Kirby, Samus und Yoshi bald auf der Switch

Nintendo Spotlight: Die Highlights vom E3-Event 2017

Foto von Sebastian Hardt

von Sebastian Hardt (@hardtboiled)-

In einer knappen halben Stunde hat Nintendo im hauseigenen Streaming-Event zur E3 2017 'Nintendo Spotlight' mehr Geheimnisse ausgeplaudert, als so mancher Konkurrent in einer abendfüllenden Veranstaltung: 'Metroid Prime 4' und ein neues 'Kirby' waren nur zwei der Überraschungen, die der Spiele-Entwickler heute für Fans aus dem Hut gezaubert hat.

Mit der Nintendo Switch hat der japanische Videospiel-Konzern erst jüngst neue Hardware auf Nintendo-Fans losgelassen - und kurz danach mit 'Zelda: Breath of the Wild' einen exzellenten Exklusivtitel mit dem weltberühmten und so ziemlich von jedem geliebten Spielecharakter 'Link' nachgeliefert. Auf der diesjährigen 'Nintendo Spotlight E3 2017' - eine klassische Pressekonferenz gibt es auch dieses Jahr nicht von Nintendo - blieb das Unternehmen dieser Tradition treu und setzte hauptsächlich auf bekannte Zugpferde, die ausschließlich auf Nintendo-Hardware ins Rennen gehen.

Große Namen, wenig Konkretes

Dabei lieferte Nintendo aber alles andere als eine berechenbare Show ab. Überraschenderweise haben sich während des nur 25-minütigen Videos gleich mehrere Gerüchte bewahrheitet, die Skeptiker im Vorfeld immer wieder als Wunschdenken abgetan hatten. Besonders die Rückkehr von Weltraum-Amazone 'Samus Aran' dürfte unzählige Fans in helle Aufregung versetzt haben. Zwar gab es von 'Metroid Prime 4' lediglich einen Schriftzug zu sehen. Allein die Ankündigung, dass das Game "derzeit entwickelt" wird, ist aber bereits eine kleine Sensation und sollte die Verkäufe der Nintendo Switch weiter ankurbeln.

Ganz ähnlich verhält es sich mit einem anderen beliebten Nintendo-Franchise: Ein waschechtes Rollenspiel aus dem 'Pokémon'-Universum soll sich derzeit bereits in der Entwicklung befinden und erneut Switch-exklusiv erscheinen. Auch hier gab es keine Screenshots oder sonstige weiterführend Details - nur, dass es noch mindestens ein Jahr dauern wird, bis es erscheint.

Knuddeloffensive: 2018 kommen Kirby und Yoshi

Etwas mehr Material gab es glücklicherweise zu einer weiteren berühmten Nintendo-Figur: Nach diversen Spin-offs auf dem Nintendo 3DS und der Nintendo Wii bekommt der nimmersatte 'Kirby' offenbar bald einen Auftritt in einem Jump 'n' Run herkömmlicher Machart exklusiv für die Nintendo Switch. In dem kurzen Teaser hüpft der pummelige Held über klassische Plattformen, bewegt sich über die Oberwelt zu den verschiedenen Levels und zweckentfremdet die Fähigkeiten seiner Feinde. Zudem sind zwischenzeitlich sogar vier Spieler gleichzeitig in der bunten Welt unterwegs. Wann das Jump 'n' Run erscheint, ist leider noch überhaupt nicht klar - lediglich die Zahl "2018" flimmerte kurz nach der Präsentation über den Bildschirm.

Der Vierte im Bunde ist ein weiterer altgedienter Nintendo-Recke, dessen neuestes Abenteuer auf der Nintendo Switch überraschend angekündigt wurde: Irgendwann 2018 wird der grüne Dino 'Yoshi' sein Debüt auf Nintendos neuer Konsole geben. Das gezeigte Material lässt auf einen Titel im Stile des gefeierten 'Yoshi's Island' für das SNES von 1995 hoffen, in dem sich Yoshi an gewissen Stellen zusätzlich in der dritten Dimension bewegen kann. Besonders die liebevolle Optik im Papier-Look macht dabei einiges her und legt nahe, dass sich Nintendo verstärkt einer jüngeren Zielgruppe zuwenden möchte.

