A Call From the Wilds

God of War: Atreus bekommt Trailer zu seiner Hintergrundgeschichte spendiert

Geschätzte Lesezeit: ca. 1 Minute

Foto von Dennie Beneke

von Dennie Beneke (@debeneke)-

Auf der diesjährigen PSX kamen Event-Besucher in den Genuss eines neuen Story-Videos zum 2018 erscheinenden 'God of War'. In dem fast zehnminütigem Video-Guide erfahren wir mehr über eine der zentralen Figuren der Story – Kratos Sohn Atreus, der sich zusammen mit seinem Vater ins Abenteuer stürzt.

Wenn der frühere Gott des Krieges Anfang 2018 wieder seine Axt poliert, um die kalten Lande im Norden von Draugrn und anderen mythischen Monstern zu befreien, wird er nicht komplett auf sich selbst gestellt sein. An seiner Seite steht diesmal Sohn Atreus, der Kratos schlagkräftig mit Pfeil und Bogen unterstützen soll. Viel ist bislang nicht bekannt über den kleinen Nordmann, der in den Ingame-Szenen vor allem in bester Sidekick-Manier aus der Ferne agiert, während sein Dad wieder einmal reichlich Backenfutter verteilt.

Dies ändert sich nun, denn im Zuge der alljährlichen PlayStation Experience veröffentlichte Sony Interactive Entertainment ein knapp zehnminütiges Video zur Hintergrundgeschichte des Jungen, der eine zentrale Rolle in der Story von 'God of War' spielen wird. 'A Call From the Wilds' nennt sich der minimalistisch gehaltene Guide, der uns durch die Geschichte von Atreus führt – vorgetragen von einem mehr als akzentbelasteten Erzähler, der uns auf die nordischen Mythen und Götter einstimmen soll.

Schicker Artworks-Trailer zu Kratos' Sohn Atreus

Wer jetzt auf frisches Ingame-Material gehofft hat, den muss ich an dieser Stelle enttäuschen. Freunde puristischer Artworks kommen hier hingegen voll auf ihre Kosten: Der Guide führt durch eine Reihe gezeichneter Bilder, die anscheinend in den Messehallen des Events aushingen. Außerdem verrät das Video unter Umständen auch Hinweise auf das Gameplay, denn Atreus besitzt die Fähigkeit, Stimmen des Waldes – vor allem die der Tiere – zu vernehmen.

Sag uns deine Meinung!