro samt neuem Controller.
  • Vom 2. – 14. April habt ihr nun die Gelegenheit, den Tausch zu vollziehen.

Sammler nehmen Abstand - lohnt sich der PS4-Pro-Deal?

Die Grundvoraussetzungen für Ankäufe regelt der Spielehändler auf seiner Webseite, aber generell gilt: Hardware und Games müssen sich in gutem Zustand präsentieren. Schaut einfach in die FAQ, die am unteren Ende der Webseite noch einmal aufgeführt werden und macht euch ein Bild von den Voraussetzungen.

Langfristig betrachtet könnte sich dieser Deal lohnen: Bevor eure alte PlayStation 4 vor Altersschwäche den Geist aufgibt, tauscht ihr sie gegen ihren leistungsstärkeren Nachfolger ein. Für Sammler ist dieses Angebot wohl eher nichts – schließlich reißt der Tausch auch eine nicht gerade kleine Lücke in die Hardcopy-Sammlung des Regals.

Quelle: gamestop.de

Sag uns deine Meinung!