Bewegung nach 4 Jahren?

Kommt ein neuer Teil der Command and Conquer Reihe?

Geschätzte Lesezeit: ca. 1 Minute

Foto von Benjamin Krämer

von Benjamin Krämer -

Fans der Kultserie hoffen seit vielen Jahren darauf. Zuletzt wurde 2013 ein neuer Titel auf Basis der Frostbite Engine 3 eingestampft, der sich bereits in fortgeschrittener Entwicklung befand. Jetzt, vier Jahre später, könnte EA einen neuen Anlauf starten. Grund für das Gerücht: Ein Tweet des ehemaligen C&C-Designers Greg Black.

Die Nachricht, dass 'StarCraft 2' Free2Play wird, ist gerade erst verklungen, da werden die Rufe laut, dass auch der als Free2Play geplante Nachfolger von 'Command & Conquer: Generals' wiederbelebt werden solle. Greg Black, einer der maßgeblichen Köpfe hinter der RTS-Reihe, war zu Blizzard gewechselt, weil sein Projekt eingestampft worden war. Seine jetzige Rückkehr dürfte also mit seinem "Baby" zu tun haben. In einem Tweet freut er sich bereits darauf, seinen Followern mitzuteilen, an was er gerade arbeitet. Die Kommentare quellen selbstverständlich vor C&C-Rufen über.

Rückkehr wahrscheinlich

Schwarze Schrift auf weißem Hintergrund bei Twitter

Dieser Tweet von Greg Black löst aktuell die Gerüchte aus.  

Quelle: (Screenshot / @TheGregBlack)  Twitter.com 

Schwarze Schrift auf weißem Hintergrund bei Twitter

Dieser Tweet von Greg Black löst aktuell die Gerüchte aus.  

Quelle: (Screenshot / @TheGregBlack)  Twitter.com 

Der Tweet bleibt natürlich kryptisch, doch die Rückkehr zu einem Publisher, den man wegen eines eingestampften Spiels verlassen hat, scheint doch ein klares Indiz zu sein. Hinzu kommt, dass Electronic Arts 2013 nach dem Bekanntwerden des Entwicklungsstopps ankündigte, dass man an die Marke Command & Conquer glaube. Das Ende bedeute nicht das Aus, sondern lediglich, dass man auf eine andere Chance warte, den Fans das von ihnen gewünschte Spiel liefern zu können. Wir würden uns jedenfalls freuen und hoffen, dass es bald eine offizielle Ankündigung geben wird. Bleibt nur zu hoffen, dass man bei dem Publisher aus Kalifornien dieses Mal nicht so früh die Reißleine zieht, wie beim letzten Mal. Denn die Spielszenen, die wir damals gesehen haben, haben definitiv Lust auf mehr gemacht.

Wie steht's mit euch? Würdet ihr euch über einen neuen Serienteil freuen?

Hier erfährst du mehr über: PC Gaming

Sag uns deine Meinung!