Super Mario Odyssey: Klempner zähmt T-rex

Zwar gab es - entgegen der Hoffnungen zahlloser Spieler - keine Infos zu einem neuen 'Animal Crossing'. Immerhin hat Nintendo aber Einiges an ergänzenden Informationen zu Spielen preisgegeben, über die vorab bereits Vieles bekannt war. So gab es beispielsweise neue Infos zum Beat 'em up 'Arms'. Außerdem hat wohl kaum jemanden überrascht, dass 'Super Mario Odyssey' in einem längeren Trailer vorgestellt wurde.

Hauptaugenmerk des Clips lag auf Marios neuer lebendiger Mütze, mit der er zwischenzeitlich sogar einen ausgewachsenen T-Rex gefügig macht. Außerdem gab es einen Erscheinungstermin für das 3D-Jump-and-Run: Am 27. Oktober bricht der beliebteste Klempner der Welt zu seinem neuen Abenteuer auf. Neuigkeiten zu allen weiteren Spielen aus der diesjährigen Nintendo Spotlight von der E3 findet ihr zusammengefasst in der Bildergalerie:

Fire Emblem

Schon im Herbst wird es mit 'Fire Emblem Warriors' einen Ableger der Anime-Saga für Nintendo-Switch geben.

(Screenshot) E3 2017 Livestream: Nintendo Direct 

Zelda Breath of Wild DLC-Paket 1

Zwei neue DLCs - 'Die legendären Prüfungen' und 'Die Ballade der Recken' - werden am 30 Juni bzw. im Winter dieses Jahres erscheinen.

(Screenshot) E3 2017 Livestream: Nintendo Direct 

Rocket League

Die Switch-Version von 'Rocket League' wird Plattform-übergreifend spielbar sein und mit einigen Nintendo-exklusiven Gimmicks im Winter 2017 erscheinen.

(Screenshot) E3 2017 Livestream: Nintendo Direct 

Xenoblade Chronicles 2

Epische Cutscenes und vereinzelte Spielsequenzen gab es auch vom im Winter erscheinenden 'Xenoblade Chronicles 2'.

(Screenshot) E3 2017 Livestream: Nintendo Direct 

Splatoon 2

Kurz vor Release von 'Splatoon 2' am 21. Juli dürfen Spieler auf der noch laufenden E3 bereits an einem großen Turnier teilnehmen.

(Screenshot) E3 2017 Livestream: Nintendo Direct 

Fire Emblem

Schon im Herbst wird es mit 'Fire Emblem Warriors' einen Ableger der Anime-Saga für Nintendo-Switch geben.

(Screenshot) E3 2017 Livestream: Nintendo Direct 

Zelda Breath of Wild DLC-Paket 1

Zwei neue DLCs - 'Die legendären Prüfungen' und 'Die Ballade der Recken' - werden am 30 Juni bzw. im Winter dieses Jahres erscheinen.

(Screenshot) E3 2017 Livestream: Nintendo Direct 

Rocket League

Die Switch-Version von 'Rocket League' wird Plattform-übergreifend spielbar sein und mit einigen Nintendo-exklusiven Gimmicks im Winter 2017 erscheinen.

(Screenshot) E3 2017 Livestream: Nintendo Direct 

Xenoblade Chronicles 2

Epische Cutscenes und vereinzelte Spielsequenzen gab es auch vom im Winter erscheinenden 'Xenoblade Chronicles 2'.

(Screenshot) E3 2017 Livestream: Nintendo Direct 

Splatoon 2

Kurz vor Release von 'Splatoon 2' am 21. Juli dürfen Spieler auf der noch laufenden E3 bereits an einem großen Turnier teilnehmen.

(Screenshot) E3 2017 Livestream: Nintendo Direct 

Sag uns deine Meinung!