digitale Themen, leicht verständlich.

Erneuter Ausflug in den Drogensumpf

Ghost Recon Wildlands: Fallen Ghosts mit erhöhtem Level-Cap und neuen Missionen

Geschätzte Lesezeit: ca. 1 Minute

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

'Fallen Ghosts' nennt sich die neueste Erweiterung für den Open-World-Shooter 'Ghost Recon Wildlands', das für alle Spieler mit Season Pass schon am 30. Mai erscheint. Das Addon wird die Geschichte des Hauptspiels fortführen und neue Gegner und Waffen sowie ein erhöhtes Stufenmaximum zu bieten haben.

Nur kurze Zeit nach Erscheinen der ersten Erweiterung 'Narco Road' für 'Ghost Recon Wildlands' kündigt Ubisoft mit 'Fallen Ghosts' jetzt das nächste Addon für den Open-World-Shooter an. Offenkundig haben sich die Entwickler für Fallen Ghosts einen Teil der Kritik am direkten Vorgänger zu Herzen genommen: So soll die neue Kampagne unmittelbar an die Geschehnisse des Hauptspiels anknüpfen.

Insgesamt 15 neue Missionen verspricht Ubisoft für Fallen Ghosts, das für Season-Pass-Besitzer am 30. Mai und für alle anderen am 6. Juni erscheint. Nach der Zerschlagung des Drogenkartells 'Santa Blanca' wirbt die korrupte Organisation 'Unidad' zahlreiche Kriminelle, Söldner und ehemalige Kartell-Mitglieder an, um die restliche amerikanische Militärpräsenz im fiktiven Bolivien auszulöschen.

Charaktere aus Hauptspiel erneut nicht spielbar

Aufgabe eurer Ghost-Einheit ist es daher, die restlichen US-amerikanischen Staatsbürger aus dem umkämpften Landstrich in Sicherheit zu bringen. Auf dem Weg zum Einsatzort wird euer Trupp allerdings über dem Dschungel abgeschossen und sieht sich alsbald einer Übermacht an schwer bewaffneten Gegnern gegenüber. "Die Jäger sind jetzt die Gejagten", schreibt Ubisoft im offiziellen Blog-Post.

Um den bösen Jungs dennoch etwas entgegensetzen zu können, implementieren die Entwickler sechs neue Waffen - darunter Sturm- sowie Scharfschützengewehre und sogar eine Armbrust. Allerdings werdet ihr diese auch in diesem Addon nicht euren Charakteren aus dem Hauptspiel anlegen können - das Spiel startet ihr mit einem frischen Stufe-30-Agenten, den ihr bis auf das neue Stufenmaximum von Level 35 aufwerten könnt. Hartgesottene probieren all dies zudem in den neu angepassten Schwierigkeitsgraden 'Advanced' und 'Expert'. Veröffentlicht wird das Addon auf den aktuellen Konsolen sowie auf dem PC.

Hier erfährst du mehr über: PC Gaming

Sag uns deine Meinung!